Dienstag, 19. Januar 2016

Der ostfriesische Abendhimmel.

Die Himmelsbilder sind von der Abendtour -
die hellen Bilder von der Morgentour.



































































Liebe Grüße - Bente

Kommentare:

  1. Your photos are always so wonderful, as these ones.
    I really love your dog.
    Hugs

    AntwortenLöschen
  2. Aha auch mal Makrobilder. Das ist neu und schön und schön ist auch ein grinsendes Hundchen.
    LG aus dem fröhlichen Westfalen
    Michael

    AntwortenLöschen
  3. Ist schon ein bisschen wie im Märchenland!
    Diese Eis- und Schneereste am Schnauzi sind vielleicht für Hunde nicht immer so angenehm, aber für Betrachter einfach köstlich. Tschuldigung, Bente.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt friert auch noch der Bart ein! Zustände sind das bei euch in Ostfriesland, ne-ne-ne.

    AntwortenLöschen
  5. Bente als Väterchen (oder Mütterchen) Frost! Dahinter verblasst jedes noch so goldene Himmelblau :)
    Liebe Grüße aus Terrierhausen

    AntwortenLöschen
  6. sehr schoen , die makrobilder sind klasse, da macht sich der schnee besonders gut.

    AntwortenLöschen
  7. Bente lässt sich auch vom Frost nicht schrecken,
    schön zu sehen - das sind wieder Klasse Fotos.

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  8. Die Eisbart-Königin gibt sich die Ehre und sticht glatt den Traumhimmel aus…
    meint Renate, die lächend Jules Eiszottelbärtchen vor Augen hat..
    …pfftt..
    meint Jule, die weiß daß Terrier mit jedem Himmel mithalten können

    AntwortenLöschen
  9. Ohoho - vielen Dank.

    Bente - die Eisbartkönigin :-)

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.