Montag, 21. September 2015

Noch ist Reisezeit - und so manch einer sucht noch eine günstige und umweltfreundliche Mitflieggelegenheit.





























Ich habe es nicht so mit dem Fliegen . . .



. . . ich gehe lieber zu Fuß . . . 





























. . . und stecke meine Nase in Dinge, die mich nichts angehen -
und die duften nie so wie das Frauchen es schön fände.

Liebe Grüße - Bente

Kommentare:

  1. Liebe Bente,

    so eine Mitflieg-Gelegenheit ist auch eher nichts für Hunde ... ich stelle mir gerade vor, wie groß der Schmetterling sein müsste, wenn Damon mitfliegen sollte :) Auf einem Blümchen landen wäre dann nicht mehr möglich!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bente,

    Du brauchst ja auch keine Mitflug-Gelegenheit, denn Du kannst ja selber fliegen ;) - ich habe es genau gesehen auf diesem Blog :)

    Liebe Grüße und eine feine neue Woche
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  3. Als ich letztens eine Sendung über Tandem-Fallschirmspringen gesehen habe, habe ich überlegt, ob ich das nicht auch mal mache...so "mitzufallen"...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Wow, tolle Fotos! Ja Bente bleib mal schön auf dem Boden der Tatsachen und überlass das ausgiebiege Fliegen den anderen. Wir freuen uns, wenn Du durch Feld und Wald sprintest, das schaut auch fast wie Fliegen aus. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  5. Wenn ich so eine tolle Mitfahrgelegenheit hätte, würde ich auch weiterhin reisen. :-)

    So...so, du steckst also immer deine Nase in andere Angelegenheiten, liebe Bente. Na ja, ab und zu muss das wohl sein, gell?

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche für euch
    Christa

    AntwortenLöschen
  6. nenenene - also fliegen ist nix für uns. so sicher auf den eigenen vier pfoten ist da viiiiel besser!!

    schleckerbussi
    quentin

    AntwortenLöschen
  7. ...Mitflieggelegenheit ist köstlich, liebe Monika.
    und deine Fotos sind auch wieder toll,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. Heut siehst du aber etwas gelangweilt aus Bente.... :-))

    AntwortenLöschen
  9. Da hast Du wieder schönes, herbstliches eingefangen und die bente mitten drin.
    Auch der Post vorher gefällt mir.
    meine Augen sind erfreut.
    Lieben Gruß in die Woche, Klärchen

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Bente, das kann ich einfach nur mit einem begeisterten "Oh - Oh - wie schön wie genial - wie selten".....kommentieren.
    Wuff und LG
    Aiko

    AntwortenLöschen
  11. Ja das ist so eine Sache mit dem Nase reinstecken..... Aber an dieser wunderschönen Blüte kommt auch eine Menschennase nur schwer vorbei. Was macht denn das Schwänzchen....
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... das Schwänzchen - nun - ich erzähle mal morgen was neues dazu, aber ich weiß jetzt schon, dass ich zukünftig mit der kleinsten Stippe die Bente am Schwanzende hat zum Arzt gehe ...
      Danke - Monika

      Löschen
  12. Was für ein toller Schuß mit dem Flatterling und dem Fliegetier.
    LG aus flatterhaften Westfalen
    Michael

    AntwortenLöschen
  13. @ Alle

    Herzlichen Dank - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen