Mittwoch, 13. August 2014

Gewitter - da braut sich was zusammen über Ostfriesland.































Aber von vorne:

Zuerst sah alles noch ganz hell aus und wir sind fröhlich über die Wiesen gelaufen.


Ich hatte viel Freiraum, 


weil ich beim Piff sofort zum Frauchen kam - wie immer - gut - fast immer.


































Und plötzlich zog immer mehr graublau auf . . . 


. . . wir waren etwa eine dreiviertel Stunde von Zuhause entfernt.


Es sah so aus, als würde es im Nachbarort bereits regnen.


Der Wind nahm stark zu. 


Wir erhöhten unsere Laufgeschwindigkeit noch einmal.


Ich musste jetzt dicht beim Frauchen bleiben.


Der Bursche telefonierte uns an und bot sich als Taxi an - er hatte schon das Wetter kommen sehen.


Als der Bursche uns mit dem Auto erreichte, da konnten wir gerade noch reinhuppen und dann brach der Himmel über uns auf - mein Bursche!

Liebe Grüße - Bente

Kommentare:

  1. Mensch, da hattet ihr ja richtig Glück gehabt. Gut das ihr so einen tollen "Taxifahrer" habt. ;))
    Herzliche Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  2. ....na das war knapp! Aber es ist halt viel wert, wenn man so ein lieben Burschen zuhause sitzen hat! ;-)) Ich hab auch so einen... :-)
    glG

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Fotos - ich liebe diese Stimmung kurz vor und kurz nach einem Gewitter :-)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Wie gut, wenn man einen Retter in der Not hat!! Tolle Bilder sind es trotzdem....
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  5. Hi Bente
    Fantastic light in your photos. I enjoy them very much. Super photos!
    I wish you a nice evening!
    JetteMajken

    AntwortenLöschen
  6. Dein Bursche... wirklich klasse von ihm, dass er Euch gerettet hat.
    Und Dein Frauchen hat dieses Licht, was ich so unheimlich toll finde, klasse eingefangen. Besonders auf dem ersten Foto.
    Einfach fantastisch. Ich mag das so gerne, wenn es so dunkel wird, aber auch die Sonne noch scheint. Die Kontraste werden so stark und die Farben leuchten förmlich. Und hier auf den Bilden leuchtetest sogar Du, Bente.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Bilder und, was für ein Glück, dass ein Taxi mit ganz lieben Chauffeur zur Verfügung stand….

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  8. Puh, da habt ihr aber Glück gehabt ... und einen aufmerksamen, hilfsbereiten Burschen. Die Fotos sind natürlich toll geworden.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  9. Ich glaube, da könnt ihr dem Burschen ziemlich dankbar sein!!! Bei uns wurde es vor dem Hagelschauer plus Wolkenbruch auch innerhalb allerkürzester Zeit finster... Allerdings schaut so ein Vor-dem-Gewitter-Himmel schon auch sehr dekorativ aus!
    Habt noch einen schönen Abend!
    Alles Liebe & Öhrchenkrauler, Traude
    ✿ܓܓ✿ܓ✿ܓ✿ ♥♥♥♥ ܓܓ✿ܓ✿ܓ

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Fotos und Geschichte mit Happy-End!
    LG Susi

    AntwortenLöschen
  11. Scho nganz fein euer "Burschenservice", sicht ja echt bedrohlich aus- das Unwetter.
    Gruss von ayka

    AntwortenLöschen
  12. Da hattet ihr aber echt Glück, dass der Bursche euch so schnell geholt hat. Guter Bursche, ne? Der war bestimmt dein Held an dem Tag. So ein Regenguss ist ja nun wirklich nix für einen Terrier.

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  13. "Wir erhöhten unsere Laufgeschwindigkeit noch einmal."
    Oh je *kicher*

    "Ich musste jetzt dicht beim Frauchen bleiben."
    Ah ja *kicher* : erhöhte "Frauchengeschwindigkeit" ging wohl einher mit verringerter "Bentegeschwindigkeit"

    Das Frauchen läuft zwar langsamer, aber macht die "gemalten" Gewitterfotos.
    Ganz liebe Grüße Renate

    Ich gucke auch immer wo SIE bleibt- wir Terrier sind halt ziemlich flink zu Pfote…
    lacht Jule, die wieder zuhause ist

    AntwortenLöschen
  14. Wie schön, wenn man so ein Taxi im Hinterhalt hat...Bei Gewitter kann man ja nicht nur nass werden...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  15. Da kann man nur sagen "ein Hoch auf den Burschen" sonst würden wir hier jetzt Bilder von einer pitschenassen Bente sehen ;)
    und nein, wollen wir nicht haben - da habt Ihr gerade noch rechtzeitig die Kurve bekommen.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  16. So war es gestern auch einmal bei uns, liebe Bente, nur, dass der Regen nicht über uns hereinbrach, sondern nur die Dörfer rundum bedachte. Wir sahen lediglich die Schlieren.
    Aber du bist ja flott und hast Frauchen bestimmt ordentlich eingeheizt, damit sie mal einen Gang zulegte.*g*
    Aber......dann kam die Rettung durch den Burschen und das war einfach nur klasse oder?
    Die Fotos von Frauchen sind aber total stimmungsvoll, wow! :-)

    Liebe Grüße aus dem heute verregneten Hessenland schickt euch
    Christa

    AntwortenLöschen
  17. Mensch da hattet ihr aber Glück, dass euch der Bursche eingesammelt hat.

    Liebe Grüße

    Melli und die Mädels

    AntwortenLöschen
  18. Nicht nur über Ostfriesland auch über Schwaben braut sich was zusammen. Aber so schön malerisch, wie bei Euch sieht es hier nicht aus. So ein Gewitterhimmel ist schön anzuschauen aber nur von weitem. Zum Glück hattet Ihr ein Heimbring-Taxi.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  19. @ Alle

    Das war mal wieder sehr nett von euch, dass ihr mit mir rumgelaufen seid.

    Liebe Grüße - Eure Bente

    AntwortenLöschen
  20. pffooaa glück gehabt, sehr fein!! ;-)

    schleckerbussi
    quentin

    AntwortenLöschen