Freitag, 27. März 2015

In meinem Revier bin ich der einzige Airedale-Terrier . . .


. . . und wenn ich mal mit einem wetzen wollte, so müsste ich mir den selber basteln.



























Der hinter mir hat viel Ähnlichkeit mit mir . . . 




. . . diese hier sind mir zu moppelig . . . 



























. . . da bleibe ich lieber alleine auf meiner Wiese und wetze . . . 


 . . . und erkunde . . . 



























. . . und staune, was es alles gibt.


Liebe Grüße - Bente

Kommentare:

  1. Liebe Bente,
    hier könntest du mit einem wetzen. Er nennt sich Wotan :-) und würde dir bestimmt gefallen.
    Herzliche Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
  2. Du bist auch einfach "Einmalig" - bin ganz stolz dich zu kennen.
    Samstagsnasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bente,

    ich glaube, wir haben hier ein paar Airedales. Zwei haben wir einmal getroffen, mit denen hättest du bestimmt deinen Spaß gehabt. Einen anderen haben wir mal im Vorbeifahren gesehen, aber der wurde geschoren, wäre also deinen ästhetischen Ansprechen garantiert nicht gerecht geworden. Wenn du statt mit dem Airedale mit zwei Foxis vorlieb nehmen würdest, kämen wir sicher ins Geschäft :-) Wetzen können die auch prima und durch deine langen Beine kannst du die Jungs problemlos abhängen.

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  4. hahahaha - GENIAL!

    schleckerbussi
    quentin

    AntwortenLöschen
  5. Ein feines Tryptichon habt Ihr da gemacht. Ja so ist das, immer wenn man einen zum wetzen braucht, ist keiner da und wenn einer da ist, will man nicht wetzen.
    LG Ottimaks

    AntwortenLöschen
  6. Ich könnte einen Irish zum Wetzen anbieten. ;-) Rennt ordentlich und bellt nicht. Höchstens Hetzlaut, wenn wirklich kräftig gerannt wird. ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Bente,
    ja von deiner Rasse gibts auch hier nicht viele zum rumtollen.
    Selbst damals in der Hundeschule war nur eine dort.
    Hihi und diiie hatte es in sich als sie in der pubertierenden Phase kam ;0)
    Tolle dein Double smile.
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  8. Uiiiii Stacheldraht! Das ist aber böse!
    Wütendes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  9. So klasse, dich kann es nur einmal geben Bente !

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Bilder. Ja, davon kann ich auch ein Lied singen. Da möchte man einmal ausgiebig wetzen, ..... und dann ist keiner da!!!

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  11. Ach Bente, meine beiden Irish-Setter würden bestimmt mal gern mit dir über die Wiese wetzen. Die zwei Jungs stehen auf nette Mädels.
    Liebe Grüße in den Sonntag, Klärchen, N und B

    AntwortenLöschen
  12. @ Alle

    Vielen Dank für euren Besuch und die lieben Pfotenabdrück - ich habe mich sehr gefreut - die Bente

    AntwortenLöschen
  13. "Das doppelte Bentchen"
    kichert Renate
    p
    *pfft* "das doppelte Fresschen" das wär was
    kichert Jule

    AntwortenLöschen
  14. Absolut genial!
    Ich bin der Meinung, von dir kann man net genug bekommen.
    Aber du bist nunmal einzigartig und das soll auch so bleiben :)

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
  15. Airedale-Terrier sind eben doch seltener vertreten als andere Rassen... das macht dich noch einzigartiger, als du eh schon bist!

    Treib dein Frauchen auch weiterhin zu solch großartigen Fotos an, wie bisher!

    LG Jérôme

    AntwortenLöschen
  16. Ich komme leider etwas zu spät, die Farben der Bilder sind nun schon getrocknet ;)
    aber die doppelte Bente gefällt mir eigentlich, zumindest als Foto, sehr gut.

    Aber ansonsten bist Du wohl einmalig, gut so :)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen