Montag, 21. Juli 2014

Blumen und ein Falter haben uns heute alle Farben stibitzt - aber egal, morgen sind sie bestimmt wieder alle kräftig da.


Das Tagpfauenauge - nimmt Kurs auf eine Stockrose und scheint kein bisschen zu schwitzen bei dem Umhergeflatter.































Heute  Morgen hat es geschüttet wie verrückt, aber am Nachmittag waren die Wiesen alle wieder knochentrocken.






























Erst war mir viel zu warm zum Laufen, aber dann hatte ich doch richtig Spaß.


Ich liebe diese kratzigen Strohrollen und schubber mir da immer kräftig das Fell - herrlich ist das - müsst ihr auch mal probieren.






























Mein langes Beinhaar ist immer noch dran, es ist einfach zu warm für eine Beinzupfstunde - ihr Mädels habt es da besser, ihr nehmt einfach Enthaarungscreme.























Ein kostbarer Tropfen fällt gleich von meiner Zunge, aber das Frauchen denkt nur an die Drei Zinnen beim Anblick meiner schönen Zähne - komisch.































Ich gaffe eine dicke, fette Kuh an  . . . 






























. . . die gafft auch ebenso zurück.































Wir verlassen diesen Ort - der hat ja heute keine Farbe.

Die Farben hat diese Blumenwiese wohl komplett für sich gebraucht.






























Liebe Grüße - Bente

Kommentare:

  1. Blümchen sooo schöne Blümchen, die dürfen auch schon mal die Farbe mopsen ;)

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  2. hi bente
    so muss es sein... so ein bisschen nass von oben kann doch niemanden abschrecken. die natur dankt es uns mit dieser farbenpracht. ich denke wir rücken immer näher an die tropen. heute hab ich rasengemäht und kaum war ich fertig kam ein feiner sprühregen... wenn es dazu warm ist hab ich nichts dagegen und der flora und fauna scheint es zu gefallen.
    ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen
  3. ....auch in s/w bist du eine Augenweite! ;-))
    glG,*Manja*

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bente,
    du kannst gerne ein bisschen Regen zu uns schicken. Hier ist nämlich immer noch keiner angekommen und gegen ein bisschen Abkühlung hätten wir auch nichts. Da gefallen uns dein Schmetterling und die bunte Blümchenwiese viel besser. Motgen hast du bestimmt auch wieder Farbe ;-))))
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  5. Bei dieser Farbenpracht kann ich verstehen, dass sie anderswo ausgegangen sind.^^
    Und die Kuh war aber wirklich fett. Wenn ich die anderen so betrachte... die waren richtig mager gegen die. Die frisst denen bestimmt immer das Futter weg.^^

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. So schön Monika!
    Schwarz weiss Bilder haben ihren ganz eigenen Charakter.
    Auch das Pfaugenauge und der Mohn....eine wundervolle Szenerie!
    GLG und Danke für Deinen so lieben Kommentar...hab mich so gefreut!
    Brigitte ♥

    AntwortenLöschen
  7. Ich hoffe, die Kühe haben ein Plätzchen zum Unterstellen...bei Hitze und Regen...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Monika,
    ich habe Deinen Blog jetzt durch Zufall gefunden und bin von diesen wundervollen Aufnahmen fasziniert und begeistert.
    Ich werde des öfteren vorbei schauen, echt irre
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, Bettina,
      ich schaue nach dem Urlaub bei dir vorbei - bis dann - Monika

      Löschen
  9. Auch eine schwarz-weiße Bente ist eine schöne Bente.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Bente,

    du siehst immer schön aus, ob mit langem oder kurzem Beinhaar, mit oder ohne Farbe. Einen echten Terrier kann eben nichts entstellen.

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  11. Bente auch farblos schön anzuschauen - wie immer :)
    Liebe Grüße aus Terrierhausen

    AntwortenLöschen
  12. Es hört so bunt auf, wie es begonnen hat ... und dazwischen lenkt keine unnötige Farbe von der hübschen Dame auf den Bildern ab :) Ich kann übrigens verstehen, warum Dein Frauchen an die Drei Zinnen denken muss ... Deine sind nicht so hoch wie die in den Dolomiten - aber auch so schön.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...schön, dass du was mit anzufangen weißt :-)

      Löschen
  13. Schwarz-weiß ist auch sehr schick. Man konzentriert sich auf das Wesentliche - zum Beispiel auf deine gut geputzten Zähne :-) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  14. I love the picture with the poppies- so much summer....

    AntwortenLöschen
  15. Such gorgeous photos, Bente! We have never seen a butterfly like that before. She is so colorful!

    Love ya lots♥
    Mitch and Molly

    AntwortenLöschen
  16. Wie schön, dass Blumen und Fliegetiere auch mal was im Überfluss und ganz für sich alleine haben…

    freut sich Renate

    ..was bitte haben sie davon….
    fragt Jule, die wie immer praktisch denkt

    AntwortenLöschen
  17. Nanu, jetzt reichen schon nicht mehr die Farben für alle...?
    Aber gut, wenn ich mir den Schmetterling und die Blumenwiese so anschaue...die sind schon wirklich sehr toll farbig :)

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
  18. Ich bestaune immer wieder deine genialen Fotos. Gratuliere! Vor allem der Schmetterling ganz oben. Perfekt!

    Gruß
    st.s.

    AntwortenLöschen
  19. Bentes Zähne sind aber wirklich schön - das ist mir auch gleich aufgefallen - und ganz lustig zackig ;-)

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Monika und Bente,

    die drei Zinnen :) oh ja, schaut wirklich so aus.
    Ob ich mich allerdings wirklich mal an Strohballen schubbere ^^ muss ich mir wohl noch Überlegen :9

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... einfach mal machen - wenn keiner guckt ... :-)

      Löschen
  21. So ein ungezogener Falter, dir einfach die Farbe zu stehlen :-)
    Aber auch in sw siehst du super toll aus!!
    Ganz viele sonnige Sommergrüße
    sendet euch die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  22. Was für Fotos!
    Darfst du auch baden, liebe Bente? Bei der Hitze?
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön.
      Ich dürfte - aber ich will nicht - ich bin selbstreinigend und erfrische mich lieber auf den kalten Fliesen daheime :-)

      Löschen
  23. Heerlijk om nu buiten te zijn en zeker in die mooie omgeving Bente staat er weer geweldig op.

    AntwortenLöschen
  24. Waaas, ihr hattet Regen? Ich beneide euch SEHR!!!
    Schwitzendes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... wir haben auch ganz kurz nur nicht geschwitzt :-)

      Löschen
  25. aber du liebe bente bist auch ohne farbe ganz toll und wunderhübsch!!

    schleckerbussi
    quentin

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Bente,

    Du siehst auch mit Beinfell sehr hübsch aus. Und Dein Wohlfühlprogramm an den Heuballen hat auch nichts mit der Enthaarung oder sonstigen Beautygeschichten der Zweibeiner zu tun…Irgendwie schön…

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  27. Frauchen hat mal wieder wunderbare Bilder gemacht, liebe Bente. Und in schwarz-weiß siehst noch ein bisschen edler aus!! Hätte da noch eine Bitte: Kannst du dein Frauchen mal fragen, was sie für eine Kamera benutzt. Ich fotografiere ja noch nicht so lange und möchte von meinem kleinen Seppi auch so schöne Fotos machen. Und eine richtige Fotoausrüstung ist ja schon einiges wert. Wäre ganz ganz nett von dir.
    Ganz liebe Grüße von Helga und Seppi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Helga - dankeschön.
      Wir sind beim Packen für den kleinen Urlaub - ich glaube du hast eigentlich alles - wir reden nach dem Urlaub - ja?

      Liebe Grüße - Monika

      Löschen
  28. Wie? Das hübsche Tagpfauenauge hat dir jetzt alle Farben gemopst, liebe Bente????? Das geht ja gar nicht, aber ..... ich muss gestehen, auch in S/W siehst du einfach fantastisch auf. :-)

    Zum Glück blieb die hübsche Sommerwiese doch noch bunt.:-)

    Ganz ♥♥♥liche Grüße und ich wünsche euch noch einen schönen Abend
    Christa

    AntwortenLöschen
  29. @ Alle

    Herzlichen Dank, dass ihr mal rumgekommen seid und mit mir ein wenig Zeit verbracht habt :-)

    Liebe Grüße - Bente

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.