Samstag, 12. April 2014

Nebel zieht über das Land - jedenfalls am frühen Morgen.



Aaaaaufstehen, ihr faule Bande - ich bin ja immerhin auch schon auf dem Posten und verteidige mein Revier schon mal vorsichtshalber.




















































  




































































Wir mögen diese nebeligen Morgen sehr und es gibt noch mehr Bilder davon -
 aber erst in dem folgenden Teil.

Liebe Grüße
Bente


Alle Bilder vom 31.3.2014

Kommentare:

  1. Hallo Bente,
    eine tolle Nebelstimmung hat dein Frauchen da eingefangen. Fast schon ein bisschen gespenstisch. Aber wenn du angerannt kommst, brauchen wir uns ja nicht zu fürchten.
    Der kleine Piepmatz reisst den Schnabel aber ganz schön weit auf hi, hiiiiii.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag diese neblige Stimmung auch sehr. Dein Frauchen hat sie auch hervorragend rüber gebracht auf den Fotos.
    Die Spinnennetze mit den Tautropfen sind auch richtig klasse. Mein Favorit ist heute aber eindeutig das erste Bild.
    Diese nebelige dunkle Stimmung mit dem schwarzen Vogel und dann ... wirklich der Hammer!... reißt er auch noch den Schnabel auf. Klasse, klasse, klasse.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Ich sehe ganz eindeutig Bente auf der Flucht vor dem Nebel - wobei er so aufgenommen sehr mystisch wirkt. Schöne und stimmungsvolle Bilder.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne und stimmungsvolle Nebelbilder Monika!
    Die Tropfen an den Spinnennetzen finde ich ganz toll!
    So süsse Bente...!
    LG und schoenen Sonntag,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Auch ich mag solche bilder total, weil sie einfach eine stimmung transportieren können. Nebel hat was mystisch ruhiges und lädt zum verweilen ein.

    Klasse Bilder!!!
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  6. Uns gefallen die Bilder auch ganz besonders, weiss gar nicht wo anfangen. Die Amsel die dich aus dem Bett scheucht ist mein Lieblingsbild (denen jage ich auch gerne nach). Die mit den Bäumen am Anfag - haben es Frauchen besonders angetan. Einfach herrlich dich im Nebel durchs Moor zu begleiten- Danke
    (Wir sind schon gespannt auf das Versprochene)
    Sonntagsgrüsse von Ayka und Erika

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht ja fast herbstlich aus...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  8. Es ist, als ob man in eine verzauberte Welt eintaucht, so ein Nebelmorgen. Man hat das Gefühl alles ist ruhiger und langsamer und irgendwie entrückt. Bente, Du natürlich nicht. Langsam ist wohl kein Adjektiv, das zu Dir passt!
    Ganz bezaubernde Bilder im wahrsten Sinne des Wortes, Monika!
    Lieben Gruß von Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe diese nebligen Fotos von dir immer sehr :)
    Und auch die Spinnennetze sind wunderschön.
    Und Bente, fühl dich von mir gekrault! ;)

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
  10. The fog is so eerie yet beautiful. We love your pictures, Bente!

    Love ya lots♥
    Mitch and Molly

    AntwortenLöschen
  11. Geweldig mooie nevel-foto,s wat een heerlijke sfeer.

    AntwortenLöschen
  12. Was denn, schon so ein kleiner Schreihals am frühen Morgen und Nebel, dann wird es bestimmt ein sonniger Tag?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, stimmt. Oft ist dann plötzlich der Himmel blau und die Sonne kommt durch - wenn auch nicht für den ganzen Tag.

      Liebe Grüße - Monika mit Bente

      Löschen
  13. Eine herrliche Serie! Nebel finde ich immer sehr schwer zu fotografieren ohne, dass die Bilder schwammig wirken! Perfekt gelungen - die Stimmung kommt total schön rüber und hat für mich etwas sehr unberührtes.
    Mein Favorit ist das erste Bild - so richtig herrlich mystisch und erinnert mich sofort an mein Lieblingsbuch aus Kinderzeiten Krabat.
    Liebe Grüße
    Sali

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Monika und Bente :)

    bei solch einem Wetter benötigt man ja fast ein Nebelhorn ;)
    Aber schöne stimmungsvolle Bilder sind es dennoch und gut, dass der Nebel nicht so dicht war und man Bente noch sehen konnte ;)

    Liebe Grüsse und noch einen schönen Sonntag
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  15. Auch uns gefällt diese Stimmung sehr. Die Fotos sind wunderschön und als Hundehalter hat man das Glück all dies zu sehen, zu riechen und zu genießen.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  16. Ach, ich liebe eure Nebelbilder einfach!

    Liebe Grüße

    Melli und die Mädels

    AntwortenLöschen
  17. .........................@Alle: .Auch ohne Nebelhorn habt ihr euch offensichtlich nicht verlaufen und auch noch den Platz für die

    Kommentare gefunden - ich bedanke mich ganz herzlich für eure Zeilen und den Besuch im Nebelland.

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen