Sonntag, 6. April 2014

Der bunte Eierbaum und ein Frühstücksei zum Sonntag.


Unser Schmuck-Eierbaum im Vorgarten - wenn das Frauchen die Brille nicht auf der Nase hat.
  
Bei den vielen bunten Eiern die überall rumhängen bekomme ich Lust auf ein Ei zum Sonntagsfrühstück.






























Ich werde hier so lange liegen bleiben bis ich auch ein Ei bekomme.


Na also, der Bursche will mir eines kochen - so habe ich das gerne.


Ein ganzes Ei?


Ihr wisst genau, dass ich nix kaputt mache . . . 


. . . und das findet ihr doch eigentlich gut . . . 


. . . soll sich das jetzt ändern?


Schneid mir das Ei doch einmal durch - bitte!


Danke - sehr lecker!


Das war so lecker, da schlecke ich noch lange den Geruch von den Fliesen.


Ich hoffe, ihr hattet auch alle was leckeres zum Futtern.



Liebe Grüße und einen schönen Sonntag - Bente

Kommentare:

  1. Bente, du kriegst gekochte Eier? Und du machst überhaupt gar nix kaputt? Sag das bitte nicht so laut, du zerstörst noch den guten Ruf der Terrier ;-)

    Liebe Grüße und hab einen schönen Sonntag

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  2. Lecker! Bei uns gab es auch Frühstückseier!
    "da schlecke ich noch lange den Geruch von den Fliesen." :-D Schön, dass dabei auch gleichzeitig der Fußboden wieder sauber wird! :-)
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
  3. Bist Du ein wohlerzogener Hund!
    Ich bin wirklich sehr beeindruckt, Bente! Du bist besser erzogen als mein Kleiner... der macht derzeit sehr viel Unsinn...^^
    Bei uns gab es heute nur ein schnelles Frühstück, denn eigentlich wollten wir einen Ausflug machen. Aber als wir gerade fertig waren, zog es sich zu und es wurde duster... Darum werden wir am Mittag unser ausgiebiges Frühstück nachholen und bei den Frühstückseiern werde ich dann an Dich denke, liebe Bente.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön ! Erzogen? Nun ja - wir werden seh´n :-)

      Ihr wurdet jedenfalls nicht nass - wir am Nachmittag schon !
      Deine Bente

      Löschen
  4. So fängt der Sonntag ja gut an ;) Bei uns gab es für die Hundis nur normales Frühstück - aber das mit dem Ei überlege ich mir mal bis zum nächsten Sonntag.

    Einen schönen Tag und liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
  5. Hach, das erinnert mich an unsere alte Tracy, die hatte auch immer so viel Spaß mit Eiern. Und wir mit ihr. Werde gleich mal nach alten Fotos kramen.

    Liebe Grüße und Euch noch einen wunderschönen Sonntag!

    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Bente,
    da warst du jetzt ein wenig in der Zwickmühle, darf ich - soll ich und hoffentlich bekommst du jetzt keine Verstopfung von dem Ei!
    LG Susi

    AntwortenLöschen
  7. Öhm? Hunde kriegen Verstopfung vom Ei? Soll ich mich jetzt auf dieses Seite schlagen aus Solidarität für meine geflügelte Verwandte, weil sie lange gedrückt und geschwitzt hat, bis das Ei aus dem Hintern geflutscht kam? Oder soll ich dich jetzt loben, weil du so respektvoll mit der Schale umgehst, dass es eine Freude ist, so einem zartfühlenden Hund zuzuschauen?

    Ach, weißt du was? Mir sind Schwangerschaftsgeschichten ganz egal. Guten Appetit, Bente. Hau einfach rein. Vielleicht gibt's bald blaue und grüne Eier.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... auch ein Aspekt, der zu berücksichtigen ist *grübel*

      Das Frauchen isst kaum tierisches ...

      Danke. Deine Bente

      Löschen
  8. eine so schoen erzaehlte geschichte ! ich wuensch euch einen guten start in die woche.

    AntwortenLöschen
  9. Ha, ha...unser Hund hätte auch nicht nein gesagt...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  10. Ich hatte ein Mantrailer-Frühstück. Das macht dann insgesamt drei Portionen für mich und nur eine für A. Ein Ei war allerdings nicht dabei...

    Nasenstups - Linda, die Dir hier heute schreibt, weil das Frauchen noch die Pferdebilder angucken tut

    AntwortenLöschen
  11. Frauchen sieht ohne Brille auch nix. Daher hat sie mich!!!!!!
    Wir essen keine Hühnereier, sondern nur Gänseeier von Gänsen aus privater Haltung.....die sind soooo groß und da brauche ich Frauchens Hilfe.
    Ist es gekocht, dann bekomme ich etwas von dem Gelben Gold.
    Doch ob ich auch so hübsch bei Eieressen aussehe, wie Du Bente????

    Wuff & Wau
    Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gänseeier ? Mal gucken, ob es die hier auch gibt.

      Du siehst immer hübsch aus - und wenn mal nicht, dann fällt bestimmt viel Fell darüber :-)
      Deine Bente

      Löschen
  12. .......................................@Allen ein herzliches Dankeschön für diese sonntäglichen Kommentarzeilen!

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  13. Oh,Oh Bente,
    wenn Jule diesen "Ich-will-ein-Ei-haben-Blick" aufsetzen würde, dann bekäme Sie jeden Tag ein Ei….psst nicht verraten…
    Aber jetzt schon ist das vorletzte Bild mein Aprilfavorit.
    Liebste Grüße Renate
    passt leise flüstern oder in die Tasten hauchen reicht nicht:
    Terrierohren hören das Gras (und Eier) wachsen… ich werde jetzt mal täglich üben …vielleicht reicht es dann für 2 Eier die Woche…
    lacht Jule

    AntwortenLöschen
  14. das runde Ding muss NICHT in jedem Falle ins Viereckige,
    man kann es auch gut zerkauen......

    :) egbert

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Bente,
    ein ganzes Ei könnte ich auch nicht essen, ich wüsste auch nicht, wo ich anfangen sollte! Ich bekomme ab und zu ein zerdeppertes rohes Ei in meinen Futternapf und das schlecke ich dann ganz genüsslich bis auch die Schale weg ist!
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen