Freitag, 28. August 2015

69 Schwarzbunte und ein Turtelpärchen, traf ich am Morgen.



69 Kühe werden am Morgen auf eine satte Weide getrieben - von zwei Personen.




























Der Bauer muss seine Kühe nur angucken - sie wissen, was sie zu tun haben - genial.



Ich habe auch zu tun - wetzen !


Eine lange Zunge ist nicht gerade damenhaft . . . 


. . . aber mal ehrlich - damenhaft ist auch sehr langweilig.


Farn - auch sehr langweilig.


Blühzeugs - auch sehr langweilig.


Blühzeugs - auch sehr langweilig.


Blühzeugs - auch sehr langweilig.


Blühzeugs - auch sehr langweilig.


Blühzeugs - auch sehr langweilig.


Blühzeugs - auch sehr langweilig.


Blühzeugs - auch sehr langweilig.


Hach - alles sehr langweilig . . . 


. . . nur wetzen nicht .


Blühzeugs - auch sehr langweilig.


Blühzeugs - Verblühzeugs - auch sehr langweilig.


Blühzeugs - auch sehr langweilig.


Blühzeugs im Vorgartten - auch sehr langweilig.



Blühzeugs im Vorgartten - auch sehr langweilig.



Blühzeugs im Vorgartten - auch sehr langweilig.



Im Wäldchen.






Im Wäldchen - ich sags ja - nix neues.


Aber diese beiden sind süß und neu !































Und dann - Abmarsch !

Wir "sommern" im Moment etwas !


Liebe Grüße - Bente

Samstag, 22. August 2015

Sommersamstagmorgen im Wäldchen - wir joggen wieder.

Seit ein paar Tagen joggen wir wieder gemeinsam.




























Der Sonne entgegen.


An einem Baumobjekt vorbei.


In Bewegung - nach oben geschaut.


Ruhe und Zufriedenheit macht sich breit.


Die Morgensonne buhlt um Beachtung . . . 


. . . und bekommt sie.


Energie durchdringt das Blattwerk.


Wir laden Energie für die elektrische Kamera . . . 


. . . und für uns . . . 


. . . und dann geht es flott weiter . . . 




























. . . nach Hause - zum Frühstücken.


Liebe Grüße - Bente

Freitag, 21. August 2015

Liebste Buttermilchkuh und liebstes Springreh.


Meine Lieblings-Buttermilchlieferantin, Gerda.



In meinem Lieblings-Getreidefeld . . . 


. . . mein bestes und liebstes Spring-Reh.





In meinem Vorgarten . . . 


. . . eine meiner Lieblingsblumen. 


Ich . . . 




























. . . auf einem meiner Lieblingsbeobachtungsposten.


Liebe Grüße - Bente