Freitag, 4. Juli 2014

Gedanken zu Butter und Brot und Blumen. Bente-Bilder.


Wenn ich meinen Morgengang erledige, dann denke ich schon manchmal an das folgende Frühstück . . . 































. . . und sehe das Brötchen meiner Leute vor mir und rieche die gute Butter, die sie sich darauf schmieren - ich liebe gute Butter und Sahne sehr.































Natürlich mag ich auch gerne Brötchen und deshalb freue ich mich auch immer, wenn ich ein Kornfeld sehe - und das Frauchen freut sich über die Blume darin.































Neben dem Kornfeld wächst auch noch diese schöne Wildblume . . . 

. . . und diese hier.































Und wo Blumen stehen, da gibt es auch Falter. Leider gibt es nicht viele Blumen und Falter.















































Ich kann mir nicht so viele Gedanken über Blumen und Falter machen, das würde mich betrüben - vielleicht.



Ich flitze lieber durch mein Revier und freue mich des Lebens.




















Liebe Grüße - Bente

Kommentare:

  1. Gesunde einstellung Bente, und das du nichts kaputt machst (siehe post mit frosch) freut mich sehr :-)

    AntwortenLöschen
  2. Wuff Bente, Butterbrote sind so etwas von lecker und ich versuche auch immer noch etwas abzubekommen. Die Naturbilder sind wieder so herrlich, da möchte ich am liebsten mitspringen.
    Gruss Ayka

    AntwortenLöschen
  3. Butter, Sahne, Brötchen? Das sind doch mal Gedanken, die am frühen Morgen so richtig Laune machen. Chris würde da auch regelmäßig das Wasser im Maul zusammenlaufen. Aber noch besser als jedes Futter ist natürlich das Flitzen durchs eigene Revier, oder auch gerne mal durch ein fremdes ;-)

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  4. Butter und Brot sind ja auch so elementar wie ein Rinderknochen - einfach und gut. Und wer sich viel bewegt, braucht auch ordentlich Energiezufuhr. Viel Spaß noch bei euren Rundgängen und ein schönes Wochenende! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Auch bei uns wird beim ersten Spaziergang schon oft an das folgende Frühstück gedacht ... und manchmal sieht man das genau wie bei Dir ;) Ich bin froh, dass Du trotzdem auch die anderen Schönheiten der natur genießen kannst und durch den Hunger nicht zu sehr abgelenkt bist.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  6. Brötchen,Butter und Honig, Sahne im Tee und noch ein Ei dazu… schön wenn Du Produzenten von all den guten Sachen in freier Natur bei der Arbeit beobachten kannst…
    meint Renate
    Sehr schön, wenn dann noch Knochen mit Sahne und Buttermilch Shake in Arbeit sind…

    meint Jule

    AntwortenLöschen
  7. Mhhh das Frühstück sieht wirklich lecker aus, da würde mir auch das Wasser im Mund zusammen laufen ;)

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
  8. Trübe Gedanken solltest Du wirklich nicht haben, Bente…

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Bente,
    weißt du, "und diese hier" ist eine Zaunwicke! Ich freue mich mit dir: "Das Leben ist schön!"
    LG Susi

    AntwortenLöschen
  10. Butter aufs Brot und Blumen darauf,
    Gänseblümchen vielleicht,
    herrlich nussiger Geschmack,

    herzliche Grüße,
    egbert

    AntwortenLöschen
  11. Wenn wir wieder mehr dazu übergehen, nicht jedes kleinste Unkraut aus dem Garten zu rupfen...auch mal die Brennesseln stehen zu lassen, nicht alles mit Steinen zuzupflastern, dann gibt es auch wieder mehr Falter...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... dann liegen wir ja schon richtig - fehlten vielleicht noch ein paar andere :-)

      Löschen
  12. Liebe Monika,
    ich denke, da ist uns BEIDEN ein Admiral vor die Linse geflattert. Meiner sah zwar irgendwie atypisch aus (jedenfalls kannte ich SOO rote bisher nicht), aber vielleicht ist das ja irgend ein Signal oder eine Abmiral-Abart oder so...? Unser Garten ist glücklicherweise ein Ort, den Schmetterlinge, Bienen, Hummeln und Co. gern besuchen - vielleicht weil er chaotisch genug ist ;o))
    Alles Liebe und herzliche Bentekrauler
    von der rostrosigen Traude
    (⁀‵⁀,) ✿
    .`⋎´✿✿¸.•°
    ✿¸.

    AntwortenLöschen
  13. Bist Du ein Feinschmecker bente? Die wirklich guten Dinge sind manchmal ganz unscheinbar und klein - wie ein gutes Butterbrot

    AntwortenLöschen
  14. Da hast Du ganz recht, Bente - man muss sein Leben genießen :)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  15. @Allen ein herzliches Dankeschön für den Besuch und den lieben Kommentar.

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  16. Ganz wundervolle Bilder wieder von eurem Spaziergang. :-)
    Ein Butterbrot ist einfach nicht zu verachten!

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  17. Ich kann mich deinen Worten nur anschliessen liebe Bente!
    Super Fotos sind das natürlich wieder!
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.