Mittwoch, 29. Oktober 2014

Die Welt ist schlecht, passt bloß auf, ihr lieben Mädels !


Manchmal trügt eine Idylle.
































In meinem dunklen, aber ansonsten idyllischen Benteland, erreichte mich heute eine schockierende Meldung . . . 


. . . in einer Umkleidekabine sind BH´s gestohlen worden - diese Meldung stand sogar auf der Titelseite !

Ich weiß nicht, wie jemand so was tun kann . . . 

. . . ich habe noch darüber gegrübelt, als ich in meinem Wäldchen lief . . . 

. . . und mich über die vielen Bäume und Gerüche gefreut habe . . . 

. . . wenn schon Diebstahl, dann doch Mundraub, aus purer Not - diesen leckeren Rosenkohl vielleicht . . . 

. . . oder was könnte man noch entwenden . . . 

. . . diese bunten Blätter vielleicht - für eine Sammlung - eventuell.

. . . es war aber wohl mindestens einer dieser Herren - der vordere . . . 

. . . oder der hintere?

Dieser Spatz soll Tatzeuge gewesen sein - er schweigt aber hartnäckig zu dieser Sache.





















Solange die Tat nicht vollständig aufgeklärt ist, würde ich euch empfehlen, genau zu überlegen,
 wo ihr eure Dinger hinhängt und ggf. mit einem Schloss - siehe Bild - zu sichern.

Sollte die Angelegenheit aufgeklärt werden, so verlasse ich natürlich mein Wäldchen und werde aktuell berichten.































Ich hoffe, 
dass auf der Titelseite eurer Tageszeitung
 nicht so eine schreckliche Nachricht zu lesen war ! 

Bente 

 Wir machen Herbstferien, bestücken aber das virtuelle Fotoalbum weiter.

Kommentare:

  1. Liebe Bente,

    es scheint in deiner Idylle echt hoch herzugehen, meine ich mich doch zu erinnern, dass von euch aus schon im letzten Jahr ein deutschlandweiter Krimi startete. Ich bin aber sicher, dass du als Profi-Schnüfflerin den Fall schnell wirst aufklären können!

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  2. Geniesst die Tage und lasst euch nicht beklauen.
    Gruss Ayka

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bente...dann bewache mal dein Frauchen während der Herbstferien...nicht das noch was fehlt...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Keine Ahnung, was bei uns in der Zeitung stand. Aber ich schaue mir eh viel lieber Bilder von Dir und Deinen Touren an. Und der Zeuge, der ist auch total goldig ... ;0)

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Hahahahaha, wir lachen uns schlapp :-D.
    Was können wir froh sein das wir 4-Beiner so komische BH Dinger nicht benötigen.;-).

    Aber eins ist klar - Bente du bist bestimmt eine super Detektivin =)

    AntwortenLöschen
  6. Sogar in den Ferien ereilen Euch so schreckliche Nachrichten…und ich grüble und grüble, ob es sich wohl um neue oder gebrauchte BH´s gehandelt hat. Bei den Tatverdächtigen tendiere ich zu dem Kerl, der so keck sein Hinterteil präsentiert.
    Der Andere hindert sich ja selbst am Zupacken und Weglaufen…
    kichert Renate
    Ich setze auf Meisenknödel, dann fängt der Vogel an zu singen…
    kichert Jule

    AntwortenLöschen
  7. Moin Bente,
    das ist ja ein echter Schmunzelpost! Sehr gelungen.
    Habt schöne Ferien!
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  8. Das sind wirklich grausige Nachrichten!
    Ich werde mich in Acht nehmen, Bente. Vielen Dank für Deine Warnung!

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Ach, was auf unserer Zeitung stand, will man gar nicht lesen. Die zwei lustigen Typen vom Hafen waren es bestimmt nicht. Ich finde, die sehen zu nett aus. Zum Glück musst du dich nicht mir solchen Sauereien beschäftigen. Du machst Urlaub! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. ich wünsche euch schöne Ferien. An Spannung fehlt es ja nicht bei den Schlagzeilen:-)
    Aber du wirst den Dieb schon aufspüren, vielleicht liegen die Dinger ja auch unter ganz viel Laub vergraben.
    Schöne Fotos, wie immer.
    Liebe Grüße
    Gerda

    AntwortenLöschen
  11. Sowas, weia :O

    Im Benteland scheint ja mächtig was los zu sein, dann halte bloß die Augen auf, Bente, vielleicht kannst Du das Raubesgesinde doch noch überführen ^^

    Bin gespannt ob es Dir gelingt :)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  12. Hi Bente,

    wir haben es ja gewußt, bei Dir ist alles ein bisschen anders, solche Katastrophen, die einen fast in Panik geraten lassen, bekommen wir hier gar nicht mit..... Du musst stark sein und dir ein dickes Fell anschaffen! Sag dem Frauchen, sie soll mit der Trimmerei aufhören. Hoffentlich kommt bald Licht in diese dunkle Geschichte. Wir sind gespannt!

    Liebe Grüße
    von der Baustelle

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Bente,
    jaja, die Welt ist schlecht, aber glaubst du wirklich, es war einer dieser bewegungslosen Arbeiter/Seemänner, oder so?
    Die sehen mir nicht aus als wären sie Unterwäschefetischisten?
    LG Susi

    AntwortenLöschen
  14. @ Alle

    In der Zeitung stand heute nix neues zu der schaurigen Sache - der Vogel singt noch nicht, man wird ihn vielleicht wirklich mit einem Meisenknödel bestechen müssen - also ich würde dafür alles erzählen was gehört werden will ...

    Eure Bente

    AntwortenLöschen