Dienstag, 6. Dezember 2016

Eiskalt - und dann kommt die Sonne raus ...









. . .  und ein Geruch setzt sich in meiner Nase fest . . . 


. . . und ich komme auf die Idee, den Tag mal nach meinen . . .


Vorstellungen zu gestalten und pinkel auf die Anweisung . . .


des Frauchens . . . 


. . .  lassse sie alleine mit der aufgehenden Sonne . . . 


. . . und dem vereisten Grünzeugs . . . 


. . . nehme Fahrt auf . . . 


. . .  und laufe schon mal nach Hause vor . . . 


























. . .  ein großes Terriermädchen braucht jetzt ein großes Frühstück - basta - lass
sie doch pfeifen was sie will - ich gönne mir zum Nickolaustag
mal eine Extratour.

Allen einen leckeren Nikolaustag !
Liebe Grüße - Bente

Kommentare:

  1. Sie sehen schön bereift Pflanzen. Bente Frost und nichts dagegen verrückt und ich mag es. Viele Grüße.

    AntwortenLöschen
  2. Huhhh, das sieht wirklich sehr frostig aus. Gut, wenn die Sonne kommt. Wenigstens ist der Matsch gefroren, aber Caspar beschwert sich darüber, kann er gar nicht buddeln.
    Bei den Temperaturen muss man einfach vorlaufen. Wir hoffen, es hat gemundet.
    Liebe Grüße
    PS Der wunderschöne, märchenhafte Weihnachtsbaum auf dem Markt wäre mir fast durch die Lappen gegangen.

    AntwortenLöschen
  3. Your photos has great color:) They are so warm:))

    Take care:)

    AntwortenLöschen
  4. Gut so!
    Einen schönen Nikolaustag!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Du hast wieder ganz wunderbare Momente festgehalten, danke!
    Liebe Grüße, Ophelia

    AntwortenLöschen
  6. Kalt und sonnig ist für uns die perfekte Kombination - nur etwas mehr rot dürfte auf den Bildern sein :)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  7. Schön diese Eiswelten und ihr hattet Glück, dass doch die Sonne noch herauskam.
    Bei uns ist heute nur trübe und der Nebel wollte nicht weichen. :-)

    Liebe Grüße und euch noch einen schönen Nikolausabend
    Christa

    AntwortenLöschen
  8. So schön war es bei uns in den letzten Tagen auch, nur mit dem großen Frühstück hat das nicht immer geklappt. Ich werde daran arbeiten

    wufft die Socke

    AntwortenLöschen
  9. Au Mann Bente, Du weißt doch das der lange Tampen droht.
    LG aus dem freien Westfalen
    Kaya

    AntwortenLöschen
  10. Ich hoffe, das hatte kein nikolausiges Nachspiel ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  11. Bravo, Bente! Hoffentlich ging es bei Dir dann auch so lecker weiter.

    Liebe Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen
  12. Dein letztes Bid schiesst wieder einmal den Vogel ab - Danke
    meint Ayka mit Anhang

    AntwortenLöschen
  13. Schöne Bilder! Hier war es auch eiskalt die letzten Tage! Aber irgendwie gehört das dazu...wer mag denn auch Glühwein trinken, wenn es draußen zehn Grad ist...;-)! Noch eine schöne Adventszeit! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  14. Vielen Dank für eure nette Begleitung.

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschöne Zuckerlandschaftsbilder!
    aber liebe Bente, das war bestimmt kalt ;-)
    Liebe Grüße an euch beide

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.