Mittwoch, 1. April 2015

Skandal ! Allein zu Hause !

Nur mal schnell was essen gehen . . . 

 . . . haben sie mir erzählt . . . 


. . . hätte alles furchtbar lange mit der Bedienung gedauert . . . 



. . . hätte der Bursche schon mit Messer und Gabel aufgetrumpft . . . 




. . . hätten sie aus Langeweile schon viel Wein trinken müssen . . . 



























. . . hätten sie darüber ganz vergessen, mir was mitzubringen. Nun, das wird ein Nachspiel haben!


Liebe Grüße - Bente

Kommentare:

  1. Richtig so Bente! Nie die Zweibeiner ungeschoren davon kommen lassen. DU darfst ja auch nicht mal eben alleine losziehen :-) Ich hoffe aber trotzdem, deine Menschen hatten einen schönen Abend und du wirst jetzt ordentlich entschädigt :-D

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... so ein mickeriges Leckerchen haben sie mir gegeben - pfff.

      Löschen
  2. Ja, ja, immer dieselbe Leier: Erst vertüdeln sie sich bei zu viel Wein, dann essen sie alles selber auf und kommen ohne doggy bag nach Hause. Und unsereiner muss sich schlussendlich am Komposthaufen satt fressen. Das gibt dann aber Geschrei. Menschen!
    Liebe Grüße aus Terrierhausen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... Komposthaufen - den vom Nachbarn - das mach´ ich - SIE werden platzen vor Wut :-)

      Danke für den Tipp - Bente

      Löschen
  3. ja so sind sie die zweibeiner. aber ich habe das meinen gaaaanz schnell wieder abgewöhnt -
    so ein heulkonzert hilft ungemein und die sind fix wieder zuhause!! ;-)

    schleckerbussi
    quentin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... Heulkonzert - das ist auch eine gute Idee !

      Löschen
  4. Das ist wirklich die Höhe! Aber vielleicht bekommst Du heute einen extralangen Spaziergang und einen schönen Knochen zum Ausgleich.

    Tröstegrüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Bente,
    von Abra soll ich dir ausrichten, dass das deine Chance gewesen wäre, Dinge zu tun, die du nicht tun kannst, wenn die Zweibeiner in der Nähe sind. Sehr zu empfehlen sei es, den Plastikmüll auszuräumen. Oder von den guten Schuhen die Einlegesohle herauszufriemeln und in Einzelteile zu zerlegen. Macht ungeheuren Spaß!

    *räusper* Ich hoffe, ihr hattet einen schönen Abend. Manchmal muss man auch mal ohne Hund und matschige Gummistiefel aus dem Haus gehen.
    Hattet ihr gesehen, dass wir euch für den Liebsten Award nominiert hatten? Ist nicht jedermanns Sache, ich weiß, aber vielleicht mögt ihr ja mitmachen? Hier der Link: http://portraitsvonmenschundtier.blogspot.de/2015/03/ein-award-ein-award.html
    Liebe Grüße, Mara und Abra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... ich werde mal nach guten Schuhen gucken, aber ich glaube hier gibt es inzwischen nur noch Gassilatschen :-)

      Löschen
  6. Da möchte Hündin gleich die Zähne in die Tischkante hauen…
    mault Jule
    ..ich glaube der Tisch war blank…geputzt
    kichert Renate, die weiß das Hundemenschen auch mal ne Auszeit brauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... die Zähne in den ollen Küchentisch - das wäre was :-)

      Löschen
  7. Einer muss aber doch aufs Haus aufpassen. Außerdem hättest du dich gelangweilt, liebe Bente.
    Grüß Monika,
    lG, Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... liebe Ingrid, ich hätte mich ganz bestimmt nicht gelangweilt - du wirst das verstehen, wenn du selber mal auf den Hund kommen solltest :-)

      Löschen
  8. Liebe Bente,
    das ist aber auch echt ne Frechheit, sowas!
    Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
  9. Mensch Bente,
    wie kann denn das passiert sein! Sowas aber auch.
    Herzlichst Birthe

    AntwortenLöschen
  10. Achherje...was für ein Drama...Vielleicht war der Koch ja verliebt...in die Küchenhilfe...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  11. Noch nicht mal ein Doggibag für Bente? Na gut - muss auch nicht - aber hinterher gab's doch bestimmt Lerckerli für's brav sein? So ist das Hundeleben nun mal. Man muss auch mal Zeit zum chillen haben.
    Heute geht es bestimmt wieder ins Moor.
    LG Ottimaks

    AntwortenLöschen
  12. Wie kann man nur vergessen, dir was mitzubringen. Gibt es nicht irgendwo ein Leckerli versteckt, was hergezaubert werden kann.
    Liebe Grüße und ein schönes Osterfest, nur nicht den Hasen jagen. Die Jäger liegen seit dem 1.April auf der Lauer,
    Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... die Jäger - nun ja - Impulskontrolle ist wieder angesagt :-(

      Löschen
  13. Das kannst Du Ihnen nicht durchgehen lassen, sonst machen sie das öfter! Ich bin sicher, Dir fällt was ein Bente.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Ich glaube sie haben Dir das mit der langsamen Bedienung nur erzählt. Sieht doch feucht fröhlich aus. Hätten sie es nicht gewollt, hätten sie jederzeit das Lokal verlassen können. Lass Dir also nichts erzählen, Bente. Ich bin gespannt auf das Nachspiel….

    Viele Grüße und ein schönes Osterfest
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... feucht fröhlich - dachte ich auch - die hätten sicher gar nicht mehr fahren dürfen ...

      Löschen
  15. Ein wirklicher Skandal... Also das muss ein Nachspiel haben...
    Aus Langeweile Wein trinken müssen... ja das ist klar... nein, nein, lass Dir das nicht bieten, Bente!

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  16. ... du siehtst es auch so - also, da lasse ich mir was einfallen - Danke.

    AntwortenLöschen
  17. @ Alle

    Herzlichen Dank für eure Tipps - ich habe mir schon was überlegt .... zur Strafe ... :-)

    Eure Bente

    AntwortenLöschen
  18. Sowas aber auch, liebe Bente.
    Wie man Dich vergessen kann ist mir ja völlig unverständlich ^^

    Vielleicht wird es ja mit einer Extra-Portion Kuscheln an den Ostertagen wieder wett gemacht ;)

    Liebe Ostergrüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen