Dienstag, 29. Dezember 2015

Benteland - im morgendlichen Sonnenschein.















Liebe Grüße - Bente

Sobald es dunkel ist, ist es vorbei mit der Ruhe. 
Bei uns wird beböllert - reichlich.
Morgen wird mit Karbid geschossen -
 gleich nebenan - ich brauche noch einen Asylplatz !

Kommentare:

  1. Du kannst zu uns kommen, Bente. Unterm Sofa ist noch Platz. Wir bleiben meistens ruhig, ob die nun böllern oder nicht. Gern geben wir dir etwas ab von unserem stoischen Karma.

    AntwortenLöschen
  2. Würd man/hund gar nicht glauben bei den friedlichen Bildern.
    Ayka die den Knalllärm auch nicht mag

    AntwortenLöschen
  3. Hier Bente! Da ist Platz für dich..... hier wird nicht geböllert, schon, und immer mehr, aber noch nicht so wie bei euch....
    Alles Liebe
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bente, komm doch zu mir ins Tal :-))) ich würde mich riesig freuen, dich zu begrüssen! Alles Liebe dir und schon mal einen bunten Gehörschutz hinlege hier ;-)...
    Herzliche Grüsse, Sichtwiese

    AntwortenLöschen
  5. Oh...Sonnenschein...hier heute auch...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. In Bockhorn ist es leider nur wenig leiser. Karbid geschossen wird hier zum Glück nicht. Auch dir ein ruhiges Plätzchen!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bente,
    du Arme - Silvester ist schon immer schlimm für Tiere.
    Aus unsere Miezen hängen schon durch und mögen es gar nicht.
    Aber ich wünsche dir and deinem Frauchen trotzdem einen
    guten Rutsch ins neue Jahr :-)
    Ganz viele liebe Grüße
    von der Urte

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bente, ich könnte Dir wohl Asyl bieten und sogar ein bisschen Kuscheln, weil ich nämlich gar keine Angst vor Böllern habe. Aber das nutzt Dir nichts.
    Du brauchst keine Angst zu haben. Es passiert nichts.
    LG aus dem stillen Westfalen
    Kaya

    AntwortenLöschen
  9. Dankeschön für die lieben Worte und Angebote und das Plätzchen unter dem Sofa !

    Liebe Grüße - Bente

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.