Dienstag, 8. August 2017

Sommerzeit ist auch Freilichtbühnenzeit.


























Solange noch keine Zuschauer da sind, durfte ich das Gelände frei kontrollieren.

























Die Kinder hätten mich aber bestimmt auch gerne auf der großen Bühne gesehen, 

























aber zur Spielzeit saß ich artig - meist artig - etwas abseits.

























Nach Spielende sieht es dann schon mal so aus,

























oder - am Abend - so, 

























oder so.

Ich war jedenfalls oft dabei und habe verschiedene Stücke sehen dürfen.







































Viel Gelegenheit in dem schönen Waldgebiet frei zu spazieren, hatte ich aber auch.




























Nun ist schon wieder Saisonende und es wird kräftig durchgebest -
und bedauert, dass die Tage nicht mehr so lang sind.

Liebe Grüße - Bente