Sonntag, 28. September 2014

Sonnenaufgang in Ostfriesland - und Bente schläft noch.

Heute durfte Bente noch eine Runde pennen, während ich mit der kleinen Kamera
losjoggte und hin und wieder eine Aufnahme machte - schnell war das Spektakel vorbei.






















































































Liebe Grüße - Monika


Hallo Björn und Sonja, 
vielen Dank für euren Hinweis einen Haken zu setzen, damit Bilder nicht mehr farblich nachbearbeitet werden. Da ich nur diesen Blog habe und nicht einmal bei G+ bin, habe ich leider keinen Zugriff darauf und muss mich einer gelegentlichen Farbkorrektur beugen, oder das Dateiformat ändern.

Alle Bilder vom 27.9.2014




Kommentare:

  1. Wow...was für Bilder...was für eine Stimmung...da hat Bente aber was verpasst...;-))) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Einfach ein Traum meint mein Frauchen
    Gruss Ayka
    (Bente, da hast du aber etwas ganz tolles verpasst)

    AntwortenLöschen
  3. Da hat's mir gerad die Sprache verschlagen. Traumhafte Bilder. Und ich hab den Sonnenaufgang auch beobachtet, allerdings auf der Ostsee auf dem Schiff, kurz vorm Anlegen in Travemünde :-)
    Dein Ausblick war aber viel Schöner!
    Lieben Gruß
    Birthe
    Birthe

    AntwortenLöschen
  4. Seitdem ich Deinen Blog entdeckt habe, freue ich mich, immer wieder neue, traumhaft schöne Bilder zu bestaunen. Naturschönheiten, durch Lichtverhältnisse ganz neu entdeckt, Dinge, die erst aus einer anderen Perspektive ihre wahre Pracht offenbaren, im richtigen Moment auf den Auslöser gedrückt und Deine Bente, die so manches Motiv sicherlich mit viel Freude für Dich erschnüffelt, einfach grandios.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, ich freue mich sehr über diese liebenswürdigen Zeilen.

      Bis bald - Monika

      Löschen
  5. Uglaublich schön ist das!
    Das fällt die Wahl zwischen kuschelig schläfrig im weichen warmen Bett bzw. Körbchen liegen und grandioser Natur natürlich schon schwer. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Das war wirklich ein Spektakel! Was für ein herrlicher Sonnenaufgang. Sie erscheint mir teilweise riesig.
    Herrlich in welche Farben Eure wunderschöne Welt getaucht wurde. Der herbstliche Nebel noch dazu. Einfach grandios.
    Und egal von wem die Farben heute stammen mögen, die Bilder sind klasse.^^

    Aber ich verstehe schon, dass man selber die Kontrolle über die Farbbestimmung in seinen Bildern hat.
    Das ist wirklich blöd, dass Du ohne G+ keinen Zugriff auf solche Einstellungen hast. So was mag ich ja nicht... das man Nachteile hat, wenn mein bestimmtes Produkt nicht nimmt! Ich weiß leider nicht, ob es bei Blogger auch so eine Einstellung gibt. Ich fürchte fast nicht, denn ich habe dort nie etwas eingestellt und bei mir werden die Bilder nicht verändert.
    G+ und Blogger arbeiten ja mit Picasa soweit ich weiß. Vielleicht hat man von dort irgendeinen Einfluss, wenn man bei G+ nichts einstellen kann.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... irgendwann finde ich ES vielleicht - Dankeschön.

      Löschen
  7. Wussten wir's doch: ein Nestflüchter. Hach, wie neidisch ist Frauchen, die NIE aus dem Bett kommt.
    Tja, wer zu spät kommt, den bestraft das Leben (mit nicht gemachten Fotos) *hihi*.
    Wieder einfach nur SCHÖN !!!!
    Angus

    AntwortenLöschen
  8. das problem mit der darstellung hatte ich auch schon, z.zt. ist es weg. warum das mal ist und mal nicht versteh ich nicht.
    egal deine bilder sind so oder so sehr gut !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank - ich bin also nicht die einzige, die DAMIT zu tun hat ...

      Löschen
  9. Hallo Monika,

    wieder so grandiose Fotos, zu diesen Zeiten bin ich noch nicht unterwegs *g* und bei uns ist die Sonne auch erst später hinter den Hügeln zu sehen, sie geht also gefühlt etwas später auf - aber gut, sie hat ja auch einen weiten Weg von Euch zu uns runter ;)

    Leider ist die Sachlage mit der automatischen Bildverbesserung von Google, wie Du erwähnst, nur mit Google+ Konto abschaltbar. Die Bilder von Blogger werden automatisch in ein Picasa Album verschoben, dort gibt es dann diese "Verbesserung", Änderung bringt Dir nur das Anlegen eines Google+ Account (der aber nicht wirklich weh tut) *g*

    Ich habe nun meinen Namen auf Björn S (Alltagserinnerungen) geändert - nicht wundern ;)

    Liebe Grüße und eine schöne Woche für Dich
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, für deine Hinweise!

      Liebe Grüße - Monika

      Löschen
  10. Wunderschön, mit Bente vielleicht noch einen klitzekleinen Ticken besser.....

    Duck und weg mit lieben Gruss
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  11. Sagenhaft, sogar die Kühe staunen!
    LG Susi

    AntwortenLöschen
  12. Und Bente hat geschlafen? Was für eine riesige Sonne dachte ich bei den ersten Fotos, wie ein richtiger Feuerball - ich beneide Dich wirklich um Deine tollen Bilder und schaue immer wieder gerne bei Euch vorbei.
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  13. Was für eine schöne Stimmung mit dem Nebel dabei. Echt toll! Da hat Bente aber einiges verpasst.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  14. Super Bilder und die Langschläferin Bente hat sie verpasst. Ich habe heute an Bente gedacht als ich mit dem Fahrrad um den Brombachsee fuhr. Da begegnete mir ein Paar mit Fahrrädern und ein Hund lief nebenher. Da dacht ich, "so sieht die Bente aus".
    Euch eine gute Woche wünscht Marie

    AntwortenLöschen
  15. @ Alle

    Mit euch ist so ein schöner Morgen gleich noch einmal viel schöner :-)

    Vielen Dank und herzliche Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  16. nicht von dieser welt diese bilder...!
    ♥lichst, marika
    *gleichnochmalgucken*

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.