Sonntag, 20. März 2016

Leider ist die hiesige Tierschutzorganisation am Wochenende nicht besetzt,

denn sonst hätte ich da längst angerufen.
Als ich mich gestern im Güllestroh gewälzt habe, 
da wurde mir das nicht gegönnt - ich wurde abgerufen.
Ich wälzte aber solange es ging und kurz bevor das Frauchen
mich zu packen kriegte, da fraß ich den tollen Klumpen auf.
Danach wurde ich getrimmt - das ginge schneller, als saubermachen, 
meinte das böse Frauchen.





























Angeblich ging durch das Trimmen der Geruch
nicht ganz heraus und deshalb hat sie mich heute in den Regen gesetzt -
ich armer Wurm.

Verzweifelte Grüße - Bente

Kommentare:

  1. Na dann sei froh, dass Du nicht gleich unter die Dusche musstest, wie ich nach solchen Aktionen. Das ist zwar lustig, weil gleich immer einer mitduscht, aber hinterher weiß ich nicht mehr, ob ich Hund bin oder Mensch.
    LG aus dem wohlriechenden Westfalen
    Kaya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... ich müsste vielleicht auch mal unter die Dusche, aber hier haben sie nicht genug Personal dafür :-)
      Deine Bente

      Löschen
  2. LOL - Bente, du weckst wunderbare Erinnerungen in mir an eine Airededale-Dame, die leider schon lange im Hundehimmel ist - sie hatte dieselben Allüren wie du.
    Grüß deine Monika
    Gea

    AntwortenLöschen
  3. Da kann ich das Frauchen aber mal verstehen...ist sicher auch eine Nase wie ich....
    Komisch, bei mir dieser undamenhafte Farbname, hier der Geruch.
    Einen wohlduftenderen Sonntag!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Ach ja, schlimmer ist frische Silage. Da weiß ich noch ganz genau wie unser lieber Flat Coated Retriever (selig) nach dem Wälzen mit offenen Autofenstern nach Hause transportiert wurde und dann hocherfreut zum See laufen durfte um das neunmal geworfene Dummy herauszuholen. Ein See in fußläufiger Nähe ist sehr praktisch, wenn der Hund nicht getrimmt werden kann. Der Lockenhund wälzt sich fast nie. Aber eine Unart darf er doch auslassen, oder? Bente sei es gegönnt, das feine Hundeparfüm. Da hat jeder Hund halt so seine eigenen Vorlieben. Der eine mag es zart, der andere deftig. Wie die Menschendamen auch ;-)
    Liebe Grüße
    Andrea (die allergisch auf Parfüm reagiert...)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herrlich, da wurde der Retriever noch ordentlich belohnt :-)

      Löschen
  5. Eau de Güll von Curtis Caque? Die Mia sagt, dieses Parfüm kennt sie nicht. Wird das exklusiv bei euch in Ostfriesland vertrieben?

    Dezent hinters Ohr und an die Handgelenke, Bente, meint die Mia außerdem. Zu viel kann leicht prolig riechen. Und nicht runterschlucken. Da ist oft Moschus drin, du riechst dann nach Mufflon, wenn du rülpst.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... ich bevorzuge die rechte Seite und natürlich auch die Stelle hinter dem Ohr :-9

      Löschen
  6. Ein wirklich hartes Los.... Während ich Dich gut verstehe hält sich meine Socke-nHlaterin die Nase zu und seufzt. Was sie wieder hat.

    Wuff & Wau
    Deine Socke

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin ja auch immer auf der Suche nach exquisiten Düften: verwester Seehund, Fuchskacke, vor langer Zeit verstorbener Fisch, vom Jäger im Wald zurück gelassene Rehinnereien (leicht angegammelt) - nix war dem Frauchen recht. Immer kam sie mit Shampoo, Dusche, Wanne und viel Gezeter. Aber das Fell gleich ausreißen geht zu weit.
    Ich ignoriere meine Menschen dann so lange, bis sie zu Kreuze gekrochen kommen. Kannst du auch mal probieren. Einfach ausdauernd die Wand anstarren bis sie dir irgendwann ganz verzweifelt einen Keks anbieten. Kann ein bisschen dauern, aber richtig lange halten die das nicht aus.
    Wuff! Dein Karlsson

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guter Terrier-Tipp, danke - funktioniert sensationell !

      Löschen
  8. Kann ich dich gleich abholen?? Hier gibt's kein Moor, und schöne Spaziergänge nur wenn gutes Wetter und sonst nichts los ist... Aber Du hast ja schon ein hartes Los, das wäre hier wenigstens anders....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  9. Deine Fotos sind ganz großartig!!
    Excellent
    susa

    AntwortenLöschen
  10. Och Bente du ärmstes Mädchen.
    Das Frauchen versteht aber auch so gar nichts von Körperpflege und Wohlgeruch ;-))))

    Liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... ein Frauchen mit O-Ahnung, so ist das ...

      Löschen
  11. Ach ja...du armer Wurm...liebe Bente...Der Blick passt zumindest schon mal...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  12. Also das geht ja gar nicht, ne Notbereitschaft mus die Tierschutzorganisation doch wirklich haben.
    Kopfschüttel...das dein Frauchen gleich zu solch drastischen, gemeinen, voll fiesen Maßnahmen greift?
    Kann ich nicht verstehen.
    Tröstende Schlabberbussis
    Tibi

    AntwortenLöschen
  13. Ohje,
    du sitzt ja da wie ein begossener Airedale !
    Wenn dein Frauchen mal wieder so wenig Verständnis für einen waschechten Terrier hat, garantiert dir Raja einen sichere Hundehütte im entfernten Westfalen !

    Liebe Pfotengrüße
    Raja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... es ist immer schön zu wissen, wo Hund Asyl kriegen könnte - Danke !

      Löschen
  14. Also wir wissen jetzt nicht was schlimmer ist, Badewanne oder Fell raus zupfen. Beides ist die blanke Folter. Die Menschen haben kein Verständnis für edle Düfte *kopf schüttel*
    Tröstende Grüße von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  15. Ach du liebe Güte... was du armer Hund alles ertragen musst! ;)
    Aber Kopf hoch, spätestens morgen ist alles wieder vergessen...
    Herzliche Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  16. Ohje Bente, das musst du sofort melden. Du musst da raus, einfach trimmen, nur weil man sich gewälzt hat, nee, das geht gar nicht. Die Zweibeiner haben ja echt keine Ahnung, was gut ist. Verkrümel dich am besten unter ganz niedrige Tische, da kommen die Zweibeiner nicht ran.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... leider habe ich eine Schulterhöhe von 60 - du bist da im Vorteil !

      Löschen
    2. Für dich gibt es andere Verstecke, irgendwo in einer Ecke hinter den Möbeln vielleicht? Unterm Bett? Wenn du wirklich willst, du kannst dich bestimmt ganz klein machen, denn 20 cm sind jetzt nicht soooo viel Unterschied.

      Löschen
  17. Arme Bente, da gings dir richtig an den Kragen du Ärmste... vielleicht kommt da draussen in hohem Bogen ein Knochen angeflogen ... wer weiss...
    Herzliche Grüsse, Sichtwiese

    AntwortenLöschen
  18. Jetzt ist aber auch wirklich die beste Jahreszeit für solche tollen Düfte ... bei uns werden die Proben auf allen Feldern verteilt und Damon und Cara finden es absolut unfair, dass sie nicht mal testen dürfen :)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  19. ;O) ....nein, dieser Blick wieder herzerweichend.
    Liebe Inselgrüße
    Sheepy

    AntwortenLöschen
  20. nicht der geringste spass wird dir gegønnt Bente :-)

    AntwortenLöschen
  21. Das Foto ist wunderschön! Allerding kann ich fast bis hier riechen, dass Du Dir das duftbad gegönnt hast. Ich kann Deine Monika sehr gut verstehen - war am Wochenende im ländlichen Schleswig Holstein hatte dort ebenfalls die Nase voll - die Bauern haben das ganze Wochenende alles gegeben - es stank zum Himmel ;-)
    Nun ich hoffe der Regen hat nun Wohlgeruch verbreitet, dann darfst du wieder rein und musst den Tierschutz nicht bemühen ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... ich denke auch manchmal, dass eine Bodenprobe nicht nötig ist - es ist zuviel !

      Löschen
  22. Oh, dein Frauchen ist aber echt hart. Mich hat sie letzte Woche in die Badewanne verfrachtet. Weil ich angeblich zum Himmel stinke. *hmpf*

    Wuffgrüße Charly

    AntwortenLöschen
  23. Dass du heute verzweifelt bist, kann ich nur zu gut verstehen, liebe Bente, mal mit Frauchen schimpfe. Geht ja gar nicht, dich im Regen stehen zu lachen.

    Aber....dein Duft muss einfach betörend gewesen sein. *g*

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  24. Arme Bente, ganz verzweifelst schaust Du :(
    aber ich glaube den betörenden Geruch hätte ich jetzt auch nicht gebraucht ;)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  25. Wow!!! High level of photography .. Cheers

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you for the compliment, Ana.
        Greetings - Monika

      Löschen
  26. Herzlichen Dank für euer Mitgefühl !

    Viele Grüße - Bente

    AntwortenLöschen
  27. hihihi..
    you made my day.. wie man so schön sagt..
    hab herzhaft gelacht..

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.