Donnerstag, 28. April 2016

Die Felsenbirne läuft zu ihrer Höchstform auf.






























War ganz schön kibbelig auf dem Stuhl - 
aber für Honorar mache ich ja einiges.



























Drinnen gibt es auch Blüten - auf dem Esstisch.



 Heute Morgen war es ganz nett,
aber es blieb keine Pfote trocken und sauber.




Etwas unromantisches haben wir auch gesehen, 


aber der Bock war schön.






























Romantik ist mir schnurzpiepe, 
Hauptsache ich kann wetzen.

Liebe Grüße - Bente

Kommentare:

  1. Naja, ich finde die Windgeneratoren irgendwie beeindruckend.... Immer, wenn ich bei euch bin, staune ich darüber....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Hier in unserem Garten ist die Felsenbirne fast schon verblüht. Sehr schöne Bilder.
    LGa us dem blühenden Westfalen
    Michael

    AntwortenLöschen
  3. Ich fand die wenige Romantik heute mal ganz schön ( und das ich hinter dein Geheimnis gekommen bin).
    Gute Nacht!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bente,
    Ich hab erst zwei mal hinschauen müssen, um den Bock zu sehen.
    War der Lohn echt gut?
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen
  5. Bei uns hat der olle Graupel fast alle Blüten von der Felsenbirne abgeschlagen. Echt gemein. Windräder gibt es hier auch ganz viele ... allerdings ohne Bock. Wir wünschen dir noch viel Spaß beim wetzen.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  6. Ein bisschen nachdenklich wirkst du auf dem Stuhl schon
    Einen guten Wetztag wünscht
    Ayka

    AntwortenLöschen
  7. ...........wunderbar!
    zur Felsenbirne hätte ich auch eine lange Geschichte... ein andermal! P.

    (...guck mal bei mir, ob Du vielleicht bei Foto der Woche mitmachen möchtest?)...

    ...

    AntwortenLöschen
  8. Und was ist so schlimm daran, wenn keine Pfote trocken und sauber blieb? Dann kannst du wenigstens euren Eingangsbereich mit hübschen Hundepfötchen umgestalten.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  9. :-) Was macht man nicht alles für eine tolle Belohnung :-)
    Aber, liebe Bente - das Ergebnis kann sich sehen lassen.
    Tolle Bilder von dir!
    Ganz viele liebe Freitagsgrüße
    sendet euch die Urte

    AntwortenLöschen
  10. Bevor der Frühling kommt sind die Frühlingsblüten schon fast verblüht…
    bedauert Renate
    …ist mir auch schnurz….ich schnüffle, Hasenköttel und Wildschweinkacke gibt´s ganzjährig
    grinst Jule

    AntwortenLöschen
  11. Geht ja munter weiter mit den Kunststücken. Vielleicht ist ein Urururahne von dir mal im Zirkus aufgetreten, den Caspar würde ich niemals auf so einen Hocker bekommen, da braucht es schon eine besondere Balance.
    Ich sehe und rede mir die Windräder immer schön, die Alternative dazu ist ja noch dööfer.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Wirst Du eigentlich in Knochen mit Sahne bezahlt oder hast Du auch eine andere Währung :)
    Der Bock wäre sicher ein toller Partner zum Wetzen gewesen.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  13. Ich lese vom Bette aus und freue mich über Deine Fotos. Im Geiste bin ich mit über die Wege gehupft (mit Socken im Schuh..liebe Monika vielen Dank *freu*)....allerliebsten Gruß von Cosmee

    AntwortenLöschen
  14. Moin liebe Monika
    und liebe Bente,

    Katzen auf Stühlen zu sehen, ist so normal, da guckt mensch beinahe kein zweites Mal hin. Doch was Bente uns heute zeigt, toppt alles. Ein grandioses Foto, welches ich mir sofort aufhängen würde!

    Wünsche euch ein schönes Wochenende :)

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Bente
    alle Achtung was du alles machst, genial das mit dem Stuhl, gibst wie immer ein tolles Bild ab.
    Dein Weg war ja ganz schön nass, aber ich glaube dir hat es Spaß gemacht und was Frauchen dann
    immer für nette Fotos macht einfach genial! Tolle Fotografin...
    Der schöne Bock war für mich erst auf den zweiten Blick zu sehen vor lauter Windrädern, total genialer Trick....Hab mich amüsiert,
    habt ein tolles Wochenende, liebe Bente, liebe Monika, gerne war ich wieder da,
    es grüßt die Monika*

    AntwortenLöschen
  16. Bente auf dem Stuhl sieht wirklich wackelig aus, dennoch unser romantischer Liebling.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  17. ein eigener Bente stuhl, das ist ja cool :-)

    AntwortenLöschen
  18. Wenn nur hinterher nicht immer dieses dusselige Pfotenabputzen wäre, oder wird bei euch gewartet, bis der Dreck von allein abbröselt?

    AntwortenLöschen
  19. @ Alle

    Herzlichen Dank für eure freundliche Begleitung !

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  20. Bei uns ist sie längst schon verblüht, die Felsenbirne und ich erfreue mich schon an kleinen Früchtchen, aber bis die reif sind, das dauert noch ein wenig. :-)

    Schön blüht deine hier. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen