Freitag, 21. März 2014

Wir sind nicht mehr tagesaktuell - wir sind in Verzug geraten.


Wir hatten den Maler im Haus. Der hat nicht so bunte Wandbilder gepinselt, sondern tapeziert und schlichte Farbe an unsere Wände gestrichen und wurde beim Abmessen der Tapeten von unseren Hühnern beobachtet. Unsere Wände kamen dabei in Ordnung und unser Tagesablauf in Unordnung. 































Wir hatten so schönes Frühlingswetter, dass die Fenster weit offen standen und das Vogelgezwitscher bis in die Küche zu hören war.











Wir sind in den letzten Tagen morgens eine lange Runde gelaufen und dann gegen Abend wenn der Maler Feierabend hatte und wurden immer mit schönem Abendlich beschenkt. Ein Nachbar scheint auch zu renovieren - altes Heu raus, neues rein.
































So - nun aber ab über die Wiesen und ins Moor - mein Moor.







 

 



 




















So, das warme Abendlicht ist weg, es wird kälter - was mir allerdings egal ist - aber meine Fleischmahlzeit wartet zu Hause auf mich und da will ich jetzt hin.


Liebe Grüße
Bente

Alle Bilder vom 19.März.2014
Zur Info. Es kommt bei mir immer mal wieder vor, dass Bilder beim Einlesen von Picasa (?) noch einmal nachgearbeitet werden werden - die Farben sind dann bonschig oder die Bente grau - warum das so ist weiß ich nicht.

Kommentare:

  1. es macht mich weniger unzufrieden, wenn ich lese, dass es nicht mir so geht,
    schönes Wochenende wünscht
    egbert

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh, was für ein Quatsch,
      dem Satz fehlt ein NUR an der richtigen Stelle !
      Damit wollte ich sagen, schön, dass es nicht nur mir so geht. Sorry!

      trotzdem wünsche ich ein schönes WE, EB.

      Löschen
    2. ... das kann passieren. Drei Buchstaben und alles ist klar oder unklar :-)
      Liebe Grüße - Monika mit Bente

      Löschen
  2. Wenn der Maler fertig ist, dann könnte er hier vorbeikommen...hier gäbe es auch reichlich zu tun...Er könnte dann gleich euch und Bente mitbringen...denn wer soll denn sonst mit dem Hund gehen, wenn wir hier Schränke rücken...???? ;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Renovieren muss auch einmal sein. Anschließend hat man es doch wieder schöner im Haus.
    Das steht bei uns im nächsten Jahr auch wieder an. Aber Du bist ja noch ein bisschen rausgekommen, liebe Bente.
    Und bald wird es ja auch wieder besser.

    Das mit dem Nachbearbeiten ist ja sehr sehr ärgerlich. Bei mir ist mir das noch nicht passiert. Warum das dann bei Dir ist, kann ich Dir leider gar nicht sagen. Bei G+ kann man das ja ausstellen, aber Du bist ja nicht dort, Monika.
    Vielleicht hat ja jemand eine Idee.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sonja,
      ich habe mal bei Picasa geguckt und nix zum Einstellen gefunden. Wenn ich bei den Bildern mit hohem Kontrast png, statt jpg nehme, dann passiert es nicht, aber ich muss dann immer noch einmal korrigieren und die Seite baut sich langsamer auf - nun ja - ist ja nur ein Tagebuch :-) und irgendwann ist ES vielleicht wieder weg.
      Liebe Grüße - Monika mit Bente

      Löschen
  4. Unser Schlafzimmer könnte auch mal
    ein wenig Farbe brauchen ;-)))
    Aber die Arbeit und der Umrand immer - och nööööö!
    Ganz viele gemütliche Abendgrüße
    sendet euch Urte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... wenn man doch nur in dem Zimmer schläft - och nööö - würde ich da auch denken :-)

      Liebe Grüße - Monika mit Bente

      Löschen
  5. Ab und zu ist es notwendig, sich einen neuen Anstrich zu gönnen und ihr hattet recht, dass ihr euch tagsüber verdünnisiert hattet. Das Wetter spielte für diese Arbeiten perfekt mit und die Farbe konnte schnell trocknen. :-)
    Nach einer solchen Renovierung fühlt man sich auch wieder wohl in der guten Stube, alles riecht frisch und neu.

    Bente, du konntest draußen wenigstens wieder richtig deinen Lieblingsbeschäftigungen nachgehen, Nase am Boden und schnüffeln, den Blick nach oben wenden, was es dort zu entdecken gibt und dazwischen einfach lossprinten. :-)

    Liebe Grüße schickt euch
    Christa, die das stimmungsvolle Licht auf den Fotos einfach genießt.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bente,
    meine Menschen meinen, der Maler könnte auch zu uns kommen, aber unser Maler, der bin ich! Ich schüttele mich jeden Tag mehrmals uns wechsle dadurch die Farbe der Wände, mal sind sie grau gespritzt, mal braun, mal ein bisschen von beiden Farben! Aber schön sieht es bei Euch aus, ganz gemütlich und mit Liebe zu Detail eingerichtet! Wunderbar!
    Ich gebe Dir ein dickes Schmatzbussi auf Deine süße Moorprinzessin-Nase!
    Liebe Grüße
    Dein Arno (der, der alle Deine Bilder himmlisch schön findet!)

    AntwortenLöschen
  7. Eure Hühner sind ja zum Gackern! Dass Picasa die Farben irgendwie verändert, habe ich nicht, seltsam bei euch. Mir scheint aber eh, dass Blogger bei jedem anders funktioniert und andere Dinge tut.
    Habt ein schönes Wochenende
    Nordlicht

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bente,
    das magst Du wohl gar nicht, dass Deine gewohnte Ordnung durcheinander kommt. Zum Glück wurdest Du mit einem schönen Abendspaziergang für Dein Warten belohnt. Und Monika mit einem frisch renovierten Zuhause. Schön ist das Stilleben mit Bild und Blume am Fenster, es strahlt eine solche Ruhe aus.
    Lieben Gruß von Sabine

    AntwortenLöschen
  9. den Maler muss man wohl einfach "aushalten" , auch wenn er alles etwas durcheinander bringt :-) Hier gibt's mitte April neue Fenster, weil die alten innen anlaufen.... das wird bestimmt auch schrecklich. Ein Glück hast du dein tolles Moor, wo du dich austoben und entspannen kannst. Superschöne Bilder hat Frauchen wieder gemacht :-) Das Moor ist für dich bestimmt genauso toll wie für mich hier die Kocherwiesen, das Ufer, die Gerüche.... jeden Tag aufs neue sooo spannend :-)

    LG mit den besten Wünschen zum Wochenende schickt die Maggiemaus mit Frauchen

    AntwortenLöschen
  10. Da kann ja nur noch der Frühlingsosterhase kommen, wie sagte man doch in Frauchens Kindheit "Erst wenn alles tip top ist wird der Osterhase kommen".
    Bente, du bist einfach ein supper Fotomodell, bestaune immer wieder die heutigen Bilder von dir.
    Wochenendgrüsse von Ayka und Co.

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Bente,
    auch der schönste Moorspaziergang muss ein Ende nahmen, wenn zu Hause dein Essen wartet!
    Euer offenes Küchenfenster und das Nachbarhaus, das sind sagenhaft gute Fotos!
    LG Susi

    AntwortenLöschen
  12. soso... na hoffentlich hast du den malern auch anständig geholfen...

    schleckerbussi
    quentin

    AntwortenLöschen
  13. Oh ja, lasst den Frühling rein. Die grüne Farbe an den Wänden schaut klasse aus. Okay, Bente ist natürlich die aller Schönste, aber ich glaube, das weiss sie *lach*.
    En liebe Gruess und ein dicken Knuddler an die Lady.
    Alex

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Monika und Bente,

    renovieren muss man - sein Umfeld und auch ab und an seine Seele ;)
    Ich habe meinen Blog renoviert - alles andere war schon.

    Lieben Gruß und noch ein schönes Rest-Wochenende
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  15. Ihr Haus ist neu gestrichen und alles sieht aus wie neu. Das Fotoshooting von Lady Bente finde ich wirklich schön, zu sehen. Schöne helle und schöne Farbe.
    Liebe Grüße, Helma

    AntwortenLöschen

  16. ...............@ Alle : Für jede liebe Zeile möchte ich mich ganz artig bedanken - Eure Bente - mit Monika

    AntwortenLöschen
  17. menno jetzt hab ich sooo viel geschrieben und zack alles weg.
    Dabei hab ich dafür gesorgt, dass Frauchen endlich die Bürotür schließt.
    Sie ist auch arg im verzug...mit schreiben schauen und sich über deine schönen Fotos zu freuen.
    Na die Stresszeit geht nur noch bis Anfang April...
    Bussi liebe Bente nicht traurig schauen, das tut schon mein Frauchen...
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. .... und dann geht auch noch der Text futsch - so ein Mist, das stimmt.

      Kann nur besser werden bei euch - schön, dass ihr euch die Zeit genommen habt.

      Liebe Grüße - Monika mit Bente

      Löschen
  18. Die negative Farbveränderung ist mir in letzter Zeit auch immer wieder bei meinen Bildern begegnet. In den Himmelsaufnahmen finde ich das besonders ärgerlich. Bei Picasa sind die Farben top und im Blog eingestellt, so wie Du es beschreibst. Leider habe ich noch nicht herausgefunden, woran es liegt. Allerdings hatte ich kürzlich mal irgendwo gelesen, dass es einen Zusammenhang mit google+ gebensoll ....... keine Ahnung.

    Liebe Grüße von Joona
    aus der Versenkung

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht bestellte Farbkorrekturen :

      Ich dachte schon, das ist nur bei mir - nun können wir uns gegenseitig trösten ...
      Bei G+ bin ich nicht - ich bin nur hier :-)

      Liebe Grüße - Monika mit Bente

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.