Freitag, 1. Januar 2016

Nur der frühe Hund sieht den roten Morgenhimmel.








































































So einen schönen und ruhigen frühen Morgen
 habe ich heute aber auch verdient -
wir leben hier seit Tagen im Dauerbeschuss.
 Karbid scheint billig zu sein,
jedenfalls wird damit unglaublich viel Lärm gemacht, 
man könnte meinen, dass eine fremde Macht ins Dorf einfällt.
Nur in der Frühe habe ich die Möglichkeit meinen Geschäften
in Ruhe nachzugehen - den Wildtieren wird es nicht besser gehen als mir -
 also kein Einzelschicksal - aber trotzdem - 
können sich die Menschen nicht einfach leise besaufen?


Liebe Grüße - Bente



Kommentare:

  1. Bei uns knallt es auch noch permanent - zum Glück sind die Hunde entspannt ... nur so schönen Himmel sehen wir vor lauter Nebel nicht.
    Ich freue mich auf ein weiteres Jahr mit euren schönen Bildern.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  2. Die Ruhe und Schönheit des Morgens hast Du Dir wirklich verdient, Bente.
    Ich wünsche Dir und Deinem Frauchen und dem Burschen ein wunderschönes neues Jahr.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. ich hoffe ihr seit gut in sneue jahr gekommen, sehr schoene fotos mit dem du das jahr beginnst Monika !

    AntwortenLöschen
  4. wunderschöne Aufnahmen, alles Gute für das Jahr 2016!

    Liebe Grüße Andy

    AntwortenLöschen
  5. Insomnia hat Gold im Bild.
    LG aus dem verschlafenen Westfalen
    Michael

    AntwortenLöschen
  6. Das frag ich mich auch...und wenn du erst den Dreck siehst, den sie hie auf Straßen & Plätzen hinterlassen haben...
    Alles nich mein Ding.
    Gute Nacht!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Bente, du sprichst mir aus dem Herzen - nur ein roter Morgen kann da ein wenig Linderung verschaffen.
    Ayka

    AntwortenLöschen
  8. Da bin ich ganz bei dir, liebe Bente...Josef hockt seit zwei Tagen hinter dem Sofa...Hier heute kein Morgenrot...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  9. I am always impressed by your photos, Monika :)
    This sun rising is very beautiful!
    I wish you a very happy new year too and great health!
    Hugs from the south of France

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you very much for your detailid comment.

      Greetings - Monika

      Löschen
  10. Wundervolle rotglühende Morgenstille …
    nur in ihr kannst Du hören was die Welt zu sagen hat.
    Liebe Grüße Renate

    "Lärm beweist gar nichts. Eine Henne, die ein Ei gelegt hat, gackert, als sei es ein Planet."
    Mark Twain
    kichert weise Jule

    AntwortenLöschen
  11. mit dem frühen Hund und dem roten Morgenhimmel hast Du absolut recht. Und wenn ich diese tollen Bilder seh, denke ich... vielleicht sollten wir doch mal wieder etwas früher losgehen.

    Aber es ist so schwierig, wenn man nicht muss. Vor allem der Hund kommt im Moment erst gegen neune aus der Koje gekrochen und dann dauert es noch ein halbes Stündchen, bisse endlich soweit ist :-)

    AntwortenLöschen
  12. Der frühe Hund, der kann mich mal...*g*, ach nee, das ist ja der Vogel!

    Aber bei dem Wetter, was wir zurzeit haben, da schickt man keinen Hund vor die Hütte...hihihi.

    Nun genieße ich aber hier den traumhaften Sonnenaufgang, jawohl!

    Liebe Grüße und euch allen ein frohes und gesundes Jahr 2016
    Christa

    AntwortenLöschen
  13. Hi Bente - du sagst es - könnten sie - tun sie ja auch - aber ohnehin habe ich die Hoffnung schon längst aufgegeben..........dabei vergessen viele eben alles um sich herum. Wir machen es aus Prinzip nie - Tiere - Natur und Umwelt sind Grund genug. Aber die Bilder sind mehr als ein Traum. Wunderbar wunderbar wunderbar.
    Wuff und LG
    Aiko

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschöne Morgenröte...da bist du ja sehr zu beneiden, als früher Hund...:-)) zu dieser Zeit lag ich noch gemütlich in den Federn.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen