Samstag, 27. September 2014

Schattenwege, auf die nur hin und wieder ein Lichtstrahl trifft - wir lieben sie sehr und gehen sie oft. Bente-Bilder.


Auf dem Weg zu unseren geliebten Schattenwegen.


Zum Beginn des Morgenspazierganges muss natürlich erst einmal das Revier inspiziert werden - also schnüffeln . . . 


. . . und genau schauen, was Sache ist.


Beobachten - und beobachtet werden.


Und dann sind wir auf unserem Lieblings-Schattenweg.


Manchmal blitzen nur meine Ohren im Licht auf.


Manchmal funkelt es auch etwas in meinen Augen . . . 


. . . je nach dem, ob ich gerade in einem kleinen Lichtstreifen zu stehen komme.


Stehen tue ich aber eigentlich nie - bin immer in Bewegung - und manchmal ist nur das Schwänzchen drauf.


Die Sonne steigt höher, der Weg wird heller.


Das Pflanzenzeugs wiegt lustig im leichten Wind . . . 


. . . und will sich hier als Star aufspielen . . . 

. . . aber das sind immerzu diese weißen Netze,  . . . 


. . . die täglich, bei feuchtem Morgenwetter, in der Gegend herumhängen . . . 


. . . und manchmal ein unglaubliches Gewirr bilden . . . 


. . . als wären dünnste Seidenfäden völlig außer Rand und Band geraten.


Irgendwann setzt sich das Licht durch und unsere Schattenwege werden zu Lichtwegen.





























Liebe Grüße - Bente

Kommentare:

  1. Bei diesen wunderschönen Bildern gerät man schnell ins Philosophieren... Schattenwege werden zu Lichtwegen...
    Mit Dir, liebe Bente, wird jeder Weg zu einem Lichtweg.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So liebe Worte - herzlichen Dank dafür - Monika mit Bente

      Löschen
  2. Nur mit dem Fotografenauge betrachtet: Großartig! Du weißt ja, dass ich das auch können möchte...
    Danke für deine Informationen!
    Einen schönen Sonntag!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Ach, wie wunderschön diese Bilder sind! Bei uns schien die Sonnen die ganze Zeit, bei deren Betrachtung: Alle Schatten waren völlig weg!
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... alle Schatten waren weg ... was für ein wunderbares Kompliment - Dankeschön!

      Löschen
  4. Schatten kann nur dort sein, wo auch Licht ist. Deine Bilder sind einfach wieder wunderschön!
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  5. Toll sind deine Fotos.
    Immer hast du ein Auge auf wunderbare Motive
    Liebe Grüsse von
    Sylvia und Tibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön - da machen wir einen tiefen Knicks !

      Löschen
  6. Hermosos bokeh y el brillo en todas las fotografías!!!
    Abrazos y feliz fin de semana.

    AntwortenLöschen
  7. Wieder wunderbare Eindrücke vom morgendlichen Spaziergang...Ich wünsche euch einen schönen Sonntag! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  8. Jetzt wird's morgens schon recht feucht an den Socken, nicht? Dir scheint's trotzdem Spaß zu machen. Das ist die Hauptsache. Sonst könnten wir ja auch nicht die vielen schönen Bilder sehen. Ich hoffe nur, dass du bald nicht wieder auf die dusselige Weihnachtsmütze triffst. Die hatte dir letztes Mal doch so viel Scherereien gemacht. Bald müsste ihr Sommerschlaf beendet sein. Wollen wir hoffen, dass sie weiterzieht. Es gibt woanders ja auch noch schöne Moore und Wäldchen - und andere unschuldige Hunde, die man ärgern kann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vogel Max, nun haste die Alte auf den Plan gerufen - die sucht alle Schubladen durch ...

      Liebe Grüße - trotzdem - deine Bente

      Löschen
  9. Wie früh wart ihr denn unterwegs ??? Solche tollen Fotos entstehen ja nicht mitten am Tag. Wahrscheinlich liegen wir dann noch in den warmen Betten. Schnarchschnarch ;-)))
    Wie immer - super toll !
    Einen ganz tollen, erholsamen Sonntag wünsche ich euch
    Angus

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöne Aufnahmen. Ganz toll. Ein Highlight nach dem anderen, aber das letzte ist das Beste!

    Liebe Grüße Andy

    AntwortenLöschen
  11. schön dein schattenweg.
    aber das letzte bild - waaaahnsiinnnn - echt wunderschön und die farben leuchten traumhaft!

    schleckerbussi
    quentin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Bente,
    deine Monika hat sich wieder selbst übertroffen!
    So schöne Bilder :-)
    Ganz viele liebe Sonntagsgrüße
    sendet euch die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  13. @Alle

    Vielen Dank für eure überaus freundlichen Zeilen - wir haben sie gerne gelesen und uns gefreut.

    Lieben Gruß - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  14. Ich finde Sonjas Worte sind heute nicht zu toppen ;)

    Liebe Grüße
    Björn

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.