Montag, 22. Juni 2015

Rückblick in ein wildes und beinahe vergessenes Rhododendronparadies.

In meinem Revier wachsen viele Rhododendren.

Neulich liefen wir am Kanal entlang . . . 


. . . und entdeckten dann - etwas abseits - einen geheimen Weg . . . 



. . . der direkt in ein wildes Blütenparadies führte.



Wir dachten dabei sofort an Renate mit Jule . . . 



. . . aber die waren ja in England . . . 



. . . also gingen wir alleine weiter . . . 


. . . immer dem Geruch nach . . . 


. . .  und waren ganz begeistert von dieser Blütenwildnis.


Für "sowas" hatte ich eigentlich keine Zeit . . . 


. . . denn es roch auch irgendwie nach Wildschwein hier . . .


. . .  auch wenn das romantikduselige Frauchen davon nix . . . 


. . . wissen wollte. Ich war hellwach und in Verteidigungsposition.


Das Frauchen knipsografierte unerschrocken vor sich hin . . . 


. . . ich sicherte sie hintenrum ab . . . 




. . . und hatte als Fluchtweg diese Brücke im Blick.

Flüchten mussten wir gottseidank nicht . . . 

. . . und dann konnte ich auf der Wiese unbeschwert abwetzen - so schön.


Liebe Grüße - Bente


Kommentare:

  1. So schön, dass ich hier noch mal mit dir am Kanal zu dem herrlichen Blühzeug flitzen kann, das bei uns schon längst verblüht ist. Aber da ihr ja Nachzügler seid, komme ich jetzt noch mal in den Genuss, den romantischen Blütenschmaus zu genießen.

    Ja, ja, Bente, ich weiß, für den hast du nichts übrig und bist lieber in deinem Element und wetzt durch die Gegend. *g*

    Liebe Grüße und euch eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  2. Ein wildes Blütenparadies? Ich hätte jetzt gedacht, ihr wärt im Rhododendronpark gewesen. Das ist ja wirklich richtig schön und farbenfroh bei euch. Das Frauchen hat sich heute ganz besonders gefreut, den betörenden Duft kann es sich richtig vorstellen.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  3. Nun müsst ihr nur noch das Schloß oder Herrenhaus in der Nähe aufspüren...;-), LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Oh, da habt Ihr aber einen schönen neuen Geheimweg gefunden. Sogar mit Notausgang... ;)

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
  5. Um den Weg kann man euch beneiden! Gruß Cosi

    AntwortenLöschen
  6. Eindeutig diesmal eine für Frauchen geschneiderte Hunderunde.
    Ist ja sensationell, dass die Büsche so verwildert mitten in der Natur blühen. Das kenne ich gar nicht. Es ist wirklich ein Zauberwald bei euch.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Über diese Brücke würde ich nur im äussersten Notfall flüchten…noch nicht einmal Wildschweine würden mich dazu bringen…
    Vielleicht waren wir gerade in einem der wilden Rhododendron -Haine in Dartmoor , als Ihr an uns gedacht habt….
    freut sich Renate
    ICH würde tapfer vor wilden Kühen über diese Brücke flüchten …
    grinst Jule

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Bente,
    da habt ihr ja wirklich ein richtiges, kleines Blütenparadies aufgestöbert, toll!
    LG Susi

    AntwortenLöschen
  9. Rhodoparadies am Mooresrand :o)) Ich fänd Frischlinge auch besser - wenn da nicht immer die Bache dabei wäre.
    LG Kaya

    AntwortenLöschen
  10. The rhododendrons are just beautiful!

    AntwortenLöschen
  11. Just gorgeous pictures.. Well-done.. Cheers..

    AntwortenLöschen
  12. Auch wir sind überrascht über euer wildes Blütenparadies. Eine wunderschöne Entdeckung habt ihr da gemacht :-))))
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
  13. Ach da ist ja wieder das Rhododendron-Paradies mitten im Wäldchen...
    Es ist immer noch total unwirklich. So wunderschön. Wie ein himmlisches Zeichen irgendwie...

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  14. Möchte auch gern mal zwischen den Rhododendren wandeln :)
    Tolle Fotos! Und Bente wunderhübsch wie immer :))

    Liebe Grüße
    Tinna ✐

    AntwortenLöschen
  15. Was bei Euch so alles wild wächst :) schon erstaunlich,
    solche wilden Blüten prächtig und fein gibt es bei uns eher nicht zu finden.

    Schade eigentlich, aber jede Landschaft hat doch ihre schönen Seiten :)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen