Sonntag, 31. Mai 2015

Viel gelber Mohn und Blühzeugs und anderes unnützes Zeugs und ein Hauch von Airedale.

Der Mai ist vorbei - 
er war zu kalt und zu feucht und zu windig -
aber wir haben doch vieles gesehen, was uns gefallen hat.
Wir kleben unsere Restbilder heute in einem großen Rutsch ein.
Etwas vom Vorgarten, etwas vom Hintergarten, von Feld, Wald und Wiese 
und unseren Erlebnissen.









Natürlich hatten wir auch heute Regen.



























































Liebe Grüße - Bente

Kommentare:

  1. Ach, mit Euch ist jeder Monat ein Wonnemonat. Egal, wie das Wetter wird... ;)

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
  2. Oho, was bei euch aber noch alles blüht!nhier ist das alles schon Schnee von gestern.
    Eine gute Woche!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Wir haben Glück, bei uns ist das Wetter herrlich :-) Nur morgen soll es ein wenig bewölkt sein, aber dann wird es wieder sonnig.....:-) Bei Euch wird es sicher auch bald schöner und wenn nicht, Ihr habt ja bei jedem Wetter Spaß.....
    LG, Ophelia

    AntwortenLöschen
  4. Bei uns war der Mai nicht zu feucht, ganz im Gegenteil, viel zu trocken. Wir hätten euch gerne etwas Feuchtigkeit abgenommen.
    Aber der goldene Mohn, all das andere Blühzeugs (hüstel) und so sind vom Allerfeinsten. :-)
    Bente, dein Blick ist wieder zum Dahinschmelzen. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  5. Ach Bente, so ein bisschen Regen und Wind kann dich doch nicht aus der Fassung bringen! Und wie heißt es so schön? Jeder Monat ist ein neuer Anfang, bestimmt wird der Juni besser.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  6. Ich sach immer: Sch... aufs Wetter. Aber haste ja schon im Beutel :-). Schönen Juni!!!
    LG Ottimaks

    AntwortenLöschen
  7. Ich sach immer Sch... aufs Wetter. Aber haste ja schon gemacht. Schönen Juni.
    LG Ottimaks

    AntwortenLöschen
  8. Das Foto mit dem Sack mischt das ganze sehr humorvoll auf ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  9. Zum Glück für uns habt ihr diese Mai-Impressionen noch schnell eingeklebt.
    Zauberhafte Fotos.
    Der Mohn ist so schön, will ich auch im Garten - wird bei mir irgendwie nicht :-(
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der gelbe Mohn kam freiwillig - der rote Mohn wird hin und wieder gekauft und haut dann gleich wieder ab - weiß auch nicht warum :-(

      Löschen
  10. Guten Morgen ihr Beiden,
    und danke für den ersten Lacher des Tages: das Tütchen für Hundehinterlassenschaften als Stilbruch inmitten der Serie von Blütenfotos ist dort super platziert.
    Ihr habt so ein wunderschönes Revier! Wir bekommen jedes Mal Urlaubssehnsucht, wenn wir die Fotos sehen.
    Liebe Grüße, genießt den Juni, ganz egal, wie das Wetter wird,
    Mara und Abra

    AntwortenLöschen
  11. Gorgeous - especially the poppies☺

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Bente,
    auch die Restbilder können sich sehen lassen - bei uns war der Mai viel, viel, viel zu trocken!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  13. Wie in Gold getaucht, so schaut das erste Bild aus... eine wunderschöne Aufnahme.
    Unser Mai war auch zu kalt und zu windig, aber bei uns war er dabei viel zu trocken. Regen gabs kaum. Was zur Folge hat, das einige Grasflächen schon zu verdorren beginnen und die Bäume ihre Blätter wie im Herbst abwerfen. Nur sind es keine gefärbten, sondern grüne Blätter.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  14. Beautiful Poppies, yellow poppies. And there was Bente, superb.

    AntwortenLöschen
  15. Bei uns war der Mai eigentlich sehr schön...allerdings war es früh am Morgen immer recht frisch...und es hat zuwenig geregnet. Ich finde ja, hier könnte auch mal der "Länderausgleich" Früchte tragen...kann doch nicht sein, dass der eine zu viel...der andere zu wenig Regen hat...so was aber auch...;-)! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  16. @ Alle

    Vielen Dank - und mit meiner Wursttüte wollte ich die Idylle etwas brechen :-)

    Liebe Grüße - Bente

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschöne Bilder. Da kommt Lust auf draußen auf.
    Ich geh dann auch mal ne Runde.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschöne Bilder. Da kommt Lust auf draußen auf.
    Ich geh dann auch mal ne Runde.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.