Sonntag, 13. Juli 2014

Deutschland spielt gleich gegen Argentinien. Fußballzeit ist Leidenszeit - jedenfalls für mich - ganz besonders heute . . .































. . . denn in meiner Nachbarschaft wird es laut -
laut durch Musik -
laut durch Getröte -
laut durch bunte Knallerei am Himmel -
bis in die Nacht,
die Menschen wollen feiern -
die Menschen haben für Montag gleich frei genommen.

Die Pfoten will ich wohl drücken für die deutschen Jungens -
die haben letztes Mal so super gespielt, so ein Spiel möchten meine Leute
gerne noch einmal sehen,
da haben sie auch Spaß dran -
aber eben in gemäßigter Zimmerlautstärke.

Ich drücke euch die Pfote, aber bin superglücklich,
wenn dieses Spektakel morgen
vorbei ist.

Liebe Grüße - habt alle viel Spaß - wo auch immer - Bente

Kommentare:

  1. Liebe Bente...ich bin mir ziemlich sicher, dass nicht wieder 7 Tore fallen...;-))) Viel Spaß beim Fußballgucken! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bente,

    hier ist auch viel Krach, deshalb wird Chris mit einer Beinscheibe, natürlich vom argentinischen Rind :-), abgelenkt. Frag doch mal, ob deine Menschen dir so etwas auch geben?

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Britta,
      ich würde Bente noch Sahne pur auf die Beinscheibe gießen, wenn es ihr helfen würde, aber leider ist sie so getresst bei dieser Böllerei, dass sie nicht mehr fressen kann.

      Löschen
    2. Oh, das ist doof. Ich hatte Chris die Beinscheibe schon vorher gegeben, damit er sich müde futtert. Aber es brachte nicht viel :-( Er ist dann ins fensterlose Bad gehuscht und ich hab dort mit ihm gekuschelt, bis es wieder ging. Zum Glück ist jetzt wieder Ruhe eingekehrt. Ich hoffe, Bente geht es jetzt auch wieder besser.

      Liebe Grüße

      Britta & Chris

      Löschen
  3. Ach, liebe Bente, wenn ich deine Zeilen lese, dann leide ich wirklich mit dir, fühl dich mal ganz lieb gekrault und gedrückt.:-)

    Bente, jetzt muss ich dir aber noch etwas gestehen: diese Vuvus finde ich selbst absolut schrecklich, aber....... als, wir vorhin zu Abend aßen, fragte ich meinen Mann "Wo ist denn eigentlich unsere Vuvu?"
    Er wusste es nicht mehr oder besser gesagt, er fand sie nicht nicht mehr, obwohl er schon alle Schubladen durchgewühlt hatte.
    Nun ja, wir Frauen, das weißt du ja von dir selbst, wir sind einfach viel besser im Suchen und was soll ich sagen... ich fand sie gerade in einer Schublade.
    Neeeee, ich hatte sie nicht gekauft, das war mein Mann anlässlich der letzten WM.
    Ok, nun ist sie also wieder ans Licht der Welt befördert worden und wenn das 1. Tor heute Abend für Deutschland fällt, ich blase mal ganz leise hinein, damit du das im Hohen Norden da oben nicht hörst.

    Aber einfach klasse finde ich, dass du wieder Flagge zeigst und mit den Kopfhörern auf dem Kopf, da kann nichts schief gehen für dich.

    Du und dein Frauchen, ihr seid einfach die Wucht in Tüten und macht jeden Spaß mit.:-)
    Bente, morgen ist alles vorbei und drück unseren Jungs ganz fest die Daumen, dass sie den 4. Stern holen werden. Aber ich weiß, das machst du sowieso.

    Knutschi und ganz liebe Grüße schickt euch allen
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Christa,
      auch ich hoffe, daß Deutschland gewinnt -wir schreien, wenn ein Tor fällt- (Eurer) leises Tröten mit der Vuvu geht klar…das wird Bente bestimmt nicht stören *kicher*
      Wenn wir eine hätten, würden wir sie Bente schicken:
      "systematische Desensiblisierung mit ner Tröte" das wär mal was.
      Bentes Frauchen würde sie garantiert zur nächsten WM oder EM zurückschicken…aber wir haben ja keine….
      bedauern Renate und Jule

      Löschen
  4. Liebes Fräulein Bente ❤,
    ich kann dich sehr gut verstehen.
    Uns graust es auch schon davor das es so emens laut werden wird.
    Doch wie es scheint, ist keiner der hier feiert. Sind sicher alle ausgeflogen ;0)
    Wünsch euch einen schönen Abend und das es nicht zu dolle wird mit der Knallerei.
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  5. "Erbarmen bitte und hab ein Einsehen….lieber Fußballgott…"

    Trotz des flehentlichen Blicks nach oben wirst Du heute wohl nicht verschont und so müssten Deine Leute doch noch das rechte Ohr unter den Kopfhörer klemmen… ob das wohl hilft?
    Allerliebste Bente: Augen zu und durch….bei jedem Tor (mit dem entsprechenden Geschrei) werde ich nach Jule gucken und an DICH denken…
    Mitfühlende Grüße Renate
    …gleich gehe ich ins Bett…Fußball….nervenaufreibend….
    Mitfühlende Terriergrüße von Jule an alle leidgeprüften Hundekumpels...

    AntwortenLöschen
  6. Ach, liebes Bentelein :-)
    so lieb, dass du trotzdem die Pfötchen drückst!
    Ganz liebe Grüße zu euch von der Urte :-)

    AntwortenLöschen
  7. ach bente... wie gerne würde ich tauschen. ich sitze hier in italien und keiner will mit mir fussball gucken. herr tempo abitato hat's nicht so mit den deutschen (jedenfalls nicht im fussball) er hat zwar eine geheiratet aber dass ist wohl was anderes und die tempolinis würden lieber kika schauen... aber heute steh ich hier zu meinen wurzeln....
    ich wünsche dir gute nerven...
    tanti saluti, marika

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bente,

    uns geht es genauso....Wir hoffen auf einen deutschen Sieg und gemäßigte Siegesfeiern...Warum dies oft so ausartet,wissen wir nicht...Wir gehen gleich zu Bett, denn uns erwartet morgen der Dienst.....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Bente,
    ich kann dich gut verstehen. Ich höre von nebenan, dass das Deutschland-Argentinienspiel noch läuft, aber ich fange nicht damit an wegen der WM - huch, jetzt hat Deutschland gerade ein Tor geschossen, wie ich höre. Na hoffen wir, dass es das jetzt ist! Und dann können alle deine Landsleute feiern und dann ist wieder eine Zeitland Fußball-Ruhe, uff!
    Liebste Grüße und Kraulerchens aus dem Nachbarland
    Traude
    ჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓ

    AntwortenLöschen
  10. du bist einfach weltmeisterlich Bente !

    AntwortenLöschen
  11. Jetzt ist alles vorbei Bente, ich hoffe es war nicht so schlimm für dich. Selbst in unserem verpennten Dorf haben sie nah denm Tor alle gejuchzt und geböllert:-)

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Bente
    Ich denke du musst heute einfach mit deinem Frauchen ein heiteres Strohballengumpen veranstalten..... So weit im Feld draußen ist es bestimmt ganz ruhig!
    Wünsche euch einen vergnügten Montag danach
    Herzlich Brigitte

    AntwortenLöschen
  13. Hey Bente,

    wir hoffen du hast den gestrigen Abend gut überstanden.
    Nun sind die Deutschen Jungens Weltmeister....deine Pfoten haben aber gaaanz viel Glück abgeschossen ;-)

    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
  14. in Dresden, bzw. dem Teil der Stadt in dem wir wohnen, ging es überaus Hunde freundlich und fast sittsam leise zu....

    :)

    egbert

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Bente,

    auch wir sind froh, dass jetzt endlich die WM vorbei ist, unsere Jungs gewonnen haben und seit heute Morgen um fünf auch die Knallerei und Huperei ein Ende hat :) Bei uns war es so, wie Du es befürchtet hast: Zimmerlautstärke bei uns - sehr laut in der Nachbarschaft.
    Aber dafür ist es heute Morgen sehr still ... ich glaube, die Meisten Leute schlafen noch!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara - die es schon sehr unverschämt fanden, dass es mitten in der Nacht so eine Knallerei gab!

    AntwortenLöschen
  16. Nun ist es vorbei!
    Ich hoffe, du hast das Gehupe und Gegröhle und Geknalle gut überstanden.
    Für mich ist das ja alles auch nichts. Und auch meine Katzen fanden das ziemlich überflüssig ;)
    Ich hoffe nur, dass bei der ganzen Feierei nichts ernstes passiert ist, denn ständig ging hier eine Sirene los :(

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
  17. Warst ganz tapfer und hast mit deinem Outfit wieder sehr geholfen :-)
    Wir haben an dich gedacht, vielleicht besuchst du uns beim nächsten Großereignis - hier war es nämlich ganz stille - kein Hupen, kein brüllen und keine Böller. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  18. Congratulations to Germany!

    Love ya lots♥
    Mitch and Molly

    AntwortenLöschen
  19. Oh, wir haben auch gelitten bei dem Krach! Wobei Momo mehr als Naja... Frauchen sagt, da müssen wir durch, passiert ja nix... Hat die ne Ahnung...

    Liebe Grüße

    Momo & Naja

    AntwortenLöschen
  20. Ich finde das so heldenhaft von Dir, dass Du unseren Jungs trotzdem die Pfoten gedrückt hast, Bente.
    Ich bin ehrlich, ich habe auch ganz wild mitgefeiert da draußen...
    Hoffentlich hast Du den Abend gut überstanden und jetzt hast Du ja wieder Deine Ruhe und wir den Pokal. ☺☺☺

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Bente, da warst du wirklich sehr tapfer, das Spiel hat ja ewig gedauert und war so spannende, dass Deine Leute vermutlich ganz kribbelig wurden. gut gemacht, ohne Dein Fan-Kostüm hätte es vielleicht nicht zum Sieg gerreicht ;-) LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  22. @Alle

    Habt herzlichen Dank für eure lieben Worte, den Zuspruch und den Trost, das hat mich sehr gefreut - Eure Bente

    AntwortenLöschen
  23. Ach ja, mir hat auch vor dem Ergebnis gegraust. Aber dann hat BamBam so tief und fest geschlafen, das er gar nichts von dem ganzen Lärm mitbekommen hat. Als er wach wurde, war das Schlimmste schon vorbei und er konnte cool bleiben. Nur ich hab mich die ganze Zeit nicht getraut, mich zu bewegen, damit er um Himmels Willen nicht aufwacht. Nun sind wir auch froh, dass erst mal wieder Normalität einkehrt. Aber der nächste Polterabend oder das nächste Feuerwerk kommt bestimmt.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.