Dienstag, 24. Juni 2014

Das allerschönste Wäldchen aller Wäldchen. Bente-Bilder.























































Wir trafen an diesem Tag keinen Hans und keinen Franz, nicht mal eine Maus - aber entdeckten viele reife Blaubeeren und ich war recht flott im Wald unterwegs. Das Frauchen fluchte was von "viel zu dunkel hier für so ein Terriertempo...", aber das war Quatsch, denn es war perfekt - alles.


Liebe Grüße
Bente

Kommentare:

  1. Du hast recht, Bente. Dein Wäldchen ist das schönste. Und wenn Du glücklich durch die Gegend wetzt, dann ist alles perfekt. Aber am allerschönsten bist Du, liebe Bente. ❤

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Ach Bente, dein Wäldchen ist wirklich wunderschön. Da würden wir dich gerne mal begleiten, zusammen könnten du und Chris das Wäldchen sicher ordentlich aufmischen. Aber ob da noch eine Kamera hinterher käme?

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  3. Es sieht aus, als ob Du durch Dein Wäldchen fliegst - die Pfoten berühren kaum den Boden. Es macht Freude Dich dabei zu beobachten ;) Allerdings kann ich Dein Frauchen gut verstehen - Terrier sind oft schneller als die Kamera verträgt.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  4. So sieht's aus - perfekt!
    Mhh, die ersten Blaubeeren, da muss ich doch mal gucken gehen... liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Bente,
    ich glaube auch das dies ein perfekter Spaziergang war, denn ich sehe es dir an, du siehst sehr, sehr zufrieden aus!
    LG Susi

    AntwortenLöschen
  6. je bent toch wel heel gelukkig om bij z,on mooi bos te wonen.

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Flitzebilder. Ein wirklich schönes Wäldchen hast du da!


    Liebe Grüße

    Momo & Naja

    AntwortenLöschen
  8. Jetzt standen wir doch tatsächlich so unter Strom, dass wir nicht mal Eure neuen Beiträge verfolgen und antworten konnten. Ein Schimmel kann auf jeden Fall weiße Wimpern tragen. Ob er die grundsätzlich immer hat, dürfte drauf ankommen, wie schimmlig der Schimmel ist. Ich habe da bislang nicht so stark drauf geachtet. Meine letzte weiße Araberstute hatte auf jeden Fall auch weiße Wimpern. Bei andersfarbigen Pferden ist es eine Frage der Genetik bzw. bestimmter Gene...

    Und ein Lieblingswälchen braucht der Hund!

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön - hoffe der Strom war nicht so intensiv, dass jetzt das hübsche Haar gelockt bleibt :-)

      Löschen
  9. schoene "action" bilder aus einem traumhaften wald :-)

    AntwortenLöschen
  10. Das sind wieder ganz entzückende Bentbeilder und Waldbilder - und ganz besonders entzückend finde ich (pardon!) Bentes Hinterteil auf dem 2. Foto - umwerfend! :o))
    Alles Liebe, traude

    AntwortenLöschen
  11. Traumhafte Bilder - ich liebe Hunde und ich liebe den Wald!
    Einen schönen Abend!
    Ganz liebe Grüße, Helga

    AntwortenLöschen
  12. Nun, eigentlich bist Du der Grund warum dieses Wäldchen nicht nur schön ist, wie die Fotos Deines Frauchens beweisen, sondern das allerschönste Wäldchen ist. Es ist eine Freude Dir beim Flitzen zuzusehen und Dein Leben aus Terriersicht zu begleiten.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  13. oh ja - das sieht auch perfekt aus!
    perfekte bente, perfekter wald, perfektes spazier-geh-wetter - herz was willst du mehr?!?

    schleckerbussi
    quentin

    AntwortenLöschen
  14. Durch Bente wird das Wäldchen schön, Wäldchen schön, Wäldchen schön,
    die Bente macht das Wäldchen schön, Wäldchen, Wäldchen schööööön….
    DAS meine liebste Bente, sollte Dein Frauchen durch den Wald schmettern …
    lacht Renate, die ganz begeistert von den lebensfrohen sringlebendigen Bente-Wäldchen-Bildern ist…

    Genau, da sind wir doch mal einer Meinung , mein Frauchen und ich…laut schmettern, nicht fluchen, liebes Bente-Frauchen
    lacht Jule

    AntwortenLöschen
  15. Oh ja, euer wunderschönes Wäldchen. In unserem Wäldchen habe ich heute auch dieses zarte Gräslein von den ersten Bildern entdeckt ... sieht ein wenig wie Feenstaub aus.
    GLG Alex

    AntwortenLöschen
  16. @Alle ..............Wie schön, dass ihr keine Angst hattet und mich durch den Wald begleitet habt :-)

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  17. Gestern hat es bei mir mit dem Spaziergang durch den Wald nicht mehr geklappt, liebe Bente, aber heute komme ich gerne mit und nöööööö, ich habe auch keine Angst und zu dunkel ist es auch nicht.
    Hmmmmm, die Beeren rechts und links des Weges sind lecker. :-)

    Dass dir dieses Wäldchen am allerbesten gefällt, kann ich gut verstehen, dort gibt es viel zu entdecken und das hat Frauchen doch auch getan, wenn ich mir die Bilder hier so anschau. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen