Samstag, 30. Mai 2015

Tempi allegro ...

. . . oder wie das heißt.
Ich zeige euch heute jedenfalls eine
gemischte Bildersammlung.
Bei romantischem Ambiente und flotter Abendmusik, 
wage ich ein heiteres und fröhliches Tänzchen mit und für euch.






























  

 









































Das dumme Reh hält mich für nicht fein genug, 
um mit mir nach beschwingten italienischen Klängen zu tanzen - 
ich seie mehr ein unelegantes Bauernweib - nun ja - vielleicht ist das so.

Kommt gut in den letzten Maitag in diesem Jahr.

Liebe Grüße - Bente

Kommentare:

  1. Hallo Bente,
    Du warst ja rasend und mit viel Freude, also ganz allegro in Deinem Moor unterwegs. Und Du bist ganz bestimmt kein unelegantes Bauernweib. Nein, ganz gewiss nicht.
    LG an Monika und habt einen schönen Sonntag
    Manu

    AntwortenLöschen
  2. Und wo ist nun die Musik...? Ich wollte gerade meine Tanzschuhe auspacken...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... für Ohrwürmer brauchts keine Platten :-)

      Löschen
  3. Mach dir nichts draus, Rehe sind dumm.... Die können nichts dafür. Und jedes Bauetnweib hat seine Fans!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja eine Frechheit von dem Reh :-). Dabei tanzt du soooooo schön.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein feiner Hund Du bist. Eigentlich müsste man sagen: Stelle mal ein HD Video ein - mit Musik. Aber es wird das ganze nicht so treffen. Du weißt Dich in Szene zu setzen, liebe Bente.
    LG Kaya

    AntwortenLöschen
  6. Das adelt jeden frisch gemähten Boden: ostfriesisches Goldfell, das sich darauf wälzt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... wow - wir knicksen ganz artig - alle beide :-)

      Löschen
  7. Aber Bente, du bist doch kein unelegantes Bauernweib! Wer hat dir den Floh ins Ohr gesetzt? Das Reh? Dann gehört es als Braten sofort in deinen Napf!

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... und was da ein Duft durchs Haus ziehen würde - lecker :-)

      Löschen
  8. Ach, das ist ein dummes Reh. Mir sind diese affektierten Damen eh ein Gräuel...
    Und einen Tanz aus dem Mai gefällt sogar mir als Tanzmuffel! Dazu italienische Klänge... perfetto.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Ein unelegantes Bauernweib?
    Aber ganz sicher nicht!
    Ich tanze sehr gerne mit dir :)

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
  10. Beautiful photos as always! Have a wonderful Sunday, Bente☺

    AntwortenLöschen
  11. Herrliche Bilder und das Reh ist um ein Vielfaches uneleganter als Du....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  12. Ach Bente, mach dir nix draus. Du tanzt hervorragend zur ital. Musik.
    Und die Stimmung ist wunderschön.
    Liebste Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  13. Ich staune immer wieder über die wunderbaren Fotos. Wollen wir uns nicht nochmal treffen? Luna kann gut mit größeren Hunden...
    um auf deine Frage zurück zu kommen wegen der Züchterin ... nachdem ich sie drauf angesprochen habe - seitdem hat sie keine Zeit mehr für ein Treffen.

    Ganz liebe Grüße von Swan und Luna

    AntwortenLöschen
  14. Such an elegant Airedale! ;-))

    AntwortenLöschen
  15. Du bist eine großartige Tänzerin Bente! Was für ein Hüftschwung!
    Die Blütenbilder sind traumschön liebe Monika.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  16. nein wie dämlich bin ich denn - ich glaub ich hab einen ellenlangen kommentar gelöscht!!!! ob das ein zeichen ist um mich kurz zu halten???
    farn - stille - singdrossel - anka - snoopy - käfer im rapsfeld (dem seine fühlerspannweite übertrifft die spannweite der solarimpulse) - umkränzte eiche die ab sofort zum lieblingsbaum empor gestiegen ist - das birkenwäldchen "wowowowow" - die katze erinnert mich stark an dominik dachs und die katzenpiraten und dann das breitarschsumsetier "köstliche"!!!!
    ich hab a-l-l-e-s nachgelesen und dabei die zeit vergessen.... muss nun schnell meinen damen den gutenachtkuss bringen und dann ab ins körbchen!
    ich liebe euren post über alles und für die unfreundlichen schweizer entschuldige ich mich tausend mal - es ist wirklich zum fremdschämen. trotzdem hab ihr ein wissen über die schweizer landschaft - das kenn ich nicht mal alles! beim nächsten mal bitte MELDEN!!!♥♥♥
    ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Boh, was warst du fleißig - bin ganz gerührt.

      Herzlichen Dank für die lieben Zeilen - Monika

      Löschen
  17. @ Alle

    Vielen Dank, dass ihr eure Hüften mit mir geschwungen habt :-)

    Liebe Grüße - Bente

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.