Samstag, 29. November 2014

In meinem Garten leben viele Vögel - zumindest fressen hier viele - und was macht die Samtpfote? Die Killerin lauert.


Interessiert und aufmerksam schaut dieser Sperling um die Ecke . . . 



. . . der hier schaut eher grimmig und beleidigt - ist seine bevorzugte Futtersorte vielleicht aus?


Ein Pilz im Eichenlaub des Vorgartens - den mag wohl niemand essen.


In der Heide ist auch ein beliebter Vogel-Landeplatz.


Hier haben die Äste ihre abgefallenen Blätter aufgefangen und beschützen sie vor dem Wind und dem wegfliegen.


Du glaubst gar nicht wie unterschiedlich so ein Sperling aussehen kann - und wie er gucken kann - ich beobachte es genau.


Dieses guckt so freundlich und zufrieden . . . 


. . . und dieser ist voll konzentriert auf seine nächste Flugaktion.


Der Buchfink hat unglaublich schöne Farben - aber du musst nahe ran gehen . . . 


. . . vielleicht duldet er es - vielleicht plustert er sich auf - vielleicht fliegt er weg - vielleicht, um ein Buch zu lesen?


Diese Kohlmeise hat bestimmt schon lange keine Kohlen mehr gesehen . . . 


. . . und diese Amsel will einfach nicht zwischen den Zweigen hervorkommen . . . 


. . . und hier wird mal kräftig mit Figur und Kleid angegeben - er genießt die Aufmerksamkeit, die ich ihm schenke.

Aufmerksam müssen hier alle sein - die Vögel und ich und der Bursche. Wir füttern und beschützen unsere Gäste.


Die Katze bildet sich wohl ein, ich sähe sie nicht - da muss sie aber eine noch bessere Tarnung als ein paar Blätter wählen.






























Spaziergänge gab es auch - na klar - sehr flotte sogar, denn wir hatten es ganz schön frisch heute.





















Liebe Grüße - Bente

Kommentare:

  1. Liebe Monika...entweder du hast ein Teleobjektiv...oder bist Vögelflüsterin...tolle Bilder! Ich wünsche dir und deiner Familie einen schönen ersten Advent...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön - alles - und noch viel Geduld, was oft DAS Problem ist ...

      Liebe Advent-Grüße ins FlottelotteHaus - Monika

      Löschen
  2. Neue Serie MEISENGASSE in Bente-TV :

    Pünktlich zum ersten Advent startet die vorweihnachtliche Serie um die Abenteuer einer kleinen, bunt durcheinander gewürfelten Gruppe liebenswert schräger Vögel.
    Der Pilotfilm macht Lust auf mehr:
    Der BUCH-Fink auf dem Weg zur Bibliothek hat`s mir besonders angetan, ob er wohl einer der Hauptdarsteller ist?
    Für Spannung ist gesorgt- der Mörder ist wie immer die Katze- und ob auch die Liebe nicht zu kurz kommt, wird sich zeigen.
    Renate, die sich sehr auf die nächste Folge freut

    Ich freu mich auf die Serie „FRESSGASSE“
    Bente, Du hast sicher schon das Drehbuch auf Lager...
    weiß Jule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... das wäre mal ein Bente-Team-Gemeinschaftsprojekt :-)

      Danke für das Kopfkino - Monika

      Löschen
  3. Liebe Monika vielen Dank auch für diese wundervolle Serie. :-) Ich wünsche dir, sowie Bente und deinem "Anhang", einen wundervollen 1. Advent.
    Liebe Grüße, Margot.

    AntwortenLöschen
  4. Gorgeous photos! Have a wonderful day, Bente!

    Love ya lots♥
    Mitch and Molly

    AntwortenLöschen
  5. super die vogel bilder, aber auch das katzenfoto ist spitze !

    AntwortenLöschen
  6. Monika, ich liebe Deine Sprüche - die Bilder sowieso - weiste ja...

    LG Andrea mit Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir auch...Ein echtes Highlight des Tages....

      Viele liebe Grüße und einen schönen 1. Advent

      Sabine mit Socke

      Löschen
    2. Ihr seid ja heute ganz besondes lieb - adventlieb :-)

      Herzliche Grüße und vielen Dank- Monika

      Löschen
  7. Liebe Bente
    dein Frauchen hat wieder ganz bezaubernde Bilder gemacht!
    Pass schön auf, dass die Miez keinen fängt :-)
    Ich wünsche euch einen schönen 1.Advent
    ganz liebe Grüße von Urte :-)

    AntwortenLöschen
  8. wat een prachtige wandeling hebben jullie gemaakt.

    AntwortenLöschen
  9. Das sind ganz großartige Fotos von den Vögeln!
    Ich habe es ja auch schon hin und wieder versucht, aber so tolle Bilder sind mir noch nie gelungen!
    Ich werde mich aber bald auch wieder auf die Lauer legen...wie die Katze, nur nicht so mordlustig ;)
    Und ich hoffe, mir gelingen dann auch so schöne Bilder!

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön - vergiss nicht Geduld einzupacken :-)

      Liebe Grüße - Monika

      Löschen
  10. Meine Putze sagt, gut, dass dein Frauchen so prima Porträtfotos machen kann. Du musst wissen: Meine Putze ist blind wie 'n Maulwurf. Na ja, fast. ;-) Und jetzt sagt sie: "Ha! Endlich weiß, wie die Vögel von nahem aussehn." Ist ja auch nicht so einfach, als Maulwurf auf so kleines Federngehutsch zu gucken, nicht?

    AntwortenLöschen
  11. Nun, da muss Lady Bente mal die Samtpfote sanft verjagen. Die bekommt doch sicher ihr Kittekat woanders.
    VG, Christiane

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Bente, vielen Dank für Deinen Kommentar auf meinem Blog. Ich habe mich so dolle gefreut, von Dir persönlich zu hören, ähhhhh Dein Frauchen hat ja übersetzt, hihi...Also wisst Ihr was?? Weil ich oft so happy bin, wenn ich von Euch lese und die Fotos soooo unglaublich schön finde...habe ich mich heute zu einem Wochenend-Fotokurs angemeldet im April. Weil ich es auch so gut können möchte wie Dein Frauchen. Und ich bin richtig froh, dass ich Euren Blog entdeckt hab. Und im Sommer fahre ich auch wieder in den Norden und nüscht in die Berge, hihi. Allerliebste Grüße von Cosmee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, was für ein schönes Kompliment. Ich freue mich sehr, dass du dich zu einem Fotokurs inspiriert fühlst - Dankeschön.
      Liebe Grüße - Monika

      Löschen
  13. Schicke Piepschens habt ihr da im Garten :) Aber die Katze, die hätte ich ja gleich verscheucht!

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  14. Wow, die Piemätze sind super. Ich habe da immer so meine Schwierigkeiten, weil die so schnell wegflattern. Und die Katze zwischen den Blätter... spitze!
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  15. Also liebe Bente sieh es mir nach, aber ich muss mich direkt an Dein Frauchen wenden...
    Diese Bilder sind alle so grandios, Monika. Hast Du ein neues Objektiv?
    Vor allen Dingen, hast Du ein tollen Fotobeobachtungsposten!
    Das Bild mit der Katze ist wunderschön. Einfach auch genial wie sie so versteckt schaut.
    Ganz ganz tolle Aufnahmen!

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  16. @ Alle

    Herzlichen Dank für eure überaus netten Kommentare, sie haben uns sehr gefreut !

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  17. Traumhaft schöne Aufnahmen. Auch von der Lauermieze! ;o) Einfach zum Verlieben.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen