Sonntag, 16. August 2015

Pferde - Pilze - und irgendwie schon ein Gefühl von Herbst - komischer August.

Mein Frauchen hats im Moment mit Pferden . . . 




























. . . Andrea hat ihr ihr gottseidank erzählt, dass selbst eines nicht in den Garten gehört und zwei nicht in 
unseren Standardflur für die Nacht untergestellt werden können *schweißvonStirnAbwisch*.
Da ich mein bescheidenes Heim also nicht mit so einem Gaul - oder zweien - teilen muss - 
klebe ich sie mal ein, damit das Frauchen was zum Angucken hat.
Ich habe auch versucht, sie mit den Pilzen abzulenken -
hat für kurze Zeit geklappt . . .






August - heute - das muss man ja schon dabei schreiben.




































Heute - im Wald - duster wie im Spätherbst - ist mir aber egal.

Liebe Grüße - Monika

Kommentare:

  1. Na, gestern hatten wir ja auch Ferragosto! Da ändert sich das Wetter und geht stracks auf Spätsommer zu!
    Was hat Andrea mit Den Pferden zu tun?
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... meine Beraterin - von newspinscher.blogspot.de :-)

      Löschen
  2. boh das erste pferde foto ist genial !!!!

    AntwortenLöschen
  3. Wuff, deine Pferdchen (oder besser Monikas Pferdchen) haben sich ja bereits eine lange Herbstmähne zugelegt - hoffentlich kein schlechtes Ohmen.
    Deine Aka

    AntwortenLöschen
  4. The first photo is really fantastic.

    AntwortenLöschen
  5. ...das ist nur ein kurzes Herbstahnen, liebe Monika,
    der Sommer ist noch nicht fertig...und stimmt, jetzt sollten wir mal nach den Pilzen schauen, denn in der langen Regenpause war natürlich nichts zu finden,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Also wenn es Hunde nicht gäbe, wären Pferde ja unsere allerliebsten Lieblingstiere. Sie sind so wunderschön.
    Liebe Grüße
    PS Pferde könnte man bestimmt nicht ohne Zaun auf dem Hof halten, wer ist also braver und lernwilliger und klüger.....?

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Bente,
    auch bei mir hat sich das herbstliche Gefühl eingestellt.
    Besonders gestern, als es unentwegt regnete. Die Luft, der Himmel roch förmlich nach Herbst.
    Der Herbst ist nicht mehr weit. In wenigen Wochen ist es soweit.
    Hab lieben Dank für die stimmig schönen Naturfotos.
    Drücker an alle, Moni

    AntwortenLöschen
  8. Nach den vielen sonnigen Tagen kommt so ein kleiner Vorgeschmack auf den Herbst genau richtig ... aber es stimmt schon, es ging so schnell jetzt. Pilze gibt es bei uns aber zum Glück noch keine - sonst würde ich nicht mehr an einen schönen Spätsommer glauben!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  9. Phu! Doch noch ein Bente-Bild!! Bin ich aber froh.....
    Obwohl die Pferde auch schön sind
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  10. Es git aber auch Minipferde. Die passen sicherlich in den Garten und in den Flur, die sind kaum größer als die Pilze - und auf jeden Fall kleiner als du, Bente ;o))
    Herzliche Grüße aus dem endlich etwas abgekühlten Rostrosenhausen,
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/08/rdl-8-uber-eine-irische-geschichte-und.html

    AntwortenLöschen
  11. Sooo schöne Fotos! Und ja ich finde auch die Stimmung ist manchmal schon etwas herbstlich. Aber dann kommt wieder die Sonner raus und brennt herunter - ist noch eindeutig sommer - nur etwas regenreicher als im letzten Jahr. LG Kuestensocke, die froh ist, dass es kein Pferd auf dem flur bei Euch gibt ;-)

    AntwortenLöschen
  12. Tatsächlich viele Pferde und so schöne :)
    Bei Euch schaut es auf den Fotos diesmal aus, als wäre der Herbst schon stark auf dem Vormarsch,
    haltet ihn noch ein wenig auf ;)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  13. Schöne Tinker habt ihr da oben!
    LG aus Westfalen
    Michael

    AntwortenLöschen
  14. Ja stimmt, diese Fotos sehen herbstlich aus, aber nicht weniger schön!
    Besonders die Pferde haben mich beeindruckt!
    LG Susi

    AntwortenLöschen
  15. Diesmal wecken die silberbehängten Pferde auf den ostfriesischen Weiden meine Sehnsucht nach den Dartmoor Ponies…
    ...hier ist es tropisch feucht, bedeckt und grau, leider noch immer wärmer als im "Rest" der Republik und doch macht sich Herbststimmung breit…und die Erkenntnis, dass schon bald in den Regalen Spekulatius verkauft werden wird…
    seufzt Renate
    …und ich würde mich zu gerne zu den Tickern gesellen…
    seufzt Jule, die leider für ein paar Wochen auf die Rückepferde verzichten muss

    AntwortenLöschen
  16. @ Alle

    Herzlichen Dank für eure freundliche Begleitung - sehr angenehm !

    Viele Grüße - Bente

    AntwortenLöschen
  17. Hier regnete es die letzten Tag oder Unterlass. Wir wünschten uns ein wenig ostfriesischen Herbst, bevor es zum Ende der Woche wieder so heiß werden soll…Ein wirklich verrückter Sommer.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  18. Ja, das sieht schon richtig herbstlich bei euch aus und großes Lob an Bente, die aus ihrer Perspektive super tolle Fotos geschossen hat.
    Warst du doch, Bente oder? :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  19. ....ich glaub.... diese woche gibt's bei uns mal spätzle mit pilzen an thymianrahm-sauce... danke für die inspiration! wärste näher würde ich eine portion mehr kochen!
    ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen