Donnerstag, 16. Juli 2015

Herbst - Frühling - Sommer ! Heute fehlte nur der Schnee.






Am Vormittag haben wir unsere blaue Herbst-Serie fortgesetzt.




Ab spätem Vormittag hatten wir dann Frühling - später Sommer.


Es gab keinen Schnee, deshalb war ich viel im Garten - 
und der Mohn - der Mohn gehört doch noch eingeklebt - vielleicht ist er nächstes 
Jahr nicht mehr hinter unserem Haus.




























Liebe Grüße - Bente

Kommentare:

  1. The poppies are soooooooooooo gorgeous! You have us smiling☺

    AntwortenLöschen
  2. hier ist der kaelteste sommer seit 2 jahren :-( und naechste woche gehts auf zelttour ... endlich urlaub . schoene fotos Monika , wie immer. Schoenes wochenende :-)

    AntwortenLöschen
  3. Herbst - Frühling - Sommer! Echt, kann ich nicht ganz nachvollziehen, denn bei uns ist Hochsommer - der will ganz hoch hienaus - heute soll es wieder 35° geben. Der Mohn begeistert meine Zweibeinerin und der "Brummer" macht sich gut.
    Morgengrüsse von Ayka

    AntwortenLöschen
  4. Hui, Bente, wohnst du im wettertechnischen Drei-Jahreszeiten-Eck? Aber den Winter, den findest du auch noch, du musst ein Stück weiter fahren, auf einen hohen, also richtig, richtig, richtig hohen Berg, dann findest du bestimmt auch den Schnee.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  5. Pelzige Hummelpopos und emsige Bienchen im Sinkflug, das sind wieder Aufnahmen! Und die Farben! Und überhaupt alles! :oD
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Schnee ist hier heute eher unwahrscheinlich...das Thermometer soll bis auf 34 Grad klettern...Euch einen angenehmen Tag! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  7. ….Geburt, Entfaltung und das Leben in voller Blüte…
    Bild 5 fasziniert mich sehr!
    Liebe Grüße Renate
    …MICH fasziniert der Knochen, den es wohl morgen nicht mehr gibt..
    lacht Jule

    AntwortenLöschen
  8. Wir sind schon sehr gespannt, was das Wetter bei euch noch so für Überraschungen bereit hält - bei uns ist es da ja eher langweilig ... warm, wärmer, am wärmsten ;) Auch wenn es heute Morgen mal ein paar Tröpfchen Regen gab, in ein paar Stunden sollen es hier wieder 35 Grad werden - uns würde ein Herbsttag gefallen.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Bente,
    hier bei uns ist Hitze, Hitze, Hitze. Und das schon am Vormittag.
    Wenn es ginge, würde ich ein paar Grad rüberschicken.
    Und warum soll es den herrlichen Mohn im kommenden Jahr nicht
    mehr geben?Eine ganz wundervolle Farbe. Der muss erhalten bleiben!
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir und der lieben Monika
    Irmi

    AntwortenLöschen
  10. ...drei Jahreszeiten an einem Tag, liebe Monika,
    das nenne ich mal effektiv ;-)...bei uns ist Sommer, jetzt sogar schon nachts *schwitz*...wundervolle Mohnbilder,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  11. Also bei uns ist vom Schnee weit und breit nichts zu sehen. Wir hatten heute 35 Grad und das Thermometer steigt und steigt ....
    Wundervolle Mohnblumen!

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Bente, ich mag den etwas launigen norddeutschen Sommer - gestern war ich in München - 35 Grad - puhhh.
    Euer Mohn ist eine ganz besondere Augenweide - sehr ungewöhnlich in der Farbe und darum doppelt schön. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  13. Bitte keine weißen Flocken.
    LG aus Westfalen
    Michael

    AntwortenLöschen
  14. Was für eine Jahreszeitenvielfalt, mit der wir nicht mithalten können. Der Mohn ist in dieser Farbe wunderschön….

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Bente,
    der Mohn sieht gut aus, zum Glück habt ihr das festgehalten!
    Schönes Wochenende!
    LG Susi

    AntwortenLöschen
  16. @ Alle

    Vielen Dank für eure nette Begleitung !

    Herzlichst - Bente

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.