Sonntag, 7. Juni 2015

Was für ein Glück - ich habe einen Knochen gefunden - er lag einfach so herum und hat speziell nur auf mich gewartet.


Ich klebe heute einen Abendspaziergang im Moor und
einen Waldspaziergang am Nachmittag ein.








































Der Bursche ist mal wieder mit unterwegs - das ist eine besondere Freude,
 denn seit dem er die Patenschaft für einige Flüchtlinge in unserer Gemeinde übernommen hat, 
da ist es mit seiner Zeit echt knapp geworden - aber hier sichern wir gemeinsam das Frauchen ab - 
eine guckt links, einer guckt rechts.

Liebe Grüße - Bente

Kommentare:

  1. Ich muss Dir mal wieder sagen, dass ich Deine Fotos sehr mag.
    Lieben Gruß und eine schöne Woche
    Katala

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Lichtstimmung eingefangen....
    Zum Thema Knochen gefunden.....in Bayreuth ist mal wieder ein Wahnsinniger unterwegs und legt Salamiköder aus, die mit Rasierklingen und Nägeln gespickt sind.....davor hab ich Angst, dass meine Hunde mal irgend so etwas aufstöbern.
    Eine schöne Woche wünscht Smilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da haben wir wohl alle Angst vor. Mit Bente haben wir zu dem Thema einige Fach-Trainings absolviert. Im Training klappt alles - aber in freier Natur sieht es dann schon wieder anders aus - wir haben einiges erreicht, aber sind vom Idealfall weit entfernt - wenn keiner schnell genug guckt und ...
      Ich drücke uns allen die Daumen, denn die perversen Ideen werden ja immer ausgefeilter.

      Löschen
  3. Die Aufnahmen sind wiedermal herrlich stimmungsvoll!!!
    Habt eine schöne neue Woche!
    Alles Liebe samt Bentekraulern von der Traude
    ☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼

    AntwortenLöschen
  4. Oh, der Hochsitz sieht aber recht wackelig aus - immer gut aufpassen - Bursche wird noch gebraucht!!!!
    Die wilden Lupinen sind ja ganz meins. Dafür hattest du den Knochen.
    Schön ist es mit euch.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. ... und ich dachte schon, es ist einer geflohen. Nein Scherz beiseite: Prima Engagement!!! :thumb up:
    Aber der Hochsitz ist schon speziell. Als Arbeitsschützer habe ich da ja immer eine andere Sicht dazu.
    LG Ottimaks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns gibt es so viele Hochsitze wie Eigenheime - manchmal auch Marke Eigenbau ohne TÜV-Abnahme, aber der Jäger will bestimmt nicht vor das Wildschwein fallen ...

      Löschen
  6. Ach das ist ja allerliebst, wie Ihr beide das Frauchen absichert.
    Und Hut ab vor dem Einsatz von dem Burschen. Das verdient absoluten Respekt.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine beiden bemühen sich - Dankeschön - Monika

      Löschen
  7. Du hast ja ein Glück, Bente! Und strahlst richtig über das ganze Gesicht, wie du triumphal deinen gefundenen Knochen herzeigst.
    Die Lichtstimmungen sind immer etwas besonderes in euren Bildern.
    Liebe Grüße,
    Mara und Abra

    AntwortenLöschen
  8. ach, so früh und ich hab schon wieder was gelernt. patenschaft für flüchtlinge - das hört sich ja hochinteressant an. da hätte ich gerne mehr darüber gewusst... und dann dieser hochsitz.... was ist das für ein modernes ding? sieht wie ein trip trap für riesen aus!
    denke gerade wie schön es doch wäre wenn ihr hier um die ecke wohnen würdet... jetzt so ein klönschnack wäre toll!
    ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unsere Gemeinde ist beim Thema Flüchtlinge sehr engagiert. Man ist bemüht jeder Flüchtlingsgruppe die in einem Haus/Wohnung zusammenwohnt, einen ehrenamtlichen Paten zur Seite zu stellen - für alle Alltagsfragen, Gänge zum Amt, Besorgungen, zwei feste Treffen pro Woche zum Schwatzen und alles was man so will und mag ...

      Klönschnacken bei einer leichten Wanderung durch dein Paradies - das wäre was - leider sind wir keine Jeanies :-)

      Löschen
  9. Your beautiful photos always make us smile, Bente☺

    AntwortenLöschen
  10. Bei euch im Wald wachsen Knochen ... wir haben ja schon immer vermutet, euer Wald ist zauberhaft! :)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  11. Was der Bursche alles so macht, alle Achtung :)

    So ein Knochenfund ist ja auch was feines, das scheint tatsächlich ein richtiger Zauberwald zu sein.
    Ob man da auch Eisbecher oder solche Dinge findet ^^

    Schöne Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... am Rande gibt es ein Cafe - leider nicht zu empfehlen :-(

      Löschen
  12. Knochenfunde, Frauchenbeschützerspaziergänge und Flüchtlingspatenschaften - wieder so einiges los bei Euch... ;)

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
  13. Hallo ihr zwei. Ein schöner Spaziergang mit Bente und Frauchen. Soviel schöne Natur einfach herrlich.
    Angenehme neue Woche und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Bente,
    dein Wäldchen hat ja einiges zu bieten .
    Versteckte Knochen, Burschen auf einer hohen Leiter ;0)).
    Die Stimmung eurer Bilder sprechen wieder einmal Bände.
    Habt lieben Dank dafür !!!
    Herzliche knuddel Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankesehr - Krauler senden wir zurück :-)

      Löschen
  15. foto nummer zwei ist genial und natuerlich das Bente einen knochen gefunden hat :-)

    AntwortenLöschen
  16. Wir wollen auch raus und einen Knochen finden!!
    Liebe Grüße aus Terrierhausen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... man müsste das Frauchen mal austricksen ...:-)

      Löschen
  17. Was für ein tolles Engagement des Burschen….

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschöne Aufnahmen, das licht ist wieder was ganz besonderes!

    Liebe Grüße Andy

    AntwortenLöschen