Samstag, 13. Februar 2016

Ostfriesland. Nebel entlang des Kanals und über den Wiesen.































Und die Zeit?
 Die verging wie im Fluge.

Alle Bilder sind von der heutigen Morgenrunde.
Blauen Himmel haben wir hier übrigens auch - manchmal - 
zuletzt am 11ten - vielleicht können wir die mal demnächst einkleben, 
sonst leidet noch die Tourismusbranche, weil die Welt denkt, 
dass hier immer Nebel ist :-)

Liebe Grüße - Bente

Kommentare:

  1. mich zieht der nebel an, also auch gut fuer den tourismus :-)

    AntwortenLöschen
  2. Gibt es das bei euch? Touristen, so mit Kamera und so?
    Ich dachte, bei euch herrscht Ruhe....
    Gute Nacht!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ab April sind hier Fahrradtouristen unterwegs - auch ganze Gruppen, die glauben, das ist hier einfach, weil sie nicht den Wind bedenken, aber Fotografierende sind mir eigentlich noch nie aufgefallen :-)

      Löschen
  3. Dieser Nebel hat schon seinen eigen Reiz. Wie ein hauchdünnes Tuch legt er sich über die Landschaft. Alles wirkt so still.
    Außer Bente, der jedes Wetter gefällt und mit Elan diese feuchten Tage begrüßt.
    Einfühlsame Bilder von einer schönen Gegend. Mir würde es dort sicher gut gefallen.
    Wünsche euch beiden einen schönen Valentinstag,
    alles Liebe,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Monika+Bente,
    traumschön diese Nebelfotos, die mich gerade absolut faszinieren, sie sind soooo genial.
    Einen wunderschönen Valentinstag wünsche ich und für Bente einen grossen Knochen...
    Herzliche Grüsse, Sichtwiese

    AntwortenLöschen
  5. Wir lieben Nebelwetter sehr. Es kurbelt die Fantasie an, wenn man nicht sehen kann, wer oder was sich hinter den Nebelschleiern verbirgt.
    Na ja, die Fantasie vom Frauchen wird vielleicht gefordert, WIR können sowieso alles riechen, da gibt's keine Geheimnisse hinter Nebelvorhängen ;)
    Liebe Grüße aus Terrierhausen

    AntwortenLöschen
  6. ... wie schön Nebel doch auch sein kann - geheimnisvoll und beruhigend.
    Wunderbare Stimmungsbilder!
    Habt einen schönen Sonntag.
    Herzlichst aus Meran
    Magdalena und Lia

    AntwortenLöschen
  7. Toll diese verhangene Zauberweltstimmung, die schönen Fotos mit den gradlinigen Wieken und den Zäunen. Als Autofagrer mag ich den nebel eher weniger, da finde ich es gruselig.
    Liebe Grüße aus einer weißen Winterwelt
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Monika,
    hab vielen Dank für die wunderschönen Nebel-Fotos.
    Wünsche dir einen schönen Tag mit Bente und all deinen Lieben.
    Herzliche Grüße, Margot.

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe dies stimmungsvollen Bilder! Sonne ist nicht unbedingt besser.

    AntwortenLöschen
  10. Wuff Bente, da bin mal aus dem Nebel aufgetaucht...
    ich wünsche dir einen dicken fetten Knochen zum Valentinstag und Sonne.
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen
  11. Spectacular images .. Great job again .. Greetings

    AntwortenLöschen
  12. Die Brücke die Kanäle erwecken Heimatgefühle, ich kann die Luft riechen.
    Dir einen schönen Sonntag mit Bente. Bei uns ist Schneeregen.
    Klärchen

    AntwortenLöschen
  13. Eure Bilder haben das Shining, da müssen die Touries kommen. Aber guut, dass es keine fotografierenden gibt. Die schnappen Dir nur die ganzen Motive weg.
    LG aus dem trüben Westfalen
    Michael

    AntwortenLöschen
  14. ...ach die Stimmung ist doch aber schön, liebe Monika,
    und wenn der Himmel auch immer wieder mal blau ist...ich würde gerne mal zum Fotografieren kommen,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  15. Ich finde die Bilder ganz interessant. Sie sehen nicht nur nach Nebel aus, sondern auch einer besonderen Bearbeitung...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  16. Bente, komm wir tauschen. Wir nehmen den Nebel und du bekommst den Regen. Okay?
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Ach, ihr kämpft euch weiter durch den Nebel! Macht nichts, mir gefällt er, denn er zaubert ein ganz besonderes Licht und die Foto sind einfach so schön stimmungsvoll. :-)
    Besser als grauer Himmel und Regen, so ist es nämlich zurzeit bei uns.

    Liebe Grüße und dir noch einen schönen restlichen Valentinssonntag
    Christa

    AntwortenLöschen
  18. Hui, da war ja wieder der Bär los bei euch. Diese ganzen Ausflügler, tz-tz-tz - versperren die schöne Aussicht. Wie ist es dann erst ohne Nebel? Dann kann man ja überhaupt nicht mehr treten vor lauter Leuten. Und wieso habt ihr keinen Schnee? Du wolltest doch immer Schnee. Ich will keine, aber wir haben den. Da stimmt doch was nicht.

    AntwortenLöschen
  19. Wie schön,
    trotz des dichten Nebels habt ihr den Weg zu uns gefunden !

    Liebe Grüße - Bente mit Monika

    AntwortenLöschen
  20. Nebel ist schön. Und wer das nicht zu erkennen vermag, kann ja in den Süden fahren.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  21. Das sind sehr eindrucksvolle Fotos, mein Favorit ist (neben Bente natürlich) der Weg mit dem Häuserl - einfach stimmungsvoll :)

    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.