Dienstag, 26. Mai 2015

Große Wolkenschiffe und die Ohren immer hart am Wind.










































Ich sitze auf einem Tisch, der für die Gäste Ostfrieslands gedacht ist -
 aber - 
bei dem Wetter, welches wir heuer haben, da sind die Übernachtungspreise gering
und die Rastplätze leer. Die Sommerklamotten bleiben in den Geschäften
und unser täglicher Begleiter ist der Herbstpulli des Frauchens.



































Das Frauchen hatte heute sogar Handschuhe dabei - 
gut, sie ist ein Weichei - 
aber trotzdem - wir haben beinahe Maiende - 
wer übernimmt eigentlich die Verantwortung für dieses Wetter?

Haltet euch warm!

Liebe Grüße - Bente

Kommentare:

  1. Bei uns ist das Wetter auch kaputt - es ist undicht ;)
    Die 7 ist heute mein Favorit - das Spiel der Ohren passt zur Stimmung des Wetters ... total durcheinander.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  2. Das mit der Wetterverantwortung habe ich mich auchgefragt - da willeinfach niemand die Verantwortung übernehmen- grrr
    Der Wind ist auf den Fotos wirklich zuspühren - hoffen wir dass der angekündigte Sommer nun wirklich hinter dem Wind ankommt.
    Deine Ayka

    AntwortenLöschen
  3. Trotz der Kälte tolle Impressionen....ich liebe solche Wolken.
    LG Smilla

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bente,

    leider sieht es auch hier nicht besser aus. Es ist kühl, grau und auch ein wenig nass. Der Mai hat offenbar sein Sonnenstundenkontingent schon aufgebraucht. Aber vielleicht wird es im Juni besser und bis dahin kannst du noch wunderbar die Besuchertische besetzen.

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  5. Auch wenn sich das niemand vorstellen kann, aber nirdendwo ist der Himmel so klar und weit wie in Ostfriesland. Selbst wenn ich von hier dorthin fahre, staune ich immer wieder darüber.

    LG Swan

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Monika&Bente,
    traumhaft schöne Aufnahmen, welch ein zauberhafter und wunderschöner Einblick in die Schönheit Frieslands, hab lieben Dank dafür.
    Herzliche Grüsse, Sichtwiese

    p.s. bei uns war es auch winterlich, die Heizung lief, die Berge trugen wieder weiss....

    AntwortenLöschen
  7. Tatsächlich - Weichei. Man sollte Handschuhtragen in Europa ab Mai unter Strafe stellen. Kostet mindestens 2 Kaustangen pro Handschuh aus der nackten Hand gegeben.
    LG Kaya

    AntwortenLöschen
  8. Den würde ich auch gerne mal kennen lernen!!!! Mir ist kalt zwar lieber aber dieses hin und her... da weiß mein Fell gar nicht was es machen soll! Ja meinem Frauchen ist auch kalt.

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöne Wolkenschiffe, am schönsten natürlich in freier Natur mit Weitsicht. Kalt ist es hier übrigens auch, gestern nur 12 Grad. Jetzt scheint es wieder besser zu werden und dann hoffentlich auch wieder ein bisschen wärmer.
    Liebe Grüße,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  10. Liebste Bente,
    Du siehst aus wie die schönste wartende Seemanns Braut ….
    lacht Renate
    …und der Seemann kocht Grünkohl mit Pinkel…
    lacht Jule

    AntwortenLöschen
  11. Es schaut wirklich ein bisschen wie im Herbst bei Euch aus.
    Aber ich muss sagen, gestern war es bei uns auch total kalt. So kalt, dass ich meine dicke Jacke wieder angezogen habe.
    Ja, ich bin auch ein Weichei... und letzte Woche, da hat mein Sohn, dem eigentlich immer total warm ist, auch noch mal Handschuhe angezogen... im Schatten auf der Terrasse war ihm frühmorgens zu kalt an den Händen beim Kicker spielen.... :-))

    Aber trotz aller Kälte und Unbill dieses nicht so schönen Wetters (und der bangen Frage... gibt es dieses Jahr überhaupt einen Sommer....) sind Eure Bilder klasse. Als Fotomotiv eignet sich das Wetter durchaus... aber dennoch hätte ich es gerne langsam warm.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  12. Hier hat Frauchen die Socken wieder hervorgekramt...Wie war das gleich nochmal mit der Klimaerwärmung...;-)? LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  13. Hm, also ich definitiv nicht, ich meine die Verantwortung, aber wenn Ihr den Verantwortlichen findet, dann gebt mir bitte Bescheid ;)

    Hier ist es auch frisch geworden, aber nicht so wie bei Euch im Norden.

    Bei den Fotos fröstelt es mich, schön sind sie, aber ich spüre förmlich den Wind ;)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  14. Bei uns ist es auch bibberkalt. Wo kann ich mich beschweren? Die Fotos sind wunderschön, ganz besoders das Erste.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  15. Uiii, ist es duster bei dir. Bei mir gibt es gerade ostholsteinischen Himmel zu sehen. Der sieht freundlicher aus ;-)
    Herzliche Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  16. Trotz der kalten Temperaturen wird uns ganz warm ums Herz, wenn wir Bente so stolz sitzen sehen. Und seufzen müssen wir auch, jawohl….

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  17. Beautiful photos. I like the way you put these photos here.
    It shade there is hold weather. But wait, the warm will arrive before you can find it.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you for the nice comment!

      Greetings - Monika + Bente

      Löschen
  18. @ Alle

    Vielen Dank - trotz kühler Stimmung habt ihr mich begleitet, das rechne ich euch hoch an !

    Liebe Grüße - Bente

    AntwortenLöschen
  19. Mhm...hier ist es auch wieder richtig kalt geworden :(
    Und du siehst aus nicht so wirklich glücklich aus mit dem Wind um deine Ohren...
    Aber das hochstehende Ohr sieht schon witzig aus ;)

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen