Mittwoch, 13. Mai 2015

Heute war ich zu Besuch bei meiner Leberwurstoma . . .


. . .  aber sie hatte heute gar keine Leberwurst für mich - 
sondern ein Wiener Würstchen -
aber, hey -
das war eine ganz passable Alternative - 
 unendlich besser, als das magere Knöchelchen, 
welches mir mein böses Frauchen zugeworfen hat -
es gab jedenfalls schon viel magerere Tage für mich - echt.

Liebe Grüße - und euch immer einen vollen Bauch - Bente

Kommentare:

  1. ui Wienerwürstchen, welch ein Luxus ;)
    Dein Frauchen will nur nicht, dass Du dick und träge wirst.
    Schönen Feiertag
    Eva

    AntwortenLöschen
  2. hoffentlich hats gut geschmeckt Bente :-)

    AntwortenLöschen
  3. Wiener Würstchen ist eine feine Alternative...Wo wohnt denn die Oma...fragt mein Hund? LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bente, wo gibts denn diese Leberwurst-Omas, soll ich dich von Chris fragen. Er sucht da auch noch eine, ganz egal, ob Leberwurst oder Wiener Wurst :-) Ich gebe ihm angeblich auch immer zu wenig. Daher hofft Chris, dass er wenigstens heute, zu seinem Tag was Ordentliches bekommt.

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  5. Na der Knochen sieht ja sehr mager aus. Nix dran. Ich freu mich schon auf meinen Markknochen am heutigen Feiertag.
    LG aus Westfalen Kaya

    AntwortenLöschen
  6. Liebste Bente,
    wir sollten mal einen Mager-Model-Streik anleiern…
    diese chronische Unterernährung unserer Spezies muss endlich gestoppt werden…
    freie Frauchen Wahl und volle Näpfe….
    meint Jule
    ...nun, bis es soweit ist, müsst ihr Süssen weiter darben...
    lacht Renate

    AntwortenLöschen
  7. Wenn ich dich so sehe auf den Fotos, wirkst du nicht soo mager. Aber bestimmt fotoshopt dein Frauchen die Bilder - das kennt man ja zu genüge!! Also wenn ich heute Zeit habe, werde ich grosses Erbarmen haben mit dir...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  8. Die mageren Knöchlein für Hunde sind sicher wie der Salat für Menschen, gut für die Figur und die Gesundheit ;-)
    LG, Ingrid

    AntwortenLöschen
  9. Whoa - look at the size of that bone! Enjoy it, Bente☺

    AntwortenLöschen
  10. Hast Du mal die telefonnummer dieser wunderbaren Oma? Leberwurststulle und Wiener Würstchen sind paradisisch.

    Wuff & Wau
    Deine Socke

    AntwortenLöschen
  11. Huhu Bente,
    solch Leberwurst Oma habe ich auch, und auch da gibt es manchmal als Ersatz "Wiener Würstchen"
    Ein Glück, dass es die Oma's gibt!
    Liebes Wuffi deine Isi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Heuballenhopserin,
    mit Knöchelchen machst du dich auch nicht schlecht. Irgendwie wirkst du IMMER sportlich!
    Grüß mir dein Frauchen ganz lieb!
    Liebste Rostrosengrüße,
    Traude
    ჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓ
    PS: Morgen geht's bei mir weiter mit "Rettet die Lachfalte!" - über die Vorteile des Älterwerdens ;o)

    AntwortenLöschen
  13. @ Alle - herzlichen Dank !

    Ich wäre kein Airedalemädchen, würde ich die Telefonnummer oder die Adresse von meiner Leberwurstoma rausrücken - ich bin doch nicht blöd !

    Eure Bente

    AntwortenLöschen
  14. Ich sags ja, Omas sind einfach die besten! :-)
    Wenn es schon keine Leberwurst gab, ein Wienerle ist immer etwas Feines! :-)

    Das Bild ist echt der Hammer!

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  15. Also Wiener Würstchen mag ich auch, die Knochen müssen dagegen nicht wirklich sein ;)

    Liebe Grüße
    Björn :-)

    AntwortenLöschen
  16. Eine Leberwurstoma haette ich auch gerne, Bente. Kannst Du mir Deine mal hin und wieder leihen? Aber nur wenn sie wirklich Leberwurst hat!

    AntwortenLöschen