Sonntag, 19. Oktober 2014

Ebbe im ostfriesischen Binnenland. Bente-Bilder.



























Das Wasser ist im Meer - so sagt man - und kommt nach einigen Stunden wieder - komisch ist das.


Soll ich dem Frauchen mal einen Gefallen tun und in die Matschepampe gehen?


Ein Wasserfahrzeug ohne Wasser, aber mit Rastplatz.
























Und nun kommen ganz viele Wetz-Bilder von mir - doch, doch, wir brauchen die alle - zur Erinnerung :-)


Eigentlich wollten wir nicht von mir, sondern von den Wolltieren Bilder machen, aber die waren lange Zeit gar nicht zu sehen - aber dann - kurz.


Die Schafe sind immer vor mir her gelaufen, die dachten, ich würde sie treiben, wollte ich aber nicht, wir wollten ja nur Fotos machen - na ja.






























. . . und das Pony hatte weiße Wimpern - toll.
Eine flotte Reiterin trafen wir auch . . . 



Hier gehen wir bei der nächsten Tour weiter - sieht verlockend aus - oder.


Pilze gab es auch - nun ja.


































Sieht so aus, also wollte der Tag sich über dem Acker verdrücken . . .  

. . . wir gehen jetzt Heim und sind mit unserem abwechslungsreichen Spaziergang sehr zufrieden - und sehr hungrig.




















Liebe Grüße - Bente

Alle Bilder vom 18.10.2014

Kommentare:

  1. Schöne Stimmung am Abend! Wow!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bente,
    ja, das war wieder ein richtig toller Spaziergang, mit vielen Wasserbeobachtungen, schönen Schafen und einer noch schöneren Bente!
    Gute Nacht!
    LG. Susi

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderbarer Spaziergang....
    Ich mag es so gerne euch täglich virtuell zu begleiten.

    Viele Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich ein schöner Spaziergang! Ich hoffe, ihr habt die Schafe von mir gegrüßt...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Ein toller Spaziergang..... und auf die Fortsetzung bin ich schon gespannt.!
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  6. Na aber natürlich brauchen wir alle Wetzbilder!
    Die sind doch immer das Schönste! :)
    Der Tag hat sich wunderschön von euch verabschiedet.

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
  7. Ich komme mir vor, als wäre ich noch mal im Urlaub. Die Deiche sehen wohl überall gleich aus. Nur bei uns schienen die Schafe noch ein wenig ängstlicher zu sein. Auch ohne Caspar liefen sie immer weg. Ihr seid halt Tierflüsterer - zum Glück für uns. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein Ausflug. Wasserrinnsale, Modder, zufriedene Schafe, ein weißbewimpertes Pferd und mit weichem Licht gemalte Landschaft, alles da!
    Die Krönung des Ganzen:
    Bewegungsstudien, die alles zeigen, was der Terrier so drauf hat, wenn er`s draufhat. . Solche Bilder sollten in Tierarztpraxen hängen als Anschauungsmaterial:
    So wetzt, springt , fliegt eine gesunde, durchtrainierte, glückliche Airedale-Lady!!!
    Mein Lieblingsbild die 22: Die Gliedmassen perfekt gestreckt bis in die Rutenspitze...
    Liebe Grüße -Renate
    ..ich hoffe, der Napf war ausreichend gefüllt…
    Liebe Grüße -Jule

    AntwortenLöschen
  9. Ich kann gut verstehen, dass Du alle Rennaufnahmen von Dir brauchst - jede ist ja irgendwie anders und dadurch besonders :) Mir gefallen immer die Bilder am besten, bei denen Du fliegst!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  10. Bente... auf der Stelle wollen wir in deine Gegend ziehen!!!!

    Es sieht so traumhaft toll aus. Die Pilze, das Wasser bzw. die Ebbe, der bezaubernde Wald... einfach alles.
    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
  11. Die Ecke mit dem Deich und dem Wasser, was im Meer ist, kannte ich noch gar nicht von Eurer wunderschönen Heimat.
    Umso mehr habe ich mich über diese Bilder gefreut.
    Und auf jeden Fall brauchen wir Deine Wetz-Bilder, Bente. Ohne Dich ist doch alles andere nur halb zu schön. Auch die Wolltiere.
    Obwohl ich die auch sehr toll finde.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  12. so schoene fotos, das mit dem wasser bleibt auch fuer mich ein raetsel :-)

    AntwortenLöschen
  13. Een prachtige serie van een mooie wandeling en veel plezier.

    AntwortenLöschen
  14. Da hätte sich das Fraule bestimmt sehr gefreut, wenn du in die Matchpampe gelaufen wärst, Bente ;)
    Dieses Phänomen der Ebbe ist doch immer wieder erstaunlich, wir Inländer merken davon ja nix - höchstens ab und an in der Kasse ;)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  15. Guten Abend liebe Monika und Bente,
    ich bin gerade über euren Blog gestolpert und eine kleine Ewigkeit hier hängen geblieben. Wie schön es doch in Ostfriesland st und dazu die wunderbaren bewegten Bilder, ich bin begeistert. Warum immer in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah liegt. Die Frage habt ihr bestimmt schon 1000 mal gestellt bekommen, aber würdest du trotzdem noch mal verraten mit welcher Kamera du so tolle Aufnahmen machst?
    Ich wünsche euch einen schönen Herbst mit vielen schönen Fotos, die wir begeistert begleiten dürfen.
    Liebe Grüße
    Gerda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, Gerd.
      Ich benutze - je nach Lust und Laune - eine kleine Systemkamera oder eine Spiegelreflex - oder auch eine Taschenkamera :-)
      Liebe Grüße - Monika

      Löschen
  16. @ Alle

    Vielen Dank, dass ihr mit mir durch die Gegend gehüpft seid und mir einige Zeilen dagelassen habt - das war sehr nett !

    Liebe Grüße - Bente

    AntwortenLöschen