Montag, 24. April 2017

Das Problem mit den Haaren . . .


. . . stellt sich immer wieder.

Ist jetzt mehr Haar auf dem Körper besser, oder schlechter ?


Wird bei Regen mehr Haar nass und beschwert mich, 


oder schützt es mich vor Erkältung, 

oder macht es mich eher krank?
Ich weiß das nicht und versuche diese Problematik einfach zu verdrängen
und schiebe den Frisörbesuch noch etwas vor mich hin.

Liebe Grüße - Bente


Kommentare:

  1. Was für schöne Bilder! Die Stimmung ist zwar "schlechtes Wetter", aber so schön eingefangen!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Also wenn du mich fragst: Haare sind animalisch und kommen daher nie aus der Mode. Man kann nie zu viel davon haben (frag mal 'nen Bobtail). Auch Menschen striegeln und kämmen furchtbar gern, nicht zu vergessen ihre Freude am Staubsaugen, am besten zweimal täglich. Und wenn man dann noch würzig duftet (besonders nach einem Schauer oder einer kleinen Erfrischung in der Pfütze), dann hat man schon sehr viel getan für die häusliche Harmonie. Ich an deiner Stelle für NIE zum Frisör gehen.

    AntwortenLöschen
  3. Welch haarige Fragen, die wir besser gar nicht beantworten.... Nur so viel... Es sind bei Dir bestimmt nicht zu viele.


    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  4. Wieso ist es ein Problem zu viele Haarpracht zu haben?
    Lass die blos noch wo sie sind !!! Ich hab im Radio gehört, der Sommer lässt noch auf sich warten, kalt soll es noch sein und da ist mehr Pelz ganz praktisch.
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen
  5. Oh Bente, da können wir dir gar nicht helfen, weil weder der Caspar noch ich uns Frisuren schneiden lassen. Aber lieber etwas mehr, als zu wenig.
    So laienhaft können wir nur sagen, dass du immer sehr hübsch aussiehst!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bente mit etwas mehr Haar schaust Du richtig knuffig aus! Manchmal möchte man das, dann ist Langhaar absolut die beste Wahl, manchmal möchte man aber nicht knuffig sondern erwachsen und kompetent aussehen, dann kommt Kurzhaar richtig gut ;-) Schöne Fotos!!! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  7. Die richtige Menge und Länge das Haares ist wohl von vielen Faktoren abhängig und durchaus variabel ... von daher ist erlaubt was gefällt und gut tut :)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  8. hijmheeft groot gelijk het is ook nog zo koud.

    AntwortenLöschen
  9. Ja Bente, ein Problem zur Zeit.
    Aber lass das prächtige Fell noch ein Weilchen auf deinem Körper.
    Die Sonne mag noch nicht so recht.
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  10. Herzlichen Dank für eure Begleitung.
    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen