Freitag, 27. Juni 2014

Ein Fingerhut, ein Wäldchen und Wetzkumpel. Bente-Bilder.


In meinem zweiten Lieblingswäldchen, da hat´s jedes Jahr so schöne und viele Fingerhüte. In diesem Jahr nicht. 

Vielleicht hat´s dieses Jahr überall zu viele Schnecken - wie in meinem Garten - diese Glibberteile sind doch ekelig - bäh.

Dieses süße Mäuschen hat die Digitalis bestimmt nicht gefressen.

Die Fingerhüte hatten in diesem Jahr einfach kein Glück.

Ansonsten ist dieses Zweitwäldchen recht schön.

Es hat viele kleine verwinkelte Wege.

Es gibt auch einen See - gut - den brauche ich höchstens zum Saufen.


Getroffen habe ich hier einige Vierbeiner um eine Runde zu Flitzen.








































Ich war mir nicht ganz sicher, ob dieser hier wirklich gut riecht, 

aber der sieht so toll aus - findet das Frauchen.

Als ich dachte, dass es nun so richtig mit der Rennerei los geht, da mussten die Vierbeiner aber schon wieder los - ihren Leuten hinterher - nun ja.
































Ich entdeckte noch Pilze - sie sahen irgendwie futuristisch aus.





Zum Ende der Runde sahen wir noch einmal Fingerhüte - immerhin vier Stauden. Wir hoffen, dass es im nächsten Jahr wieder viele von ihnen gibt.
























Liebe Grüße
Bente

Kommentare:

  1. Liebe Bente,

    auch dein zweites Wäldchen ist unverkennbar sehr schön. Diese kleinen und verwinkelten Wege finden wir besonders toll und ein See zur Abkühlung, das ist ab etwa 30 Grad für Chris das Größte. Schade, dass du nicht baden magst. Die Flitze- und Tobekumpel als krönender Abschluss - einfach toll.

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  2. Schön habt Ihr es da...Ihr macht das genau richtig, einfach den Sommer geniessen 😃
    Liebe Grüsse Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Wau,
    was für eine tolle Hundebande. Da macht das Hundsein sicherlich Spaß.

    LG Ole

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Bilder - danke. Allerdings - die Pilze erinnern mich schon ein wenig an Herbst.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...das dachte ich auch - Herbst - viel zu früh.

      Löschen
  5. Pilze? Das sind Alien-Horchschalen - eindeutig. Lass deine Leute nicht zu nah drangehen, sonst denken die da draußen, auf unserm Planeten hätten die Menschen das Sagen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... wir dachten auch an große Ohren. Wie gruselig, wenn man bedenkt, dass DIE aus dem All kommen könnten ... vielleicht sind die nur aus den USA ...

      Löschen
  6. Beautiful Foxglove and we love the pictures of the mushrooms. They are as beautiful as any flower! Thanks for the morning smiles, Bente!

    Love ya lots♥
    Mitch and Molly

    AntwortenLöschen
  7. Super schöne Fotos, da weiß ich wieder gar nicht, wo ich anfangen soll.
    Eine Maus zu fotografieren, das muss einem erst einmal gelingen und das Bild vom Klee ist einfach traumhaft schön :)
    Und dich beim Toben zu sehen, Bente, das erheitert mich immer wieder :)

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... die Maus - ja - gut, dass mich da keiner gesehen hat - nur Bente :-)

      Löschen
  8. Hallo Bente,
    wenn´s dort Mäuse gibt dann komme ich...
    Ich sehe die schönen Fingerhüte, aber auch jede Menge anderer Hunde, nee, da bleibe ich lieber zu Hause!
    LG Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...was hast du gegen Hunde - ich mag jedenfalls Katzen sehr gerne - jedenfalls die höflichen - so wie du eine bist - ich täte dir nix - garantiert :-)
      Deine Bente

      Löschen
  9. Dein Zweitwädchen ist aber wirklich sehr schön...das ist nicht von der Pfote zu weisen :)
    Und jaja, die Zweibeiner können aber auch nicht mal warten...aber wenn die mal jemanden zum Quatschen treffen ;)

    Liebe Wuffs, deine Amber

    AntwortenLöschen
  10. Gerade komme ich von einem Fingerhut und finde hier wieder welche vor, Applaus! :-)
    Die haben aber auch eine ganz aparte Farbe.
    Nein, das Mäuschen verspeist Digitalis ganz bestimmt nicht, ein Glück! Und Bente hat auch keinen Appetit auf Mausbraten, gut so! :-)
    Oh ja, liebe Bente, die Pilze sehen wirklich futuristisch aus, sind vielleicht Ufos aus dem All?

    Liebe Grüße und euch ein schönes Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Bente,
    also in Deinem zweiten Lieblingswäldchen ist ja ordenlicht was los, soviele Hunde gibt es da? Oder habt Ihr Euch etwa verabredet? Über so einen See würde ich mich auch freuen, denn das haben wir hier weit und breit keinen.
    Die Mäuschen vom Feld höre ich nur, zu sehen bekomme ich die nur in nicht mehr ganz so lebhafteren Form als Mitbringsel der Katze.
    Liebe Grüße und ein schönen Wochenende für Dich , Dein Frauchen und den Burschen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...in nicht mehr ganz so lebhafteren Form...

      hahaha - was für ein Mitbringsel :-)

      Löschen
  12. Hallo Bente,

    du hast aber viele schöne Wäldchen ;) in diesem hier scheint eine Menge los zu sein, da waren zumindest einige Vierbeiner zu sehen ^^ Fingerhüte habe ich auch ein paar, aber meine sind nicht so schön blau ;)


    Liebe Grüße aus dem Odenwald
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  13. Huhu Bente,
    der Trend geht zum Zweitwäldchen ;).
    Schön schaut er aus und auch die Bewohner gefallen mir.
    Toll das du gleich noch Vierbeiner zum Toben getroffen hast.
    Im nächsten Jahr knipst das Frauchen bestimmt wieder mehr Fingerhüte.
    Mit lieben Grüßen
    Johanna+Rudel

    AntwortenLöschen
  14. Es ist immer gut ein Alternativwäldchen zu haben. Eures ist besonders schön, auch weil man dort auf andere Fellnasen trifft...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  15. @Alle
    Herzlichen Dank, dass ihr zusammen mit mir durch das Wäldchen gegangen seid und euch die Digitalis und die Horchstation angesehen habt.
    Liebe Grüße - Monika + Bente

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.