Sonntag, 24. August 2014

Heute - eine kleine Serie über ein flottes Airedale-Mädchen und vergängliche ostfriesische Edelsteine. Bente-Bilder.


Heute Morgen hat es tüchtig geschüttet - das fette Gras mit seinen Edelsteinen hat uns sehr fasziniert.



Am Nachmittag war noch einmal ein starker Guss vorausgesagt - ich war deshalb bemüht, mich 
rechtzeitig - und noch im Trockenen - auszupowern.



























Weil ich so gerannt bin, da haben die Kühe gedacht, dass ich ein Star bin und für Olympia trainiere - ich gebe aber  keine Autogramme.


Am Himmel sah es für eine Weile dramatisch aus - aber wir wurden nicht nervös und es passierte auch nix.


Nervös wurde das Pferd und ihm stand die Frisur zu Berge, weil ich - klar - schneller laufen kann als es.


Mein Frauchen liebt es, wenn ich auf zwei Beinen auf sie zugerannt komme, dabei passiert es aber schon mal, dass es nicht alle meine Ohren ganz aufs Bild schaffen.
































Liebe Grüße - Bente


Kommentare:

  1. Solange die Ohren noch dran sind, ist es zu verkraften, dass sie nicht aufm Bild sind ;)

    Sehr schöne Flitzebilder, kein wunder, dass die anderen so komisch schauen und die Mähne zu Berge steht :D

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  2. wie immer unglaublich tolle bilder!

    du weisst das ich dein frauchen um ihr talent und ihre kamara beneide*zwinker

    herzliche grüsse, heike
    (wir sind wieder da)

    AntwortenLöschen
  3. Na mein lieber Scholli, Frauchen hatte dir wohl "Jagd"wurst gegeben!? ;-))
    Tolle Bilder!
    *hihii*,die haben wirklich alle geguckt, als wenn es schon blitzt... ;D
    glG

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Aufnahmen, ich als Hundenarr kann nicht genug davon bekommen.

    Liebe Grüße Andy

    AntwortenLöschen
  5. Ach Bente, deine Ohren müssen ja nicht unbedingt ganz aufs Bild, Hauptsache sie sind dran. Deine Flitzebilder sind wieder suuuuper!

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  6. Wie heißt noch mal der Friseur von dem Pferd... ;)

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
  7. Das nasse Gras sieht wirklich aus, als wären Edelsteine darauf - wunderschön! Und die Bilder von dir liebe Bente sind ja auch wieder mal einfach zu schön, immer schön flitzen gell, wie der Seppi ;-)
    Liebe Grüße, Helga und Seppi

    AntwortenLöschen
  8. Ich kann verstehen, warum Dein Frauchen es mag, wenn Du so auf sie zugeflitzt kommst - das ist ein toller Anblick und ich bin froh, dass wir daran teilhaben dürfen. Bei den wechselnden Bildern am Anfang war ich mir jetzt überhaupt nicht mehr sicher, was sehenswerter war ... aber ich glaube doch, Du bist es.
    Nur gut, dass ihr trockenen Felles noch heimgekommen seid, der Himmel sah ja bedrohlich aus!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  9. Liebste Bente,
    Bei Rennen in Ascot schauen gut behütete Damen zu; da gibt es die schillerndsten Konstruktionen, aber keine kann konkurrieren mit den funkelnden Glitzer-Gräsern, die deine Rennstrecke säumen.
    Du selbst läufst eh ausser Konkurrenz….
    meint Renate

    Nette Frisur hat das Pferd!!! Pferde haben halt keine Trimmfrauchen …die Glücklichen...
    meint Jule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke mal wieder für das lebendige Kino :-)

      Löschen
  10. Hihi, Bente, du bist halt schneller als Frauchen mit ihrer Knipskiste, aber auch mit etwas fehlenden Ohren ist du eine ganz Süße.:-)

    War eine kluge Entscheidung, dich noch vor dem Regen auszupowern und danach hat das Fressilein auch wieder ganz besonders gut geschmeckt oder?

    Nur gut, dass ihr nicht nervös wurdet beim Anblick dieser dramatischen Himmelssituation. Das sah ja wirklich bedrohlich aus.
    Tja, die Hottehüs sind wohl schon etwas neidisch, wenn sie dich so durch die Gegen flitzen sehen.

    Schade, ein Autogramm hätte ich jetzt schon gerne von dir gehabt, dann hätte ich mal so richtig die Werbetrommel für dich rühren können. :-)

    Liebe Grüße sendet dir und den deinen
    Christa
    Habt eine feine Woche zusammen!

    AntwortenLöschen
  11. Oh, Bente... bei den Kühen und dem Pferd musste ich so lachen....
    Was die für Gesichter machen, als sie Dich sahen.^^
    Herrliche Wetzbilder und die Edelsteinchen sind einfach zu schön.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  12. Ich liebe deine Bilder und die kleinen Geschichten dazu...immer wieder zauberst du mir ein Lächeln aufs Gesicht, alleine das Pferdebild mit deinem Text hat es wieder geschafft...aber auch die Aussage, für Olympia zu trainieren hat es geschafft mich zum schmunzeln zu bringen...dann aber wieder diese schönen ruhigen Bokeh Bilder. Klasse!!!!!

    Ganz liebe Grüße von der Tati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was für ein schönes Kompliment - herzlichen Dank, Tati!

      Löschen
  13. Tolle Bilder! Ich liebe es auch, wenn meine Mädels so auf mich zugerannt kommen. Leider werden die wenigsten Bilder dann wirklich scharf... Da muss ich wohl noch üben.

    Liebe Grüße

    Melli und die Mädels

    AntwortenLöschen
  14. Oh great picture of a beautiful and a very happy girl:)) love the pic`s :)))

    Take care U:))

    AntwortenLöschen
  15. Ja sag mal, Bente, du Edelsteinflitzerin - an der Nummer mit den Ohren musst du noch arbeiten - die musst du immer genau im Bildausschnitt flattern lassen ;o))) - und außerdem wär's schon gut, den Kühen ein Autogramm zu geben, die schauen so streng und wollen bestimmt versöhnt werden. Eine Bitte hab ich noch - kannst du deinem Frauchen ausrichten, dass ich mich sehr amüsiert habe über " da passt sogar die Suppe noch zum Kleid" :o))
    Alles Liebe und natürlich viele herzhafte Fellchenkrauler,
    Traude

    AntwortenLöschen
  16. @Alle

    Herzlichen Dank, dass ihr mit mir die glitzernde Rennstrecke - danke, Renate - abgelaufen seid :-)

    Liebe Grüße - Bente

    AntwortenLöschen
  17. Nun, in dem Tempo scheint Ihr dem Regen davon gerannt zu sein. Die Zaungäste staunen über die flitzenden Bente. So wie wir….

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  18. Ein herrliches Schmunzelbild, das mit dem Pferd. Wunderbare Tropfen-Bokehs und die fliegende Bente 'in action'.
    Liebe Grüße, 'Franka'

    AntwortenLöschen
  19. Ich finde es auch immer herrlich auf den Bildern zu sehen wie Bente wetzt :)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  20. Der bente kommt mir doch so bekannt vor...hm. jedenfalls die beiden im Gleichschritt sind ja zum Piepen, kenne ich von meinen beiden auch.
    Grüssle nach Ostfriesland, Moin, moin

    AntwortenLöschen