Sonntag, 7. Dezember 2014

Bremen - am Weserwehr bei Abendlicht. Bente-Bilder.




Ach, war das schön in Bremen - bei Susanne und Gerd.
Wir waren zum Grünkohl eingeladen - jedenfalls dachte ich WIR.
Aber nee, ich bekam den nicht, aber der Hausherr hat Benimm, 
er steckte mir lange Kaustangen zu - ein richtiger Hanseat verhält sich halt verlässlich korrekt.
Dann gab es einen langen Spaziergang in der Nähe des Weserwehrs - 
das war spannend - so viele Lichter haben wir hier nie.


















Irgendwie war mir, als würde heute etwas fehlen - 
und dann sah ich sie.






Ich hoffe, ihr hattet alle ein schönes Wochenende und einen super 2. Advent.

Liebe Grüße - Bente


Kommentare:

  1. Liebe Bente,

    ich bin mir sicher, die Kaustangen war besser verträglich als der Grünkohl ... obwohl ich den auch sehr mag :) Was für ein Glück war die Mütze wieder mit dabei - es hätte uns allen doch sonst etwas gefehlt.
    Die Lichter sind wirklich schön und verbreiten eine tolle Stimmung - mal ein ganz anderer Spaziergang für Dich, oder?

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  2. Schönes Bremen - und gut, dass du die Mütze geschnappt hast. Halt sie gut fest.

    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  3. Wenn Industriedesign so attraktiv daherkommt, dann liebe ich es.
    Aufregend und anregend ist es.
    Schön, wenn dann alles wieder beim Alten ist:
    Bente trägt Mütze...
    lacht Renate
    ....und frisst lecker Pansen
    hofft Jule

    AntwortenLöschen
  4. Kaustange ist doch auch viel leckerer als Grünkohl oder?
    Die Lichter sind wirklich sehr schön und deine Mütze ist schon seeeeeehr anhänglich :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. So muss es sein, liebe Bente, was ist schon Grünkohl - Kaustangen sind sicher viieeeel Besser :)
    Dort gibt es wirklich viele Lichter und wie sie sich im Wasser spiegeln ist richtig toll - sag es deinem Frauchen bitte ;)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bente, ich, der Herr Bohne, versteh dich so gut, ich mag auch viel lieber das Essen der Zweibeiner und immer heißt es, es sei nicht so gut für mich. Aber das, was so lecker riecht, muss doch gut sein.

    AntwortenLöschen
  7. Ein vorzüglicher Gastgeber, da könnte der Spaziergang schon fast nebensächlich werden. Könnte, denn die Bilder sind toll.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  8. Wow,
    1. mag ich Grünkohl und
    2. deine Bilder ♥

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  9. hammer nachtaufnahmen (Bente eingeschlossen ) , lg Dirk

    AntwortenLöschen
  10. Es ist Winterzeit, da darf es Kohl in allen Variationen sein. Wir hatten heute Abend Rosenkohl mit Maronen, oberlecker!

    Herrliche Abendaufnahmen und prima, dass du beim Essen nicht leer ausgegangen bist. Bente, Daumen hoch für den Hanseaten! :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  11. @ Alle

    Herzlichen Dank - es war sehr schön, dass ihr mich über die Weser begleitet habt.

    Liebe Grüße - Bente

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Bente,
    wunderbare Bremen-bei-Nacht-Fotos sind das und ganz scharf!
    Die Mütze steht dir sehr gut, auch wenn du sie nur spazieren trägst!
    LG Susi

    AntwortenLöschen
  13. Die Mütze war hier in Bremen? Sowas! Hättest sie gleich in die Weser werfen können, Dann hätte sie sich in die Karibik treiben können, oder wo anders in der ferne Welt. ;-) Irgendwohin wo sie Keiner kennt.

    AntwortenLöschen
  14. Das sind ganz wundervolle Nachtaufnahmen von Deinem Frauchen.
    Absolut klasse!

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.