Samstag, 14. Februar 2015

Selbst eine kleine Blaumeise hofft auf die neueste Technik.

Das Leben ist kein Wunschkonzert . . . 




























. . . jedenfalls nicht für jeden.




























Diese süße Blaumeise sitzt vor dem Futterhaus für das Eichhörnchen - sie tippt immer gegen die Scheibe, aber wir haben hier nix mit touchscreen - es fällt kein Fressen heraus. Die kleine Meise ist fassungslos - und das sehnsüchtig erwartete Eichhörnchen lässt sich nicht blicken, das dumme Ding.




























Die Kohlmeise freut sich derweil, dass sie den Meisenknödel ganz für sich alleine hat.


 

Nur die Buchfinken scheinen heute zu wissen, dass auch zwischendurch getrunken werden muss.




























Der Spatz hat sich einen langen Ast ausgesucht und hofft, dass seine Liebste neben ihm Platz nimmt - aber nee, sie will nicht.


Ich verziehe mich mal ins Moor - vielleicht kommt dann die Spätzin und das Eichhörnchen.

 Ab nachmittags bekommen wir hier endlich mal wieder Licht zu sehen . . .

 . . . und im Moor entdecke ich einen Pulken Schneeglöckchen . . .
























. . . und eine Idee von Frühling kommt auf - wie bei dem Spatz ?


Liebe Grüße - Bente

Kommentare:

  1. Wenn ich deine spannenden Bilder ansehe und die herrlich Geschichte dazu, kitzelt wirklich der Frühling an meiner Nase.
    Sonntagsnasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbare Vogelbilder! Ja, der Frühling, der guckt hoffentlich bald um die Ecke...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbare Bilder! Ich hoffe auf Frühling
    Gruß Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Das Eichhörnchen in unserem Garten hat Glück, dass es immer so schnell auf den Bäumen ist, sonst könnte es was mit uns erleben - dieser olle Revierkonkurrent!
    Liebe Grüße aus Terrierhausen

    AntwortenLöschen
  5. Hahaha - nix mit touchscreen...

    Nun, wahrscheinlich dachte das wirklich süße Vögelchen, das sei eine Skinnerbox für Intelligenzmeisen...

    LG Andrea mit Linda

    AntwortenLöschen
  6. Gorgeous photos, Bente! We can't wait to see snowdrops in our yard!

    Love ya lots♥
    Mitch and Molly

    AntwortenLöschen
  7. Was für schöne Fotos!!!!!

    Nana

    AntwortenLöschen
  8. Prima Bilder und schöne Geschichte!
    LG Ottimaks

    AntwortenLöschen
  9. Wunderbare Bilder. Wir sind begeistert...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  10. Die kleine Meise will…aber kann nicht,
    ein Eichhörnchen könnte…aber will nicht…kommen…
    diese tragische Geschichte gibt's nicht nur bei Euch, auch die Berlin-Brandenburger Eichhörnchen sind so dumme Dinger..
    bedauert Renate
    …und wir haben noch nicht mal ne Meise…
    lacht Jule *ätsch*

    AntwortenLöschen
  11. Blaumeise, Kohlmeise, Spatz, Buchfink, alle sind vertreten und liebe Bente, du spurtest ins Moor und entdeckst den Frühling, dafür gibt es 100 Punkte. :-)

    Monika, keine Ahnung, warum bei dir der Norton angesprungen ist, als du bei mir kommentieren wolltest. Ich habe keinen Virus bei mir feststellen können, hatte gestern erst wieder mal einen kompletten Virencheck bei mir durchgeführt.

    Liebe Grüße und dir noch einen schönen Sonntagabend.
    Christa

    AntwortenLöschen
  12. Wunderbare Bilder sind das von den Vögelchen.
    Und Dich hat Dein Frauchen auch wieder absolut klasse abgelichtet, Bente.
    Ich gebe Dir soooo recht. Auch bei uns kam heute eine Idee vom Frühling auf. Das trifft es richtig gut!

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  13. @ Alle

    Herzlichen Dank - für euren Besuch und eure Zeilen - Bente

    AntwortenLöschen
  14. Wow, das sind wieder so großartige Fotos von den kleinen Vögeln.
    Und ihr habt schon ein kleines Stück Frühling gefunden! Das ist ja super :)

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschöne Bilder von all den Vögeln - da sollte man meinen, der Frühling steht wirklich in den Startlöchern :)
    Ich mag die Blaumeise besonders ... sie sucht die Herausforderung!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  16. Wer da keine Frühlingsgefühle bekommt...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Die arme kleine Blaumeise *schnüff* das fing heute so traurig an,
    wie sie so verblüfft da sitzt - aber sicherlich wird sie irgendwann ihren Teil bekommen haben :)

    Bei uns kommen diese kleinen immer heran und holen sich genau eine Erdnuss, danach schwirren sie wieder davon....
    immer wieder schön :)

    Der nächste Frühling kommt bestimmt...

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  18. Hochbetrieb am Futterplatz. Gut eingefangen! Ich warte immer noch: Ich habe nur das Nisthäuschen in meinem direkten Schussfeld...
    Liebe Grüße
    Jakob

    AntwortenLöschen
  19. Wow, die Vögel sehn ja toll aus!
    Aber Bente, so schön wie du sind sie natürlich nicht ;-)

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.