Donnerstag, 5. Juni 2014

Der Traum vom Urlaub. Bente-Bilder.


Ich habe noch gar nichts von meinem Urlaub erzählt - das hat einen Grund.





















Ich dachte, dass wir in eine fremde Umgebung fahren und ich viele neue Abenteuer bestehen kann und fremde Dinge kennen lerne - Urlaub eben.





























Als wir am Urlaubsort ankamen, da sah ich nur Kühe. Kühe! Ja, für Kühe müssen wir wirklich nicht in den Urlaub fahren, die haben wir hier reichlich . . .





























. . . und Schafe sind auch keine wirklich attraktive Abwechslung.





























Da dachte ich so bei mir "Augen zu und durch"

Liebe Grüße
Bente

Kommentare:

  1. Gab es da nicht noch Berge....;-)? LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Oh Bente,

    sooo schlimm wird doch dein Urlaub nicht gewesen sein? Du musst dir die Kühe und Schafe mal genau ansehen, das sind andere Kühe und Schafe als zu Hause. Chris musste auch erst lernen, dass es im Urlaub andere Berge gibt, als daheim, die aber auch voll spannend sein können. Versuch einfach, dich darauf einzulassen.

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bente,

    jede Kuh ist anders und auch jedes Schaf ;) Vielleicht ist es Dir nur nicht aufgefallen.
    Wichtig ist aber nur, dass Du Dich im Urlaub erholen und entspannen könntest ... und das letzte Bild sieht tiefenentspannt aus.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon

    AntwortenLöschen
  4. Wie Kühe!
    Erbitte herzlichst eine genaue Straßenbeschreibung. Es scheint ja, die wären auch für uns erreichbar !? Oder sind das am Ende gar nicht "unsere" Felsen. Also bis nach Bayern fahre ich dann doch nicht wegen der hübschen Braunaugen. Jetzt wird's aber spannend! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch, doch - es sind eure Berge.
      Unsere erste Tour ging von Altendorf durch die Dorfbachklamm an die Kirnitsch und "Nasser Grund" hoch nach Mittelndorf und weiter nach Altendorf :-)
      Liebe Grüße - Monika

      Löschen
  5. Sind andere Kühe und Schafe, die sprechen eine ganz andere Sprache :)
    Und solche schicken Zäune habt ihr zuhause auch nicht :)
    Und nun freu ich mich auf die Fortsetzung der Urlaubsbilder, wird
    bestimmt richtig spannend :))

    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... stimmt, die sprechen sächsisch - ich mag das :-)

      Löschen
  6. ...hmmm, was soll man dazu sagen, was Bente?! ;o)
    Aber komm`, sah doch alles toll aus....
    gl Wuffigrüße,*Manja*

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bente,
    Dein Augen-zu-und-durch-Foto verrät mir einfach, dass Du eigentlich doch Deinen Urlaub sehr genossen hast und Frauchen Bilder sind himmlich schön wie gewohnt!
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
  8. Nun geht es los mit den Urlaubsbildern, juhuuuu!!!!
    Bente mit geschlossenen Augen....einfach der Hammer dieses Foto.:-)

    Meine Süße, ich denke, du bist da durch und wir bekommen noch ganz Großartiges hier von dir zu sehen. :-)

    Liebe Grüße und frohe Pfingstfeiertage für dich und deine Untertanen
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... meine Untertanen waren am Abend ohne mit Bratwurst futtern, da muss ich wohl mal disziplinarisch eingreifen ...

      Löschen
  9. Ach, Bente... so schlimm war es? Gab es gar nichts Neues? Kann ich mir fast nicht vorstellen...
    Aber Du hast es ja hinter Dir und ich werde aber meine Augen ganz weit auf machen und mich über die tollen Fotos von Deinem Frauchen freuen.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  10. du machst uns alle echt neugierig auf deinen urlaubsbericht...

    schleckerbussi
    quentin

    AntwortenLöschen
  11. zucker,- zuckersüß:) Das letzte Bild zeigt wieder einmal den Humor, und wie toll es doch immer wieder ist, das bente solch ein tolles Model für passende Stimmungen abgibt!!!!
    Ganz liebe Grüße von der Tati, die jetzt wieder einmal mehr vor sich hingrinst!!!!!! DANKE :-*

    AntwortenLöschen
  12. Aber es waren doch andere Kühe und andere Schafe...!
    Ach komm schon erzähl uns noch mehr von eurem Urlaub! :)

    Monika, das sind das zauberhafte Fotos.

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
  13. Nun ja, der Hintergrund ist hügelig. Guck mal genau hin. Für Ostfriesen müssen das doch die Alpen sein. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...stimmt, unsere höchste Erhebung ist 18 Meter...
      Wir sind morgen in Bremen - wir werden gucken, ob wir noch Krallenabdrücke von dir im Schnoor finden :-)

      Löschen
    2. Oh. Die Putze ist da geboren und aufgewachsen. Die sagt Körche statt Kirche und Maak statt Markt. Aber sonst geht sie aufrecht wie jeder andere, kann ins Taschentuch schnauben und das Eis mit dem Löffel essen. Es ist nicht nötig, dass man als Besucher Pfefferspray dabei hat. Das wollte ich nur mal gesagt haben.

      Löschen
    3. Eine kühle, waschechte, stolze, korrekte und pineble Hanseatin - schön :-)
      ... dann gehen wir ohne Spray noch auf den Blumenmaak und kaufen was in Grün - Bente

      Löschen
  14. Nein, wie herrlich. Das erst Bild ist wunderschön und das letzte von Bente bezaubernd. Und manchmal kann das vermeintlich Gleiche doch Überraschungen bereithalten. Ich bin gespannt, was ihr zu berichten habt. Wenn es so weitergeht, dann sind wir auf jeden Fall begeistert. Im Übrigen auch, wenn dieser Kommentar nicht wieder verschwindet.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihr Lieben,
      es tut mir leid mit den verschwundenen Zeilen. Mir fiel auf, dass mein Text bei Isabella fehlt. Blogger nervt mich total, ich habe da einige Baustellen, die einfach nicht weichen wollen.

      Habt lieben Dank, dass ihr zweimal geschrieben habt - Monika mit Bente

      Löschen
  15. Hallo Bente,
    also wenn das sie die Sächsische Schweiz sein sollte, dann ist es dort sehr, sehr schön!
    Ich hoffe nur du bist schwindelfrei, an sonsten lässt du die Augen besser zu?
    Liebe Grüße,
    Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Sächsische Schweiz - sie ist herrlich und hält viele Abenteuer bereit.

      Löschen
  16. @Allen .....................................herzlichen Dank für das Interesse und die lieben Zeilen - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  17. Die sächsische Schweiz ist immer wieder schön - auch mit Kühen und Schafen;-)

    AntwortenLöschen
  18. Da wird sicherlich noch einiges kommen, wie ich Euch so kenne ;)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen