Donnerstag, 2. Juli 2015

Hitze in Ostfriesland - gleich am frühen Morgen kommt die Sonne mit Macht . . .





























. . . und der Mäusebussard meckert uns schon wieder aus und will erreichen, dass wir aus seinem Revier hetzen . . .


. . . aber wir hetzen nicht - alleine beim Stillsitzen hängt mir schon die Zunge heraus . . . 



 . . . außerdem müssen wir die Erde am Holunderbusch kontrollieren . . . 



. . . und an den Blüten schnuppern . . . 



. . .  da muss der Angeber da oben sich noch etwas gedulden - wir gehen ja weiter - aber langsam.



Das Pferd mit seinem Beistellkumpel ist dagegen erfreut uns zu sehen - na also, geht doch . . . 



. . . und das Frauchen macht sich kleiner als ich es bin- nun ja, ich bin ja auch groß.


Eine kleine Flitzeinlage ist aber auch drin - ein kurze!


 

 


Das Gesumsegeschwader ist nicht mehr unterwegs - sicher ist es zu warm zum Fliegen.



Wetzen würde mir hier am Strand nun auch besser gefallen - aber da liegen jetzt überall Handtücher
und die Herrchen haben Burgmonster gegraben und aufgeschüttet und spielen
mit dem Eimerchen und der Schüppe vom lütten Zweibeiner
und die Knirpse heulen weil sie ihre Gerätschaften wieder haben wollen - nee.



Die nächste Tour fällt in die späten Abendstunden . . . 



. . . aber Abkühlung gibt es da auch nicht wirklich . . . 



. . . sechzehn Stunden volle Pulle Sonne . . . 



. . . da bleibt nur die Kamille cool.



























Ich verabschiede mich an meinem Fußwaschplatz von euch - 
und das Fußwaschwasser, das übergeblieben ist in der Schüssel, das saufe ich gleich aus.
Ekelhaft  findet ihr das? Ich finde Frischwasser ekelig!



























Na gut, 
für die zarten Zweibeiner-Frauen klebe ich zum Abschied noch eine Blume ein,
man soll ja immer positiv abschließen - an der Börse, 
beim Bloggen - und hoffentlich auch mit Griechenland.


Liebe Grüße - Bente

Kommentare:

  1. Der Mäusebussard ist ja ein Prachtexemplar...da darf der auch mal angeben...;-). Josef findet Frischwasser auch untrinkbar...hat wahrscheinlich zuwenig Geschmack...;-). Euch ein nicht zu heißes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Bilder wie Gemälde! Fußwaschwasser schlabbern... mein Gott, warum nicht?... :o))
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Den Mäusevogel hast Du aber schön reingeshopt. Was machst denn Du, das der so grell auf dich ist??
    Duck und wech ...
    LG aus Tropenwestfalen
    Michael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....er hat wohl in diesem Jahr ein Nest in der Nähe - vermute ich.

      Löschen
  4. geweldig zoals je alles beschrijft en fotografeert.

    AntwortenLöschen
  5. ...großartige Fotos, liebe Monika,
    und besonders der Bussard...so nah, so deutlich...ich bin begeistert,

    wünsche dir ein schönes Wochenende mit vielen erfrischenden Momenten,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Danke für das Blühzeugs! Und deine Gedanken zu spielenden Väter :))))
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  7. Bei dieser Hitze schmurgelt mein Gehirn und gaukelt mir, vor mich mit dem Bussard in kühlere Lüfte schwingen zu können…
    Liebe Grüße Renate
    …einmal abklatschen? (Bild 8)
    Ja klar, liebste Bente
    lacht Jule, mit müde erhobener Pfote..

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Blühzeugs und der Mäusebussard toll getroffen !

    Liebe Bente, Raja steht auch auf Fußwaschwasser :-) heute morgen gab es aber endllich mal wieder eine Abkühlung bei uns im Kanal, dass war fast genauso gut^^

    Liebe Grüße
    Claudia mit Raja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Bente,

    ich finde Fußwaschwasser gar nicht eklig! Ich würde das auch trinken, ich trinke sogar Badewasser, also sofern es nicht aus der Leitung kommt, sondern im See rumschwimmt. Mach dir da also keine Sorgen, dass du anders wärst und lass dir bloß nix einreden!

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  10. Your photos always make us smile, Bente☺

    AntwortenLöschen
  11. Hauptsache Wasser!
    Holunger und Mäusebussart sind heute unsere Favoriten - Danke
    Ein schattiges Wuff von Ayka

    AntwortenLöschen
  12. Wieder mal ein Bild schöner als das andere: das Federkleid des Bussards - toll, Bente mit nachdenklichem Blick und nassem Bärtchen ;-) ...
    LG, Ingrid

    AntwortenLöschen
  13. @ All

    Wir sind Hitzemuffel - und bedanken uns deshalb heute ganz besonders bei allen die bei uns geguckt haben - denn die meisten von euch lieben ja den Sommer ...

    Herzlichst - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  14. Maaan wow wow wow und nochmal wow. Wo holst du immer die schöne Stimmung in den Bildern her? Ich liebe deine BIlder. Und das "Vögelchen" ist eh ne Wucht. Mein Mann ist nun echt neidisch auf die Situation.
    lg Becki & JOy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank für diese netten Zeilen !

      Liebe Grüße - Monika

      Löschen
  15. wer noch so fröhlich durch die Hitze hüpfen kann ist wirklich fit.
    leider ist bei uns Anleinpflicht für Hunde vom 1.April bis 15.Juli und ich halte mich wegen der Rehe und Hasen daran. es wird auch kontroliert .Bei der Hitze ziehen meine HundeSchatten und kalte Fliesen vor, ab und zu ein Sprung in die Aller.
    Viel Spass weiter beim Rumrennen, Bente.
    Grüssle, Klärchen und meien beiden Jungs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns gibt es ebenso viele Hochsitze wie Eigenheime, wenn ein Hund hier jagen würde, dann hätte man also ein großes Problem und die Leine müsste immer sichtbar dran sein - wir haben sehr viel geübt und tun das immer noch.

      Liebe Grüße und viele Krauler - Monika

      Löschen
  16. Oh man - Bilder wie gemalt!
    Im Wald wars bestimmt ein wenig kühler liebe Bente?

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.