Mittwoch, 30. September 2015

Warum das Frauchen - obwohl der Tag so wunderschön begann - mein volles Bonusheftchen zerstörte.


































Ich habe eine gute Nase - eine sehr gute Nase.
Dieser sehr guten Nase folgend, bin ich vom Grundstück gelaufen und
habe die Komposthaufen meiner Nachbarschaft aufgeräumt 
und habe zu allem Glück noch eine Tüte mit sehr viel Brötchen- und Pizzaresten aufgespürt
und verschlungen. Ich war so pappsatt wie noch niemals in meinem ganzen Leben -
so satt, dass ich widerstandslos in das Auto des Frauchens hüpfte, als sie mich endlich
aufgespürt hat - ich glaube, zu Fuß hätte ich es mit meinem dicken Bauch nicht mehr
bis zu meiner Hütte geschafft.

Satte Grüße - Bente

Kommentare:

  1. Ohh was da alles so rumliegt in deiner Nachbarschaft... man gut, dass du das gefunden hast!!!

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh liebe Bente,
    hoffentlich fängt dein Bauch nicht an zu grummeln...
    Neidisch schau.
    Tibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nö - war alles lecker und von guter Qualität !

      Löschen
  3. ...und das auf dem KOMPOST? Soll das ein Ostfriesenwitz sein?
    Hoffentlich geht das gut!
    Astrud

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein - manche haben eine kreative Vorstellung von Komposthaufen ... Ratten werden sich auch darüber freuen ...

      Löschen
  4. Oh weh und jetzt ist dir schlecht, stimmt´s?
    Das kommt davon!
    LG Susi

    AntwortenLöschen
  5. Ei, ich hoffe du hast wenigstens eine gute Nacht - dabei gehören doch Essensreste gar nicht auf den Kompost - ich glaube dein Frauchen sollte das Bonusheftchen deiner Nachbarn einmal genauer ansehen.
    Aka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einige wollen Zeugs nur einfach los werden ...
      Das mit dem Bonusheftchen siehst du richtig !

      Löschen
  6. Endlich war die Bente einmal satt. Das beruhigt mich einerseits, lässt mich andererseits aber daran zweifeln, ob du daheim überhaupt richtig versorgt wirst :-) Sollen wir vorsorglich den Terrierschutz informieren?

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... ich kriege immer zu wenig - Tierschutz hört sich gut an - mach mal !

      Löschen
  7. liebe bente....wie toll! auf'm mist oder kompost rumzusauen ist genau richtig. heisst es doch überall: allzu hygienische lebensweise ist schlecht für das immunsystem... immer schön positiv denken! ich als menschenkind hab früher mal regenwürmer gegessen (hab ich mir sagen lassen, ich selber hab's wohl verdrängt) *esschütteltmichgeradebäh*
    ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, du gefällst mir - und die Regenwürmer würde ich dir lassen :-)

      Löschen
  8. Wenn das nicht Glück ist, was dann??
    Gute Verdaunug ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  9. Bente Bente Bente - du machst aber auch Sachen!! Hoffentlich konntest du gut schlafen und deine Herrschaften auch!
    Und heute ist sicherlich Diät angesagt, aber tröste dich, bei Biene auch!
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  10. Mhh, ich weiß jetzt gar nicht, was ich dazu sagen soll. Prinzipiell hätte ich dir natürlich auch sofort das Bonusheft auf Null gesetzt. Andererseits kenne ich genau die Gelüste, die uns einfach mal übermannen können.
    Schuld ist eindeutig der Komposthaufenbesitzer!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... die Schuldfrage habe ich so geklärt wie du - danke - deine Bente

      Löschen
  11. Ja, da endet so ein strahlender Tag offensichtlich mit vollem Bauch, der Dich des Nachts bestimmt auch noch stört *grummel*. Den Tierarzt kennt ihr ja schon und es war hoffentlich nicht der Bonus einer kostenlosen veterinärmedizinischen Behandlung, der Dir jetzt abhanden gekommen ist. - Ausrufezeichen!! - Stubenarrest - Leinenzwang :-((
    Bestimmt nicht. Einfach mal lieb gucken!
    LG aus dem Bonitätenkabinett Westfalen
    Kaya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der volle Bauch hat mich überhaupt zu keiner Zeit gestört - war alles von bester Qualität :-)

      Ich gucke lieb - deine Bente

      Löschen
  12. dat zijn de mooiste ochtenden.

    AntwortenLöschen
  13. Mensch Bente...hoffentlich musst du nicht gleich wieder zu Frau Doktor...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  14. Das ist aber keine gute Tat ... von Deinem Frauchen ;) Da kümmerst Du sich schon aufopferungsvoll um die ganzen Komposter in der Nachbarschaft und dann bekommst Du dafür kein Lob sondern verlierst noch Dein Bonusheftchen - es gibt keine Gerechtigkeit mehr!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... mein Frauchen ist leider nicht so einsichtig wie du Isabella - leider !

      Löschen
  15. Da sollten doch alle Komposthaufen der Welt eingesperrt werden, so was! Hinter Gitter mit Ihnen!

    AntwortenLöschen
  16. Was Du alles so machst liebe Bente *g* ich kann mir vorstellen das dein Frauchen da nicht begeistert war :)
    Hoffentlich hat es wenigstens gut geschmeckt :)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  17. Verstehe einer die Zweibeiner. Ich finde Deine Leistung hervorragend. Wer findet denn schon mal so etwas einfach so….

    Wuff & Wau
    Deine Dich sehr beneindene Socke, die meint Bonushefte sind im Leben eines Terriers nicht wichtig

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... mir kann das Heftchen auch gestohlen bleiben !

      Löschen
  18. Liebste Bente,
    Deine Jule-Freundin hat in der letzten Woche die Böden sämtlicher Fischrestaurants der Insel abgesaugt und Du bist offensichtlich während wir weg waren zur "Heavydrive Sauganlage" mutiert …
    entsetzte Grüße Renate
    …masslose Übertreibung… während sie mich von jedem kleinen Krümel wegzogen, nannten sie mich abwechselnd
    "Dyson-dale" oder "Aire-dyson"… Frechheit, so was ….
    grummelt Jule, die hofft, dass Du noch lange von der ersten richtigen Mahlzeit seit Februar zehren kannst

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich träume jede Nacht von meinem Ausflug - mein schönster Tag in meinem Leben !

      Löschen
  19. @ Alle

    Bente kann ich im Moment regelmäßig wiegen, da ich mindestens zweimal wöchentlich bei der Ärztin zum Verbandwechseln bin - sie hat tatsächlich bei diesem Kompostgang 700 Gramm zugenommen - obwohl es zu Hause auch am nächsten Tag kaum was an Futter für das Tier gab und zusätzlich noch Kilometer am Rad gelaufen wurden ... hätte ich nun auch nicht gedacht ...

    Dankeschön - Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Große Güte. Das habe ich jetzt immer vor Augen, wenn ich in mein Brötchen beiße....

      Löschen