Freitag, 2. Mai 2014

Blüten. Rosa - Rot - Sammlung und ein Kätzchen mit einem ungleichen Paar Ohren und meinen Kühen in Schwarzweiß.




An ihrem Satz Ohren ist Minka II immer unverwechselbar.










 


































Also mehr habe ich nicht geschafft heute - ich hatte genug zu tun damit meine Kühe in Schach zu halten.












Liebe Grüße - Bente

Kommentare:

  1. Was für eine Blütenpracht. Wunderschön, immer und immer wieder.
    Aber Bente, Dein Frauchen ist wirklich eine Künstlerin. Das Bild von dem Kätzchen schaut aus wie ein Gemälde. Ganz ehrlich.
    So was von zauberhaft, als hätte sie es so arrangiert.
    Und Dein Bild mit den ganzen Kühen im Hintergrund... einfach nur klasse und hat mir vor dem Schlafengehen doch noch ein Grinsen ins Gesicht gezaubert.^^

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bente,
    du als Hirtenhund von so vielen Kühen - ist schon eine starke Leistung.
    Die rosa Phase der Blümchen ist wieder wunderbar eingefangen - zur Katze will ich besser nichts sagen
    Gruss von Ayka

    AntwortenLöschen
  3. Na und wie du die in Schach hältst...Respekt! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Man, wie du deine Kühe im Griff hast...wow, Hut ab! :)
    Das Bild von der Katze ist wirklich wunderbar. Eine Katze im Gras, da geht mir immer das Herz auf :)

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Monika,
    das Kätzchen, der Flieder und die Tulpe sind ganz wunderbare Bilder!
    v.a. die Fellnase mit dem eingeknickten Ohr .... geht ans Herz. ;-)
    GLG, und geniess das schoene Wetter,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Der erst rosa Schein trügt, zarte Blüten explodieren „signalpink“ vor Bente und den wilden 13 :

    "Alles hört auf mein Kommando! Reihe schliessen! Und ab geht die Post über Wiesen und Felder, über Stock und Stein….."

    Das Kätzchen hat schon längst vor Schreck ein Ohr eingezogen.

    Liebe Grüße Renate

    Ich halte mich lieber an die Katze als an die Kühe
    meint Jule

    AntwortenLöschen
  7. Das sind Girlie-Blumen, nicht wahr? So viel Pink und Lila. Die Weiber in meinem Haushalt sind begeistert. Tolle Farben, soll ich dir sagen. Ja. Soll ich sagen. Hab ich jetzt getan.

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Blüten! Die Katze ist wirklich klasse.Die sieht so niedlich aus mit ihren Ohren.

    Lieben Gruß!
    Detlef

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Bente,
    sehr schöne Fotos! sehen so echt aus, dass ich fast in den Bildschirm beißen wollte... so schöne Blumen muss man als Pony nämlich zumindest mal anknabbern ;)
    Liebe Grüße Shetty Little :)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Bente,
    sehr schöne Fotos! sehen so echt aus, dass ich fast in den Bildschirm beißen wollte... so schöne Blumen muss man als Pony nämlich zumindest mal anknabbern ;)
    Liebe Grüße Shetty Little :)

    AntwortenLöschen
  11. Ups... zweimal auf "Veröffentlichen" geklickt... entschuldige.. das ist gar nicht so einfach mit den Hufen!

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Bente! Was wa r das wieder für ein Augenschmaus, wie immer hatte ich einiges bei dir nachzuholen und immer wieder bin ich erstaunt, wie sich in deinen Bildern alles zu kleinen Kunstwerken wandelt. Ob Ponys, Blüten, oder das süße Kalb - das erste Foto oben am blogbeitrag, wo es hinterm der Mutter vorlugt ist traumhaft -, ob der aufsteigende Nebel am "platten Land", so typisch für den Sommermorgen in Ostfriesland, was du mit deinem Zauberkasten daraus machst ist wirklich jedes Mal ganz wunderbar zu betrachten. Von den lebendigen Bildern und Texten um Lady Bente selbst ganz zu schweigen. Da spricht häufig die pure Lebenslust aus den Bilder der Spaziergänge. Danke für das Betrachten dürfen.
    Ganz liebe Grüße aus der kunstpause, Elke

    AntwortenLöschen
  13. wie schön es bei euch blüht... ich wäre wie dein Frauchen auf allen Vieren am Boden am kriechen :-)
    Wunderschöne Fotos!

    AntwortenLöschen
  14. Ein echter Bildertraum in rosa und pink - und dann Bente mit den Kühen als Abschluss. Perfekt.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
  15. Die Welt durch die rosarote Brille gesehen... oder so ähnlich. Tolle Bilder!

    Liebe Grüsse
    Ramona und Rudel

    AntwortenLöschen
  16. wunderschön diese Farben...tut richtig gut nach drei Tagen Regenwetter
    LG Ruth

    AntwortenLöschen
  17. Was für tolle Farben und die Katze :)!
    Vielleicht hast du ja mal Lust und Laune um auf meinem Blog vorbei zu schauen, es würde mich sehr freuen! :)
    Liebe Grüße Marlene von http://aboutmarlene.blogspot.de/ ♥

    AntwortenLöschen
  18. die blumen sind ja wunderschoen, aber die katze toppt das ganze :-)

    AntwortenLöschen
  19. Wunderbare Fotos...Während Menschen an Minkas Stelle sicher unzufrieden sein würden, sieht Minka sehr zufrieden aus. Kann sie ja auch sein. Sie sieht sehr hübsch aus, wie die Blumenbilder und Bente mit ihren Models.

    Viele liebe Grüße

    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  20. @Alle...................Girlie-Farben, Weiber-Farben, schöne Farben - wie auch immer, war nett, dass ihr dabei wart.

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  21. Boah, was ist Bente mutig. Wir sind gestern mit Manu auch auf eine Gruppe neugieriger Kühe getroffen. Manu fand sie auch spannend, aber nur bis zu einem bestimmten Annäherungspunkt. Hui, da bekam er aber Muffensausen. So nah vor den Kühen hätte man ihn nicht fotografieren können.
    Minka ist doch richtig entzückend mit ihren unterschiedlichen Öhrchen und der süßen Schnute.

    Liebe Grüße
    Sylvia mit Emi, Luke und Pflegi Manu

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Monika und Bente,

    also Minka schaut ja allerliebst aus *__* da bin ich hin und weg,
    jetzt aber doch noch einmal kurz hier, Bente entwickelt sich so langsam zum Hütehund für Kühe ;)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen