Samstag, 5. März 2016

Ostfriesland - hier gibt es heute Flugrehe und Bambinos . . .


. . .  und das Ausreißerpferd haben wir auf frischer Tat ertappt.






Achtung !









Rekordverdächtig !




Null Grad - die kleinen hellen Popos tun mir leid.










Das Ausreißerpferd -
trotzig steht es mitten auf unserem Weg, 



aber dann verduftet es flott - gut so.
Das andere Pferd - das brave - ist immer ganz fassungslos,
wenn der Kumpel mal wieder auf Tour ist.





























Unsere Morgentour war frostig, aber doch schön.
Den Nachmittag konnte man vergessen -
im Vorgarten gibt es schon so viele Pfützen, da brauchen wir
die Vogeltränken gar nicht mehr zu füllen.

Liebe Grüße - Bente

Kommentare:

  1. Vom Flughund habe ich schon gehört, doch Flugrehe sind für mich echt neu - so gelungen eingefangen das Belegsfoto.
    Schneehudelgrüsse von Ayka

    AntwortenLöschen
  2. Die Flugrehe sind toll!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Morgenbilder, da wirkt sogar der Frost schön, jedenfalls auf den Fotos ;-).
    Lieber Gruß, Katja

    AntwortenLöschen
  4. Die Flugrehe sind ja echt toll. Ich glaube nicht das der Frost ihnen was ausmacht.
    Liebe Grüße
    jasmin mit Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
  5. We love your beautiful crisp chilly photos☺

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein Sprung...

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin immer baff von Deinen Rehbildern. Aber nach dem Spaziergang musst Du wohl mal beim Pferdehalter anrufen, dass der mal mehr Britzel auf den Zaun packt oder ihn repariert. Hoffentlich kann der Hottemax nicht auf die Straßé. Wäre schade, wenn er überfahren wird. Und der Autofahrer würde sich auch nicht freuen.
    LG aus Pferdewestfalen
    Michael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Ausreißerpferd läuft nicht weit weg - und eine große Straße ist gsd nicht in der Nähe.
      Der Besitzer guckt jeden Tag nach seinen Tieren, aber das Ausreißertier trickst ihn immer mal wieder aus.
      Liebe Grüße - Monika

      Löschen
  8. ...gewohnt tolle Bilder...besonders das Flugreh -großartig,

    lieber Gruß
    Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es...

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  9. Ich bin schwer beeindruckt. Nur ein paar Meter vor Bente das Reh und Bente rührt sich nicht. Wenn ich jemals einen Hund haben will, dann so einen wie Bente.
    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende
    Katala

    AntwortenLöschen
  10. ich bin wieder voll auf begeistert über dein Bilder..
    ganz große Klasse

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde es einfach klasse, dass du ständig so viele Rehe triffst! Und dann noch Ausreißer-Pferde - gibt's ja wohl nicht! ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Grandios fotografiert. Da habe ich gar keine Chance. Bei Flugrehen und Rasehasen muss ich mich an den Lockenhund klammern, dass er nicht auch den Abflug macht...
    Ich hoffe, der Ausreißer ist sicher wieder zum braven Kumpanen zurückgeführt worden.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. die rehe hast du ja super erwischt !!

    AntwortenLöschen
  14. Die Flugrehe sind süß! Und dann auch noch auf ein Aureißerpferd treffen ...


    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschöne Bilder!
    Liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
  16. Herzlichen Dank für eure netten Zeilen.

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.