Montag, 9. Februar 2015

Ostfriesland und seine Zuckerpuppen im Nieselregen.

Am Morgen . . . 


. . . kämpfen Nieselschwaden und eine aufgehende Sonne für kurze Zeit miteinander -
dann gewinnt aber Grau.


Am Nachmittag hatten wir es zeitweise trocken
 und dann kam aber schon wieder Wasser vom Himmel . . . 


 . . . das Frauchen war jedoch gut gerüstet für fieses Wetter . . . 


. . . und hatte sogar Zeit, überflüssiges Zeugs zu knipsionieren.


Wir überlegten, ob wir - im Notfall - nach dem Burschen telefonieren sollten,
aber nein, wir sind ja nicht aus Zucker . . . 


. . . aber mir ist hier so, als sähe ich ihn schon herbeieilen . . . 


. . .  und dann war es tatsächlich so -
 er war mit dem Automobil unterwegs und sah uns, als er nach Hause fuhr, von der Straße aus . . . 


. . . und lud uns dann ein - seine Zuckerpuppen :-)

Liebe Grüße - Bente

Kommentare:

  1. Hallo liebe Lady,
    du bist zwar zuckersüß, aber eine Zuckerpuppe bist du nicht, nein, aus Zucker bist du nicht!
    Trotzdem gut und Glück gehabt, das er euch eingeladen und mitgenommen hat!
    LG Susi

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Fotos und sehr lieb vom Burschen euch mitzunehmen! Warum steht eine Parkuhr neben dem Misthaufen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke - wir müssen mal wegen der Uhr fragen - hat bestimmt eine wichtige Funktion :-)

      Liebe Grüße - Monika

      Löschen
  3. "Allwettertauglich und Robust" ist wohl eher eure Bezeichnung, das erste Bild ist wie vom alten Künstler gemahlt.
    wintergrüsse von Ayka

    AntwortenLöschen
  4. Du hast eben den besten Burschen der Welt, kleine Zuckerpuppe. Er meint es ja nur gut mit dir und du warst bestimmt nicht böse, dass du nicht nochmal nass geworden bist.

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin mir zwar sicher, keine von euch ist eine Zuckerpuppe - aber ihr habt damit doch ein Lachen in mein Gesicht gezaubert ... den mir kam ein uralter Liedtext wieder in den Sinn: "Kennt ihr die Zuckerpuppe aus der Bauchtanztruppe.." Und da konnte ich nicht anders - ich habe mir vorgestellt, wie ihr bauchtanzend durch den Regen wandert :)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... nun habe ich auch einen Ohrwurm :-)

      Liebe Grüße - Monika

      Löschen
  6. Ach das ist aber lieb vom Burschen, wie er sich um Euch kümmert.
    Auch wenn Ihr natürlich nicht aus Zucker seit.^^
    Sehr schöne Bilder hat Dein Frauchen knipsoniert.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Manchmal haben eben auch Burschen recht gute Ideen :-)
    Fotos wie Gemälde, toll.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Wer auf diesem Hof parkt braucht kein Kleingeld….
    unbegrenzte Zeit und Muße…
    meint Renate
    Ein Bursche zur rechten Zeit tut immer gut…
    lacht Jule

    AntwortenLöschen
  9. Ihr lieben Zuckerpuppen,
    wunderschöne Bilder bringt Ihr wieder von Eurem Ausflug mit. Der Bauernhof ist ja ein Traum. Wer wird denn jammern bei einem bisschen Regen, meine Herren Kater trotzen des Nachts auch jedem Wetter. Aber so ein trockenes Auto ist ja auch ganz gemütlich. Habt einen schönen Tag, hoffentlich ohne Regen.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Fotos,tolle Bildbearbeitung-und die Parkuhr? hast du die reinkopiert?LGKatja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... neee, nix einkopiert - die steht da wirklich so rum :-)

      Liebe Grüße - Monika

      Löschen
  11. Huch...ungewohnt düster...;-). Hier aber auch...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  12. Da hat sich der Bursche sicherlich genauso gefreut wie Ihr, als er Euch erblickt hat :)
    Man muss ja nicht wirklich klatschnass werden ;)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  13. Huhu! Wirkt sehr mystisch die Stimmung bei euch. Regen ist doooof! Der Frühling soll kommen! :-)
    Viele Grüße
    Die Vanessa

    AntwortenLöschen
  14. Wie gut, dass der Bursche immer einen Riecher hat, wann er seine Zuckerpuppen besser einladen soll. *g*
    Durchweicht zu Hause ankommen, ist ja auch nicht so prickelnd.

    Das 1. Foto wirkt fast wie ein Gemälde! HDR?

    Ganz liebe Abendgrüße schickt ein
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...ja, aber eins für faule - ein Einzel-Tonmapping :-)

      Liebe Grüße - Monika

      Löschen
  15. ach wie schön - ja zuckerpuppen verdienen auch einen privaten chauffeur!! ;-)

    schleckerbussi
    quentin

    AntwortenLöschen
  16. @ Alle

    Nun - wir haben uns mal als Weicheicher präsentiert - na und - wir haben es im Moment nicht einfach in der Pampa ...

    Liebe Grüße - Monika + Bente

    AntwortenLöschen
  17. Zuckerpuppen sollten aber nicht so nahe am Misthaufen sitzen ;-) Sie sollten süß duften.

    Zum Autark-Sein antworte ich mal hier. Man meint, du könntest Gedanken lesen. Gerade haben wir alle Vorräte eingekauft, so dass wir am Freitag nur noch mal Brot und Frisches kaufen müssen. die Geschäfte sind ohnehin nur eingeschränkt geöffnet, auch in den Vororten. Wir sind froh, wenn wieder Normalität eintritt.

    Liebe Grüße in das vom Karneval unbeleckte Friesland,
    Ingrid
    http://frankafrei.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  18. :-)) Bei so ekligem Wetter bin ich auch gern Zuckerpuppe :-))

    AntwortenLöschen