Sonntag, 13. April 2014

Die ersten ostfriesischen Topmodels sind zu bewundern.

Die ersten Schwarzbunten sind auf ihren Weiden - 
wir haben uns bei ihrem Anblick sehr gefreut, denn ohne sie fehlt was.


Diese Kuh kam auch gleich forsch auf uns zu und hat uns die Zunge rausgestreckt. 































Wir haben ihr gesagt, das Zungerausstrecken unhöflich ist und da hat sie den langen Lappen eingerollt - geht doch.


Wir lieben diese weißen Blüten - die in Massen an den heimischen Gehölzen hängen - sehr.






























Besonders faszinierend sind auch die schiefgewachsenen Äste.


Im Hintergrund werden wir auch mit viel Gelb überrascht . . . 


. . . aber erst einmal kommen die Kühe auf uns zu gerannt, dass die Modder ihnen nur so um die Ohren fliegt.

 

























































Sind die nicht herrlich - so schön und schön neugierig.





























Und dann standen wir vor dem Rapsfeld.












Habe ich eigentlich schon erzählt, dass ich Rapshonig sehr gerne mag - doch, doch, der ist sehr lecker.





















Liebe Grüße
Bente

Kommentare:

  1. Eure Schwarzbunten sind wirklich lauter Schönheiten und so ein großes Rapsfeld ist ein herrlicher Anblick.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bente,
    herrlich sind die Fotos von den Kühen. Hast du da keine Angst wenn die alle so angerannt kommen. Uiiii, die Emma würde sich da schnell verstecken. Aber du bist ja mutig.
    Die Rapsfelder blühen jetzt auch bei uns. Wir lieben diese gelben Felder wenn sie in der Sonne leuchten.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Bente jajajajajaj so gut! Ich habe geliebt! Sie, wenn Sie wissen :)
    Eine sehr unterhaltsame Geschichte mit großer Fotografie. Vielen Dank!
    Eine Umarmung aus Spanien :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gracias por su amable comentario y un saludo a spain - Bente

      Löschen
  4. Woouuw, da ist der Frühling nun entgültig bei euch angekommen. "Kuhleins" gehören auch nach meiner Meinung einfach dazu, die rauhe Zunge müssten sie dabei nicht extra herusstrecken - gehört sich für feine Damen wirklcih nicht. Dazu Rabs und Schlehdorn - einfach ein Genuss
    Eine tolle Frühlingswoche wünscht Ayka mit Erika

    AntwortenLöschen
  5. Ach ja...die Kühe freuen sich auch...dass es endlich wieder auf die Weide geht...Das Zungeherausstrecken ist wohl Übermut...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. Herrlich ist es auf dem Land zu leben.....bei uns sind Kühe auf der Weide etwas Seltenes. Auch SchwarzWeiß sind sie nicht. In Franken sind sie BraunWeiß...und leben meist in Offenställen.
    Die Landschaft bei uns sieht jetzt auch herrlich aus, vor allem die blühenden Schlehenhecken, ein Rausch in Weiß...
    LG Smilla

    AntwortenLöschen
  7. Moin Bente,
    was für schöne Bilder. Und den ersten Raps habe ich am Wochenende auch schon gesichtet. Es ist immer toll, visuell mit Dir auf einen Spaziergang zu gehen. Die frische Luft dazu denke ich mir immer ;)
    Sei lieb gegrüßt.
    Birthe

    AntwortenLöschen
  8. Kühe können fast genauso frech und neugierig sein wie Terrier :) Wir haben lange gebraucht, bis wir sie eonfach ignorieren konnten. Wenn die so frech angerannt kamen, hätten wir sie immer gern in die Haxen gezwickt.
    Liebe Grüße aus Terrierhausen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... früher oder später haben wir sie ja im Napf :-)
      Eure Bente

      Löschen
  9. Zum Schlapplachen, diese Kühe! Super Fotoperspektive!
    Euer Raps ist ein Tickchen weiter als der bei uns.
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  10. Ein Sonntagsspaziergang wie ich ihn liebe:
    durch das Frühlingsgrün, vorbei an frechen Kühen, durch Wolken herrlichster Blüten und wilder Narzissen …

    und du springst rein ins Rapsfeld und lauschst dem Krabbelzeugs am Boden und was sich oben tut, das hörst du wohl auch!
    Liebste Grüße Renate
    …vorbei an Kühen, nicht mein Ding… von mir aus könnten die in ihren Ställen bleiben
    meint Jule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes Julchen, du denkst immer nur an Esel ... siehst ja bald welche :-)
      Die Bente

      Löschen
  11. Wow - das sind ja mal freche und neugiere Schwarbunte =). Tolle Bilder - wie immer =).

    Und Bente im Rapsfeld gefällt uns besonders gut.
    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
  12. Monika, die Kuhbilder sind einfach genial und die Perspektiven total witzig!!!
    Liebe Grüße
    Sali

    AntwortenLöschen
  13. Ja ja ja - die Kühe sind wieder da, hurra! Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir hatten natürlich gehofft, dass du sie sehen würdest :-)
      Liebe Grüße - Monika mit Bente

      Löschen
  14. Liebe Bente,
    sehr schöne Bilder hast du wieder mitgebracht, von deinem Ausflug.
    Ich mag sie auch sehr gerne diese schwarzbunten.
    Der Raps blüht bei uns auch gerade herrlich.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  15. Die Kühe sind wirklich herrlich. Wie sie da in der Reihe stehen und Euch anschauen... wirklich einfach nur klasse.
    Und den Raps finde ich auch jedes wunderschön. Dieses intensive Gelb, in dieser Menge... und Du siehst einfach nur wie gemalt aus in mitten dieser Farbenpracht, Bente.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  16. You look so pretty in the rape honey field, Bente! We love all of the cow photos ☺

    Love ya lots♥
    Mitch and Molly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you verry much!
      Greetings - Bente

      Löschen
  17. Hallo Bente,
    ach wie schön, so viele neugierige und gutgelaunte Kühe gibt es heute zu bewundern, ob die euch vermisst haben den Winter über? Ja, der alte schiefgewachsene, blühende Knorzebaum schaut gut aus und natürlich auch die Rapsfelder, ganz besonders die Rapsfelder!
    LG Susi

    AntwortenLöschen
  18. Die koeien zijn maar niks Bente je kan beter tussen de bloemen lopen.

    AntwortenLöschen
  19. Kuhle Bilder ;)
    Das macht so richtig Lust auf Frühling.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  20. Lange haben wir gewartet, aber jetzt sind sie ja wieder da, die ostfriesischen Topmodels... ;)

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
  21. Deine Fotos sind alle der Reihe nach wunderschön. Besonders gut gefallen mir die Nahaufnahmen der Kühe, aber auch das Foto auf dem sie rennen und den "Schmodder" hochwirbeln.
    Bente im Rapsfeld ist natürlich ein Hingucker.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht dir
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank für die freundlichen Zeilen - auch wir wünschen dir eine nette und spannende Woche.
      Liebe Grüße - Monika mit Bente

      Löschen
  22. Die Kühe sind zum Schmunzeln, auch wenn sie so frech die Zunge rausstrecken ;-) Und Bente im Rapsfeld ... herrlich, überhaupt das Gelb in der grünen Landschaft.
    Herzliche Grüße,
    Franka
    http://frankafrei.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Monika und Bente :)

    die Kühe sind zurück und ich auch ;) aber so gefleckt bin ich nicht - ob ich genauso neugierig bin, hm, darüber hülle ich den Mantel des Schweigens ;)

    Diese Blütenpracht ist immer wieder herrlich und ich liebe diese gelben Rapsfelder, welche auch hier überall für Farbe sorgen.
    Mein Favorit heute? Das Bild mit den heranrauschenden Kühen ;)

    Lieben Gruß und eine schöne neue Woche
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  24. Wann kommt denn endlich eure Sendung über die Naitschure-Topmodels (deutsch: Natur-Topmodelle) ins Fernsehen ????
    Ihr macht das echt klasse und die Aufnahmen sind Heidi-würdig :-)))))
    Liebe Grüße, dein Angus

    AntwortenLöschen
  25. Ostfriesische Kühe sind wirklich besonders... Bei uns rennt keine Kuh auf uns zu, dass der Modder fliegt...
    Herrliche Nasenschleckbilder...
    Und der Raps leuchtet auch so schön gelb.... Mit Bente im Rapsfeld noch ein bisschen heller;o)

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  26. Hehe kuhle Kuhbilder ;D
    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  27. Ist das schön - bei uns sind die ersten Kühe auch auf die Weide gekommen :) Allerdings sind unsere nicht gescheckt!
    Der Raps und das saftige Gras ist ein toller Kontrast und Bente da mitten drin ist ein echter Hingucker!
    So nah wie eure Kamera geht bei uns nur Laika an die Kühe - ich halte doch mekr Abstand :) Aber die Bilder sind toll geworden!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
  28. Hallöchen ihr zwei!
    Heute kann ich mich absolut nicht entscheiden, ob von all den schönen Bildern das mit den herantrabenden Kühen mein Lieblingsfoto ist oder das Schlussbild mit Bentes geknicktem Öhrchen! :o) SPITZE!
    Ganz liebe Rostrosengrüße und eine schöne Osterwoche,
    Traude

    (⁀‵⁀,) ✿
    .`⋎´✿✿¸.•°
    ✿¸.

    AntwortenLöschen
  29. Die Topmodels sind klasse, aber Bente ist und bleibt die Schönste ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  30. ..........................................Euch allen ein herzliches Dankeschön für den Besuch und die überaus netten Zeilen.

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.