Sonntag, 29. März 2015

Meine Christrose - sie ist etwas angefressen und sauer, weil wir hier so viel Regen und fiesen Wind haben - verständlich, denn sie hat nie ein schützendes Dach über ihren Blüten.








Ich genieße meine feste Bleibe, 
aber ebenso muss ich raus in die frische Luft und wetzen, was die Lunge hergibt,
aber ich habe ja auch robustes Fell und keinen zarten Blütenkranz auf den Rippen.


Liebe Grüße - Bente

Kommentare:

  1. Your Christmas Rose is just beautiful♥
    So are you, Bente!

    AntwortenLöschen
  2. Ja du siehst robust und Wetterfest aus - dir kann wohl kein Wetter etwas anhaben. Mir ist der aktuelle Sturm mit Regen echt etwas zu heftig und ich geniesse meine feste Bleibe.
    Ayka

    AntwortenLöschen
  3. Angefressen - sieht man erst auf den zweiten Blick. Der erste gibt nur Zartheit und Schönheit preis.
    Genieße das Gewetze! Die Moorbilder haben mich wieder traurig gemacht, aber ich finde es gut, dass Frauchen mal dokumentiert, wie sich diese Landschaft verändert.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Die Christrose sieht aber auch sehr zart aus - was die Schönheit betrifft, so steht ihr euch in nichts nach ... aber Dich anfressen, dass würde sich wohl niemand trauen :)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  5. Die Christrose ist wunderschön, so eine zarte Farbe. Bei uns ist es leider auch grässlich regnerisch uns stürmisch, hoffentlich wirds bis zum Osterwochenende besser.
    Liebe Montagsgrüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  6. wuensch euch einen schoene woche :-)

    AntwortenLöschen
  7. Nun weiß ich nicht, wer schöner ist...
    Ach, ihr seid beide schön :))
    【ツ】Knipsa

    AntwortenLöschen
  8. @ Alle

    Herzlichen Dank für euren Besuch und eure Zeilen - die Bente

    AntwortenLöschen
  9. Aber Frauchen kann schön malen, da müsste sie froh sein :o)
    LG Ottimaks

    AntwortenLöschen
  10. Hier ist der Wind ebenfalls erstaunlich und heute morgen wäre ich fast wie der fliegende Robert auf und davon mit meinem Schirm.

    Da kann ich Dich gut verstehen :)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  11. Aber was für eine wunderschöne Christrose; ich hab' nur die weiß-grünen.
    Liebe Grüße, Ingrid

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.