Freitag, 11. April 2014

Ich wollt´ ich wär ein Huhn! Bente-Bilder.


Hühner haben ein sehr schönes Leben, niemand will sie dressieren und sie dürfen den ganzen Tag lang auf einem Misthaufen sitzen.

Ich wollte neulich auch mal auf den Misthaufen in meiner Nachbarschaft, aber dieses Huhn hatte ihn noch für eine halbe Stunde für sich alleine bezahlt und so lange wollte mein Frauchen nicht mit mir an dem Hof warten und vertreiben durfte ich das olle Huhn auch nicht.


Nun ja - zu Hause bekam ich einen Knochen als Misthaufenersatz, das war dann auch noch ganz passabel.

Liebe Grüße
Bente

Kommentare:

  1. Auf jeden Fall ist der Knochen den Familiären Frieden dienlicher. Die Bilder sond sooo herrlich (so mag ich das Federvieh auch, doch noch lieber ist es mir im Fressnapf).
    Frühlingsgrüsse von Ayka

    AntwortenLöschen
  2. Bente, das haben wir jetzt aber mal geflissentlich überhört. Als echter Terrier will man doch kein Huhn sein. Als Terrier lässt Hund sich nicht dressieren, sondern macht nur das, was lohnenswert erscheint und im Misthaufen kann sich Terrier sogar wälzen, ist sich Chris sicher. Du hast wohl die Zweibeiner-Erziehungstricks noch nicht angewendet?

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  3. Für einen kurzen Moment bekam ich einen Schreck...und dachte...das Huhn hat dann dran glauben müssen...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. So ein Knochen ist doch besser als (ein) Mist(-haufen), lach.
    LG zum Wochenende

    AntwortenLöschen
  5. Hahaha, da sieht man es mal wieder. Für jeden Mist muss man bezahlen... ;)

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
  6. Liebste Bente,

    hättest Du Dich doch mal in die Politessenuniform geschmissen um den Hühnern ein Knöllchen zu verpassen, was meinst Du wie schnell die weggeflattert wären. Denn die Parkuhr steht doch auf ROT ROT ROT
    lacht Renate
    …abgelaufene Parkuhr :
    ein Huhn im Napf …bitte "einflattern" in den nächsten acht Tagen ….
    kichert Jule

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bente,
    der Knochen war doch ein guter Ersatz - oder?
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  8. Hahaha ich muss grad sooo lachen!
    Ein Misthaufen mit Parkuhr!
    Das ist wirklich zuuuu schön :D

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
  9. That bone sure looks tasty, Bente. Have a sensational Saturday!

    Love ya lots♥
    Mitch and Molly

    AntwortenLöschen
  10. Oh ja, auf einem Misthaufen würden wir auch gern leben. Da riecht man immer so gut! ;o)

    Liebe Grüße

    Momo & Naja

    AntwortenLöschen
  11. Hahaha, das letzte Foto sieht doch echt aus, als ob du ...
    Ne, so schlimm bist du bestimmt nicht :-))))))
    Misthaufen ? Igitt. Niemalsgarnienicht würde ich mich dafür interessieren *höhö*.
    Ich wünsche dir einen schönen Samstag mit vielen neuen Entdeckungen (für uns !!!)
    Grüßle, dein Angus

    AntwortenLöschen
  12. Bente, sei froh dass du kein Huhn bist, sonst würdest du vielleicht noch im Suppentopf oder im Backofen landen.
    Tja, da kann man nichts machen. Wenn die Parkuhr noch Guthaben anzeigt, dann darf das olle Huhn da noch parken, war Pech für dich, aber glaub mir, so gut hättest du danach gar nicht gerochen und Frauchen oder der Bursche hätten dich erst mal in die Waschmaschine gesteckt. *g*.....ähm, ich meine natürlich die Badewanne. :-)

    Aber eine feine Belohnung gab es zu Hause.......hmmmmm.

    Wir grillen jetzt! Schade, dass du nicht hier bist, denn du bekämst auf jeden Fall auch etwas Leckeres ab.

    Liebe Grüße schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  13. Hübsche Mistkratzerchen! aber eben nur zum Anschauen!
    Wünsche euch ein vergnügtes Wochenende
    Herzlich Brigitte

    AntwortenLöschen
  14. Na, ob du wirklich mit den Hühner tauschen willst? Bente auf dem Misthaufen, undressiert und Körner suchend...Lieber doch nicht, oder?
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Himmel... und ich dachte schon es wär das Huhn, dass Du da zwischen den Zähnen hast *lach*. Wunderschöne Hühnerfotos. Ich hätte ja sogerne welche, aber der Wald ist nah und Fuchs und Huhn, das geht irgendwie nicht wirklich gut... zumindest für die eine Seite.
    Hab noch ein gemütliches Wochenende.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  16. Ha, ha, ha.....
    Ich wollt ich wär ein Huhn, ich hätt nicht viel zu tun....
    Aber irgendwann landen sie doch im Suppentopf... Darum bin ich froh kein Huhn zu sein. Aber Bente wäre ich gerne, wegen dem Knochen....

    Wuff & Wau
    Socke

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Bente, deine Knochensammlung ist immer wieder sehenswert! :-)
    Welcher Bauer sammelt denn Parkuhren auf seinem Hof - das ist witzig!
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
  18. nein nein Bente ist schon gut so das du eine so schoene hundedame bist :-)

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Bente,

    die Hühner-Bilder sind so farbenfroh und gut getroffen :) Über den Misthaufen mit Parkuhr musste ich ziemlich lachen - wenn es bei uns so etwas gäbe, Damon würde anfangen Kleingeld zu sammlen und jeden Misthaufen stundenweise mieten!!
    Ich bin froh, dass Du nur nach den Hühner geschaut hast und nicht gejagt ... so ist Dein Frühstücksei für morgen gesichert.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
  20. Huch, beim runterscrollen hab´ ich schon gedacht, du hättest die Flattermännchen zum Fressen gern ;).
    Tolle Farben haben die Federkleider. Von euren wunderschönen Glitzerbildern habe ich nun schmuckes Kopfkino.
    Hast du den Pferden inzwischen einige Kauknochen spendiert? Ich glaube, die trinken zu viel schwarzen Tee, - oder Moorwasser?
    Ganz herzliche Grüße und ich wünsche euch einen schönen Sonntag,
    Elke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS: Ich lass dir nochmal etwas Kleingeld da, für die Parkuhr :)
      ooooooooo

      Löschen
  21. ..........................@ Dankeschön für euren Besuch, die netten Zeilen, das Kleingeld und den Zuspruch -

    und ja - dass mit dem Suppentopf habe ich nicht bedacht und will dann doch nicht lieber ein Huhn sein :-)

    Herzliche Grüße - Bente mit Monika

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.