Donnerstag, 1. Mai 2014

Mein frisches grünes Frühlings-Wäldchen - mit Farn und Blaubeersträuchern und Pilzen und einem Knipsographen.


In meinem lichtdurchfluteten Wäldchen. Die Vögel singen, als ginge es um ihr Leben, aber sonst ist alles mucksmäuschen still.



















Heute hatte ich zwei Menschen zu kontrollieren, die über den Waldboden krochen - hoffentlich wird das nicht zum Programm.









Hört ihr auch die Stille ? 


Liebe Grüße
Bente

Kommentare:

  1. Im Moment höre ich die Stille nicht...meine Kinder machen so viele "Nebengeräusche".... aber was nicht ist, kann ja noch werden...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich, Natur pur und Stille das ist doch wirklich toll. ♥

    Herzlichste Abendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Bente,
    wunderschön sieht es in deinem Frühlingswäldchen aus. Bestimmt war es nicht einfach für dich auf zwei Menschen aufzupassen, aber dafür können wir heute um so mehr Fotos bestaunen.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  4. Ja, ich höre die Stille, Bente.
    Denn auch bei uns ist jetzt Stille eingekehrt. Und wenn ich mir diese wunderschönen Fotos anschaue, kann ich auch die Stille Deines Wäldchens fast hören. Ich weiß was Du meinst. Diese Stille ist einfach wundervoll. Unglaublich erholsam und Balsam für die Seele.

    Ich hoffe, Deine beiden kriechenden Menschen haben Dich nicht allzu sehr von der Stille abgelenkt... also, das wäre doch wirklich was viel für Dich, wenn Du jetzt ständig zwei von der Sorte kontrollieren müsstest.^^ Obwohl ja immer schöne Fotos dabei rauskommen...

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bente,
    ich liebe das Bild, wo Du hinter dem Farn streifst! Aber alle anderen sind auch so wunderschön! Da roch alles bestimmt ganz interessant und die Vögeln haben einen tollen Konzert für Euch veranstaltet!
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, du das ist auch eins meiner Lieblingsbilder :-)
      Dankeschön - Deine Bente

      Löschen
  6. super wald fotos, sag mal was fuer eine kamera-ogjektiv kombi nutzt du ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass sie dir gefallen, ich setze den Focus ja nicht immer da wo er Schulbuchmäßig zu vermuten wäre... ich hatte eine Reflex mit 1:1.8/85 dabei.

      Löschen
  7. Dein Wäldchen ist schon etwas ganz besonderes, mein Frauchen liebt die Farnbilder - sie hat eine besondere Schwäche für diese "Uhrdinger" - war wieder so anregend euch zu begleiten.
    Morgennasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bente,

    keiner kann Stille so gut fotografieren wie Dein Frauchen und keiner kann Stille so gut erklären, wie Du ;) Ich mag euer Wäldchen sehr und begleite euch gerne dorthin.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
  9. Frisches Maigrün, wie schön.
    Zur Zeit komme ich nicht in mein Blog, darum kann es da keine neuen Posts geben. Großer Ärger darüber! Irgendwie reicht mein Bildschirm nicht mehr, um den Anmeldebutton zu zeigen.
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...achduliebegüte - hoffentlich erledigt sich DAS über Nacht.

      Löschen
  10. Bente auf der „Suche nach der verlorenen Zeit“

    Stille, Du hast sie gesucht und gefunden mit leichtem Schritt und allen Sinnen.
    Stille ist nicht das Fehlen von leisen und lauten Geräuschen.
    Stille in Eurem Wäldchen- ich kann sie hören und fühlen.

    Stille.... wir sollten sie auf die Liste der bedrohten Arten setzen.
    Liebste Grüße Renate

    Immer her mit der Stille.
    Telefongebimmel, Krankenwagensirenen, Presslusthämmer u.ä. verbelle und verheule ich gnadenlos…
    macht auch Lärm, aber danach herrscht Ruhe (leider keine Stille- Renate)
    Liebste Grüße Jule

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Ihr Beiden ! Wunderschöne Waldfotos sind Euch da gelungen. Und wunderschöne Hundefotos. Dem Frauchen ein herzliches Willkommen auf meinem Blog.
    Deinen Fotos sieht man an, daß Du Deinen Hund wirklich magst und verstehst. So ein Hundetier kann, geliebt und artgerecht gehalten, einen unglaubliche Bereicherung sein.

    LG Gitta

    AntwortenLöschen
  12. Hallo ihr Lieben,
    oh oh Bente, was seh und hör ich da ?! ... deine Zweibeiner kriechen über den Waldboden ;0)
    Na was schnüffeln sie denn da , folgen sie etwa einer Wildschweinfährte oder einem Fuchs ?!
    Aber ich hab da noch etwas entdeckt ( du sicher auch ). Ja, ehrlich. Dort hinter einem angestorbenen baumstamm hockt ein Waldkobold und schaut sich das Farn an. Ob er da wohl wohnt unter diesem Baumfarn ( lach ).
    Sorry, meine Fantasie geht durch.
    Eure Waldfotos sind wieder so schön und entspannend. es war ein herrlicher Ausflug mit euch.
    Liebe Maigrüße,Moni

    AntwortenLöschen
  13. Dein Wald ist so wunderschön :)
    Das frische Grün sieht toll aus und ich kann förmlich die Waldluft riechen.
    Knipsograph...ich musste wirklich lachen, ich liebe deine tollen Worte :)

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Monika und Bente

    ja, ich kann sie hören die Stille :) bei den Bildern fühlt man sich sofort hinaus gezogen in den Wald,
    leider muss ich noch etwas arbeiten ;)

    Heute sogar zwei Menschen unterwegs, ich schätze mal der Bursche war auch dabei - da hattest Du
    ganz schön zu tun ^^ aber sie scheinen ja "pflegeleicht" zu sein ;)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  15. Ich mag die Stille auch. Besonders gerne kombiniert mit den wunderschönen Bildern. Gestern waren wir in unserem Wäldchen, und dort war es auch sehr still. Dort hörte man nur die Regentropfen auf den Blättern. Das war auch richtig schön.

    Liebe Grüße
    Sylvia mit Emi, Luke und Pflegi Manu

    AntwortenLöschen
  16. Unser Frauchen findet die Stille im Wald immer am besten an unseren Ausflügen. ;o)

    Liebe Grüße

    Momo & Naja

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Bente,

    tolle Bilder von der Stille....Aber auf dem ersten Bild siehst Du aber etwas traurig aus. Ich hoffe es geht Dir und Deinem Rudel gut...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  18. Im Wald ist es herrlich still und es riecht so schön. Ich finde die Farnbilder ganz bezaubernd.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  19. @Alle...................................Herzlichen Dank, dass ihr mit mir durchs Unterholz gekrabbelt seid :-)

    Liebe Grüße - Eure Bente

    AntwortenLöschen