Freitag, 7. November 2014

Flieg Hase, flieg - direkt in meinen Napf - bitte !


Hase mit Sahne - das wäre was gewesen  . . . 






























. . . aber das Frauchen war im Romantikfieber . . . 

. . . und rief mich ab - so eine Spaßbremse, denn der Hase wollllte gejagt werden . . . 


. . . aber der klügere Kopf gibt nach - vergisst aber nicht !
































Wir hatten heute Morgen 0 Grad -
 die Daunenjackenzeit ist da - aber wehe ich würde mal einer Daune hinterherjagen . . . 

Liebe Grüße - Bente

Kommentare:

  1. Hase mit Sahne, tönt gut - den Napf-Flug-Trick würde ich gerne lernen.
    Bei uns hat der Schnee bereits die Nähe gesucht.
    Gruss Ayka

    AntwortenLöschen
  2. Auch Chris hält Hase mit Sahne für einen dem Terrier angemessenen Braten. Dass du weder Hase noch Daune jagen darfst, kann er nun so gar nicht verstehen, aber Zweibeiner sind wohl überall Spaßbremsen.

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja...es ist kalt geworden...jetzt kommen bald die Reif-Bente-Bilder...und dann die Weihnachtsmütze...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Hase mit und auch ohne Sahne wäre hier auch willkommen ... falls Du ihn umleiten willst - hier ist er gerne gesehen ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen. Das Bild mit dem Hasen ist ja ein absoluter Schnappschuss!
    Viele Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  6. Das Hasenbild ist super, wie lange musstet ihr dafür auf der Lauer liegen?
    Liebe Grüße und sahniges Wochenende wünscht Terrierhausen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön.
      Am längsten hat es gedauert, das große Erdloch für das Frauchen freizubuddeln - dann ging alles ganz schnell - ich habe das Langohr aufgespürt und dem Frauchen zugetrieben ...

      Löschen
  7. Ich darf leider auch keine Hasen jagen liebe Bente, was unsere Fraulis nur haben?? Zzzzz!!!!
    Viele Grüße von Seppi und Helga

    AntwortenLöschen
  8. Wow, wie so ein Hase fliegen kann!
    Nur leider hat er wohl die Landebahn (deinen Napf) verfehlt! ;)

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
  9. Weeeeeeeeeeeeee - look at the bunny go! Hurry, Bente!

    Love ya lots♥
    Mitch and Molly

    AntwortenLöschen
  10. hase mit sahne... *träum* - jaaa das wäre fein!!!
    mein frauli ist schon wieder ganz erstaunt und fast ein wenig neidisch
    dass man dich so einfach vom hasen abrufen kann.
    alle ehre - bei mir würde das im leben nicht funktionieren!

    schleckerbussi
    quentin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... einfach?
      Nö, einfach ist das fürs Frauchen auch wieder nicht, denn bei falschem Timing - nun - dann brauchen die Schallwellen länger an mein Ohr ...

      Löschen
  11. Hm... Hase mit Sahne regt jetzt gerade auch meinen Appetit an, Bente...
    Aber wenn das Frauchen im Romantik-Fieber ist, dann kann man wohl nichts machen.
    Auch bei uns ist es jetzt sehr kalt geworden, obwohl sich heute vormittag die Sonne wieder blicken lässt und etwas Wärme dalässt.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Bente,
    ooohhh, ich kanns dir nachfühlen :-)
    So ein feines Häschen - dein Frauchen aber auch! ;-)
    Ich wünsche euch einen gemütlichen Sonnabendabend
    liebe Grüße von der Urte :-)

    AntwortenLöschen
  13. . . . aber der klügere Kopf gibt nach - vergisst aber nicht !
    Oj je, Du siehst wild entschlossen aus, niemals zu vergessen….
    die wärs mit einer "Hirrrrsch-Zigarre" als Entschädigung…?
    fragt Renate, die doch froh ist über Häschen Flug ins Sonnenglück…

    "Napfflugverbot"
    trauert Jule

    AntwortenLöschen
  14. Das bild vom Hasen ist klasse und der Wunsch auf eine Flug in den Napf sehr gescheit....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  15. Der Lockenhund würde sich dieses Fellbündel gern in den Korb holen. Leider muss er sich mit der Version aus der Spielzeugabteilung des Möbelschweden zufrieden geben. Das Hasenfoto ist grandios! Dazu hätte ich keine Chance....
    Hase im Napf? Nee, Kaninchenhack ist nicht des Lockenhunds Favorit....
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Bente,
    ja, ich kann es sehen, das Gras ist mit Reif bedeckt, aber verdammt schnell sind diese Hüpfer, aber du weisst ja, tabu sind Meister Lampe und jegliches Daunengefieder, schade gell?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  17. @ Alle

    Dankeschön - ich müsste mir mal einen Fertighasen mit Gemüse, Knödel und Sahne vom Frostservice telefonisch bestellen ... das Gemüse könnte dann das Frauchen haben :-)

    Liebe Grüße - Bente

    AntwortenLöschen
  18. Wären sicherlich geniale Bilder, wenn Bente die "Daune" Jagd ;)

    Aber um den schönen Hasen wäre es schade gewesen, besser er konnte davon wetzen.

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.