Dienstag, 27. Januar 2015

Das frühe Blau auf dem Land. Blaue Bente-Bilder.


Ein Landei auf dem Weg zur Arbeit.


 Das reine Morgenblau.


Kalt!


Der Postkasten am Wegesrand.


Manche Ereignisse bringen auch den stärksten Baum zu Fall - wie bei den Menschen.


Ein Trotzkopf.


Ein Rätsel? Nein, die Oberfläche einer gefrorenen Pfütze.


Ich - die Bente.

Liebe Grüße - Bente

Alle Bilder vom 23ten

Kommentare:

  1. Huch, das schaut ja richtig mystisch und gespenstig aus.
    Aber wunder wunderschön. Es geht doch nichts über Natur und Landleben.
    Egal ob für uns Menschen oder für die Tiere.
    In der Stadt könnte ich niemals zur Ruhe kommen oder neue Kraft schöpfen.
    Wünsche euch eine gute Nacht und einen frischen Start in den neuen Tag.
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  2. Oh - das gefällt mir sehr. Ein ganz herrliches beruhigendes Blau taucht die Landschaft ein. Es sieht sehr kalt aus.
    Die Bente hätte ich gerne auch mal so bläulich gesehen, also natürlich nur im äußeren Zustand, die beschwipste Schokolade ist ja bestimmt schon alle.....
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. klasse ! am meisten beeindruckt mich die bildgestaltung und ausfuehrung des ersten fotos !!

    AntwortenLöschen
  4. Ich hätte nicht erraten, dass es eine gefrohrene Pfütze ist....
    Eisig-frostige Bilder ;)
    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  5. Beautiful photos and yes, it does look cold!

    AntwortenLöschen
  6. Melancholie….
    in Ostfriesland. Diese Bilder heben meine Stimmung, der Blues bleibt aus.
    Die Bente Bilder der letzten Tage sind umwerfend schön...
    meint Renate
    Nettes Kompliment, aber davon wird meine Freundin nicht satt…
    meint Jule

    AntwortenLöschen
  7. Menno, wir hätten auch gern mal wieder so dekorativen Frost. Hier ist immer nur Grüngraumatschniesel und das ist total unfotogen.
    Liebe Grüße aus Terrierhausen

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Monika und Bente,

    mir gefallen heute ganz besonders die beiden ersten Fotos, so schöne Frostlandschaft :)
    Bei uns ist dies im Moment nur mit Regentropfen möglich - deshalb schaue ich bei Euch vorbei.

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  9. 4 Buchstaben - KALT - lach

    So sieht das aus - bibber...

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
  10. Die blaue Stunde gibt es nicht nur am Abend, nein, bei Bente und Frauchen am Morgen. Wie unterschiedlich das gleiche Motiv wirken kann, hier 1. und 3. Foto und ich kann jetzt gar nicht sagen, welches mir besser gefällt, denn jedes hat seinen ganz eigenen Reiz. :-)

    Super Serie aus dem kalten Friesland. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  11. Ich denke in letzter Zeit immer bei Euren Bildern, dass dies doch keine Fotos sein können. Diese Bilder sind doch gezeichnet, reine Kunstwerke….

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  12. Ihr wollt mich bei der Stange halten...mit eurem Morgenblau...nicht? ;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... deshalb bestellen wir das Blau immer - ja :-)

      Löschen
  13. @ Alle

    Dankeschön, dass ihr euch zur blauen Stunde eingefunden habt :-)

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  14. Meine Güte, was sind diese Bilder schön! Diese frostig blauen Stunden finde ich auch ganz bezaubernd, sie haben was märchenhaftes, stilles, magisches.... Danke dafür!
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.